Raute im Herzen: INFO AG ist exklusiver Partner des HSV

Logistische Prozesse sind für Profi-Sportvereine heute ebenso wichtig wie ein modernes Stadion, um wirtschaftlich und damit auch sportlich erfolgreich zu sein. Damit beides ideal miteinander verzahnt werden kann, spielt die ITK-Infrastruktur mittlerweile in einem Fußball-Bundesligaclub wie dem Hamburger Sport-Verein (HSV) eine zentrale Rolle. Der HSV setzt hierbei auf seinen exklusiven IT-Partner INFO AG.

Imtech-Arena im Altonaer Volkspark: Hier spielt der Hamburger Sport-Verein.

Imtech-Arena im Altonaer Volkspark: Hier spielt der Hamburger Sport-Verein.

Seit 2010 sorgen wir für einen kontinuierlichen Ausbau der IT-Infrastruktur des Hamburger Sport-Vereins. Zunächst ging es darum, strukturelle Voraussetzungen für neue technologische Konzepte zu schaffen.

Als erste technische Lösung wurde vor knapp einem Jahr der Betrieb des ERP-Systems auf Basis von Microsoft Dynamics NAV von der INFO AG übernommen, da seit der letzten Saison beispielsweise auch das neue Ticketsystem des HSV auf dieser Plattform läuft. Seitdem haben wir die IT-Infrastruktur als Basis für Ticketing, Merchandising und Mitgliederverwaltung optimiert und weiterentwickelt.

Diese Unterstützung hat den HSV und seine neu etablierte IT-Abteilung überzeugt: Seit April dieses Jahres sind wir als Full-Service-Provider offizieller und exklusiver IT-Partner des Hamburger Sport-Vereins.

Höchstmaß an Service gefragt

Ohne funktionierende IT geht auch im Profifußball – wie in den meisten Wirtschaftszweigen – nichts mehr. Interne und externe IT- und Logistikprozesse müssen heute reibungslos und zuverlässig funktionieren. Und vor allem sollten sie für Endkunden ein Höchstmaß an Service und einfacher Bedienbarkeit bieten.

Seit April 2012 ist die INFO AG als Full-Service-Provider offizieller und exklusiver IT-Partner des Hamburger Sport-Vereins.

Seit April 2012 ist die INFO AG als Full-Service-Provider offizieller und exklusiver IT-Partner des Hamburger Sport-Vereins.

Beispiel Ticketing: Kein Fan hat heute noch Lust, lange Lade- und Wartezeiten beim elektronischen Ticketkauf in Kauf zu nehmen: Hier haben wir angesetzt und die Performance des Ticketsystems gemeinsam mit dem HSV-Team enorm verbessert. In der abgelaufenen Saison wurden so mehr als 900.000 Tickets über das elektronische Ticketsystem abgesetzt – Tendenz steigend. Der zuverlässige Betrieb der INFO AG stellt dabei eine tragende Säule dar.

Alle Leistungen aus einer Hand

Grundsätzlich ist es immer eine Herausforderung, aus verschiedenen vorhandenen Einzellösungen und -komponenten ein harmonisches und stabiles Ganzes zu machen. Hier befinden wir uns in einer komfortablen Ausgangssituation: Unter dem Dach der QSC AG und mit den zusätzlichen Rechenzentrumskapazitäten der IP Exchange GmbH haben wir die Möglichkeit, alle benötigten Leistungen – von der Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting bis hin zu IT-Outsourcing und IT-Consulting – aus einer Hand zu bieten. Dieser umfassende Service wird beim HSV hoch geschätzt.

Integrierte Gesamtstrategie

In den vergangenen Jahren hat der HSV eher projektbezogene Unterstützung genutzt. Jetzt setzt er im Rahmen der exklusiven IT-Partnerschaft in der Zusammenarbeit mit uns auf den Weg zu einer integrierten Gesamtstrategie. Diese wird den heute veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den ebenso veränderten internen wie externen Kommunikationsanforderungen entsprechen.

Im Unternehmensverbund mit der QSC AG werden wir nun den heutzutage kontinuierlich steigenden Mobile-Internet-Bedarf und damit die Nutzung mobiler Kommunikationsmittel im Dienste des HSV deutschlandweit und international vorantreiben.

INFO AG und HSV sind auch über den Hamburger Weg miteinander verbunden. Sie setzen sich gemeinsam für soziale Projekte in der Hansestadt ein.

INFO AG und HSV sind auch über den Hamburger Weg miteinander verbunden. Sie setzen sich gemeinsam für soziale Projekte in der Hansestadt ein.

Auch für einen Bundesligaverein wie dem HSV ist eine schnelle und grenzenlose Kommunikation wichtig. Durch die integrierte Unified-Communication-Lösung aus der Private Cloud, die auf Microsoft Lync basiert, werden zum Beispiel die HSV-Scouts und das Management künftig jederzeit in der Lage, von unterwegs auf Daten und Nachrichten zuzugreifen. Das ist zum Beispiel jetzt während der EM wichtig, wenn schnelle Entscheidungen im Bezug auf Spielerkäufe oder ähnliches gefragt sind. Die mobile Vereinigung von Telefonie und Internetkommunikation wird die reibungslose Kommunikation im und um den Verein auch bei Großveranstaltungen wie den Bundeligaspielen des HSV unterstützen.

Künftiger IT-Spielplan für den HSV

Welchen Weg der HSV in seiner IT künftig geht, wird sicherlich von wirtschaftlichen und sportlichen Erfolgen beeinflusst. Generell wollen wir gemeinsam mit dem HSV seine IT-Infrastruktur so stringent weiterentwickeln, dass neben den heute schon verbesserten Komponenten Hosting, Ticketing, Daten- und Adressmanagement sowie Kommunikation noch weitere Bereiche in Angriff genommen werden können.

Eine stetige Verbesserung der Management-Plattform für mobile Endgeräte steht hier ebenso auf der Agenda wie ein Dokumentenmanagementsystem. Und das sind nur einige Beispiele – wir haben noch viel vor mit dem HSV, und der HSV auch mit uns. Wie sich das gehört bei starken Partnern!

Raute im Herzen: INFO AG ist exklusiver Partner des HSV
5 (100%) 1 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.