QSC übernimmt INFO AG und stärkt ITK-Kompetenz

INFO AG Logo

Gestern hat QSC die Mehrheit an der INFO AG übernommen.* Dieser Schritt ist von großer strategischer Bedeutung für QSC und die INFO AG. Gemeinsam kommen wir unserem Ziel, der ITK-Serviceanbieter für den Mittelstand zu werden, erheblich näher. Damit gehen wir den Weg, den wir bereits mit dem Erwerb der IP Partner AG erfolgreich eingeschlagen haben, konsequent weiter.

Ab heute können wir unseren Kunden ein sehr breites Spektrum an ITK-Services aus einer Hand anbieten: von der kompletten Sprach-Daten-Kommunikation über Housing, Hosting, IT Outsourcing bis hin zum IT Consulting. Zudem versprechen wir uns durch unsere Zusammenarbeit starke Impulse für unsere Cloud-Services.

Dr. Bernd Schlobohm (Gründer und Vorstandsvorsitzender der QSC AG)

Dr. Bernd Schlobohm (Gründer und Vorstandsvorsitzender der QSC AG)

Aber nicht nur das! Wir gewinnen auch eine Top-Mannschaft ausgewiesener IT-Spezialisten hinzu, die sich mit IT Consulting und IT Outsourcing bestens auskennen. Ihr Beratungs-, Implementierungs- und Betriebs-Know-how wird unser Team vor allem im Managed Services Bereich deutlich stärken. Die INFO AG ist sowohl SAP-Systemhaus als auch Microsoft Gold Certified Partner.

Die INFO AG bedient schon heute mehr als 130 Unternehmenskunden und erwirtschaftet mehr als drei Viertel des Umsatzes in langfristigen Verträgen. Es handelt sich um Kunden vorwiegend aus den Branchen Handel und Konsumgüter, Banken und Versicherungen, Medien, Industrie sowie Logistik. Um nur ein paar Namen zu nennen: Edeka, Reemtsma, Generali Deutschland, Signal Iduna, Techniker Krankenkasse, Hitachi Power Europe, dpa, Spiegel-Verlag.

Wesentliche Gründe für die Übernahme der INFO AG sind zusätzlich die ähnlichen Unternehmenskulturen und die Fokussierung auf den Mittelstand. Beide Unternehmen sind zudem Gründer-geführt. Durch unsere langjährige und enge Zusammenarbeit bei Tchibo wissen wir, dass auch bei der INFO AG Flexibilität, Schnelligkeit und Kommunikation auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern groß geschrieben werden.

Ernst Müller (Gründer und Vorstandsvorsitzender der INFO AG)

Ernst Müller (Gründer und Vorstandsvorsitzender der INFO AG)

INFO AG beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 85,3 Millionen Euro. Das Portfolio umfasst Planung, Implementierung und Betrieb anspruchsvoller IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen, sowohl national als auch international. INFO AG verfügt über drei eigene Rechenzentren in Hamburg und Oberhausen. Auch die regionale Verteilung der Rechenzentren in Ergänzung zu den Rechenzentren von IP Partner verspricht große Vorteile bei der Akquisition von Kunden.

Mit dieser Akquisition ist QSC gut für die Zukunft gerüstet. QSC ist jetzt das einzige mittelständische Unternehmen, das über ein derart umfassendes ITK-Serviceangebot verfügt!

Mit dem neuen ITK-Portfolio vervielfacht sich das Marktpotenzial für QSC. Dieses Potenzial werden wir nutzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten INFO AG-Team.

* Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung.

  • Die offizielle Pressemitteilung zur Übernahme der Info AG lesen Sie auf der QSC-Website: www.qsc.de.
  • Weitere Informationen über die Info AG finden Sie auf der Website des Unternehmens: www.info-ag.de.
Beitrag bewerten
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.