USG People: Ein Netz für Arbeitskräfte

USG People, in Deutschland vertreten durch die Marken Unique, Technicum und Secretary Plus, gehört bundesweit zu den führenden Personaldienstleistern. Die 172 Niederlassungen des Unternehmens hat QSC vernetzt. Ein Erfahrungsbericht.

Zeitarbeit boomt. Knapp 900.000 Menschen arbeiten in Deutschland als Zeitarbeitnehmer. Das heißt, die Beschäftigten sind bei einer Zeitarbeitsfirma fest angestellt und kommen in Kundenunternehmen zum Einsatz. Dieses Beschäftigungsmodell ermöglicht es Unternehmen, flexibel auf Nachfragespitzen und kurzfristig auf Personalengpässe zu reagieren. Für Volker Enkerts, Präsident des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP), ist es ein Verdienst von Zeitarbeit, dass Deutschland die Wirtschaftskrise relativ erfolgreich gemeistert habe: „Ohne Zeitarbeit wären die Folgen der Krise gravierender gewesen, und sie hätten länger angedauert. Denn mit Alternativen für Zeitarbeit, wie etwa Überstunden, hätte man das stark gewachsene Auftragsvolumen der deutschen Wirtschaft nicht entsprechend bewältigen können.“

Extrem schneller Rollout

Christian Stiegler, IT-Leiter von USG People, setzt auf das QSC-Netz.

Christian Stiegler, IT-Leiter von USG People, setzt auf das QSC-Netz, weil es stabil und sicher ist.

Einer der führenden Personaldienstleister Deutschlands ist USG People, der seinen Kunden die gesamte Bandbreite an Personaldienstleistungen anbietet – von klassischer Arbeitnehmerüberlassung über die Personalvermittlung bis hin zu On-Site-Management und Outsourcing. Perfekt vernetzt und vor Ort präsent zu sein, hat sich der Personaldienstleister auf die Fahnen geschrieben. Durch direkten Zugriff auf Bewerber vor Ort und den engen Kundenkontakt sollen Betriebe und Arbeitnehmer passgenau zusammengeführt werden. Immer den optimal geeigneten Bewerber an den richtigen Platz zu bringen, ist die Philosophie des Unternehmens.

Als das Unternehmen mit Sitz in München im vergangenen Jahr einen neuen Netzanbieter suchte und die QSC AG nach der Ausschreibung den Zuschlag bekam, musste in 172 Niederlassungen der Provider gewechselt werden. „Der komplette Rollout ging binnen eines Dreivierteljahres über die Bühne, was ich schon extrem schnell fand“, erinnert sich Christian Stiegler, der als IT-Leiter von USG People das Projekt betreute. „Alles lief reibungslos ab und wir sind – immer das Vertragsende mit dem alten Anbieter vor Augen – nirgendwo ins Schleudern gekommen.“

Neben den 172 Niederlassungen des Unternehmens hat die QSC AG auch das Rechenzentrum in Belgien und das Headquarter in den Niederlanden angebunden. Der Wechsel der Übertragungstechnik von ADSL auf SDSL brachte eine bessere Performance und mehr Zuverlässigkeit. „Verglichen mit der ursprünglichen Lösung ist die Ausfallszeit jetzt wesentlich geringer“, sagt Christian Stiegler. Ein hoher Datendurchsatz ist für den Personaldienstleister nicht so relevant wie die Stabilität und Sicherheit des Systems. Christian Stiegler: „Stundenerfassung, Lohnabrechnungen – es sind sehr sensible Daten, die über die Leitungen gehen. Und bei den Abrechnungen bleibt uns nur ein begrenzter Zeitraum für den Monatsabschluss, damit die Gehälter pünktlich überwiesen werden können. Im Unterschied zu einem Unternehmen, in dem die Mitarbeiter Monat für Monat dasselbe machen, können wir nicht so ohne Weiteres die Abrechnung des Vormonats übernehmen.“

Sämtlich Umzüge und Neueröffnungen wie zuletzt im oberpfälzischen Schwandorf werden von der QSC AG netztechnisch abgewickelt. Die Flexibilität und Schnelligkeit bei der Umsetzung weiß Christian Stiegler zu schätzen: „Umzüge hatten wir schon während des Rollouts. Einmal hat uns der QSC-Techniker vor Ort darüber informiert, dass die Niederlassung, die er anschließen soll, in der nächsten Woche einen anderen Standort hat. Aber auch das hat die QSC AG flexibel und reibungslos bewerkstelligt.“

USG People gehört zu den führenden Personaldienstleistern.Die börsennotierte USG People N.V. ist seit über 45 Jahren auf dem europäischen Markt aktiv. Als Top 4 der europäischen Personaldienstleister bietet USG People alle Formen flexibler Personallösungen. Mit 1.354 Niederlassungen in zehn europäischen Ländern ist USG People einer der größten und erfolgreichsten Anbieter. In Deutschland gehört USG People mit seinen Marken Unique (Generalist), Technicum (Spezialist für Facharbeiter) und Secretary Plus (Spezialist für Sekretariats und Management Supports) zu den führenden Personaldienstleistern. Der Hauptsitz befindet sich in München. Im Frühjahr 2011 wurde USG People Deutschland von der Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH als „Top Business Partner“ mit der Note 1,0 ausgezeichnet. Weitere Infos unter www.usgpeople.de

Der Bericht wurde erstmals im QSC-Kundenmagazin BQB, Ausgabe 9 (2011), veröffentlicht, siehe https://blog.qsc.de/bqb/
  • mitteilen 
  • teilen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.