Next Generation Access: QSC ergänzt das Angebot um Cloud-Dienste

QSC-Stand auf der BREKO Breitband-Messe im April in Frankfurt. Im Hintergrund QSC-Vertriebsleiter Bert Wilden.

QSC-Stand auf der BREKO Breitband-Messe im April in Frankfurt am Main. Im Hintergrund QSC-Vertriebsleiter Bert Wilden.

In den kommenden Wochen informieren wir auf regionalen Breitbandmessen darüber, wie zum Beispiel Carrier oder Stadtwerke unsere Kompetenz beim Netzaufbau und Netzbetrieb sowie bei der Vermarktung über Open Access nutzen können. Zudem bietet die QSC AG Vorleistungsprodukte aller Wertschöpfungsstufen und präsentiert auf den Messen innovative Cloud-Lösungen, wie beispielsweise die multifunktionale und whitelabel-fähige Kommunikationsplattform cospace.

Auf drei wichtigen Breitbandmessen treffen Sie in den kommenden Wochen Mitarbeiter des Vertriebsteams Neue Geschäftsfelder von QSC.

Bert Wilden, Dirk Fricke und ich laden Sie herzlich zu persönlichen Gesprächen ein, bei denen wir Ihnen unsere Dienstleistungen rund um den Next Generation Access gerne erläutern.

Sie können auf den Veranstaltungen spontan bei uns vorbeischauen. Oder nutzen Sie die Möglichkeit, vorab Gespräche mit uns zu vereinbaren! Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an email hidden; JavaScript is required – meine Kollegin Nicole Kaluza kümmert sich gerne um die Terminkoordination und beantwortet auch alle Fragen rund um die Organisation der Messeauftritte.

Dirk Fricke, QSC AG.

Dirk Fricke, QSC AG.

Hans-Bert Wilden, QSC AG.

Bert Wilden, QSC AG.

 

 

 

Treffen Sie uns hier zu persönlichen Gesprächen

Hier die Termine im Überblick, Detailinformationen über die Veranstaltungen finden Sie unten:

 

Termin Ort Veranstaltung
16. 05. 2013 Neumünster Breitbandmesse Schleswig-Holstein
29. 05. 2013 Frankfurt / Main Breitbandgipfel Hessen
18. 06. 2013 Osterholz-Scharmbeck Kommunaler Breitband Marktplatz 2013

 

Breitbandmesse Schleswig-Holstein: Bringt Entscheider zusammen

Breitbandmesse Schleswig-Holstein.Der Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein und das Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein halten gemeinsam eine Messe am 16. Mai 2013 in Neumünster in den Holstenhallen ab.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel: „Schnelles Internet: Das Nervensystem einer modernen Gesellschaft“ und hat sich zum Ziel gesetzt, Entscheider zusammen zu bringen. Weitere Informationen finden sich im Internet unter http://breitbandmesse-sh.de

Das NGA-Team von QSC (Dirk Fricke, Janna Schladitz) ist mit einem eigenen Stand in der Messehalle vertreten.

 

Hessischer Breitbandgipfel: Auf dem Weg zu kommunalen Hochgeschwindigkeitsnetzen

4. Hessischer Breitbandgipfel.„Mehr Breitband in Hessen“ – ein Projekt der hessischen Landesregierung – veranstaltet am 29. Mai 2013 in Frankfurt am Main zum vierten Mal einen Hessischen Breitbandgipfel.

Das Land Hessen hat sich vorgenommen, bis Ende 2014 den Auf- und Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen zu forcieren und spricht mit der Veranstaltung vor allem Fachleute aus den hessischen Landkreisen an, die dort über die aktuellen Herausforderungen auf dem Weg zu kommunalen Hochgeschwindigkeitsnetzen diskutieren können. Alle Details unter www.breitband-in-hessen.de

Das NGA-Team von QSC (Bert Wilden, Janna Schladitz) ist mit einem eigenen Stand in der Messehalle vertreten.

 

Kommunaler Breitband Marktplatz: Dialog in Osterholz-Scharmbeck

Kommunaler Breitband Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck.Das NETZ-Zentrum für innovative Technologie Osterholz – Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz – lädt am 18. Juni 2013 in die Stadthalle von Osterholz-Scharmbeck ein.

Dort sollen kommunale Entscheidungsträger mit Lösungsanbietern aus dem Telekommunikations- und Breitbandmarkt  zusammengebracht werden. Ziele sind, langfristig die weißen Flecken auf der Breitbandlandkarte im nördlichen Niedersachsen zu schließen und die Verbreitung moderner NGA-Hochgeschwindigkeitsnetzen zu fördern. Weitere Informationen unter www.breitbandtage.de.

Das NGA-Team von QSC (Dirk Fricke, Janna Schladitz) ist mit einem eigenen Stand in der Messehalle vertreten.

 

QSC schafft mit NGA intelligente Verbindungen für Ihren Geschäftserfolg

Mit unseren modularen Dienstleistungen unterstützen wir Sie rund um den Ausbau des Next Generation Access. Basis ist unser Next Generation Network mit der Open-Access-Plattform, die unterschiedlichste Breitband-Technologien verbindet und eine Netz-, Prozess- und Dienste-Drehscheibe für den Next Generation Access bietet. Wir bieten Ihnen unsere Kompetenz und Unterstützung in drei Bereichen an:

  1. Netzaufbau und Netzbetrieb: QSC verfügt über ein eigenes DSL-Netz und ist Teilnehmernetzbetreiber für Sprachdienste. Netzaufbau und Netzbetrieb gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere Partner profitieren von unseren Erfahrungen als Carrier sowie unseren exzellenten Beziehungen zu Hardwareausrüstern. Durch gemeinsamen Netzbetrieb schaffen wir Synergien.
  2. Vermarktungsunterstützung durch Open Access: Über unsere Open-Access-Integratorplattform auf Basis unseres Next Generation Networks harmonisieren wir Prozesse und Schnittstellen und schaffen einen Marktplatz für Anbieter und Nachfrager  zum Beispiel für die Zusammenarbeit lokaler Glasfaserbetreiber mit bundesweiten Service-Providern.
  3. Dienste und Services: Wir verfügen über langjähriges Know-how als Wholesale-Dienstleister und bieten unseren Partnern Vorleistungsprodukte für Privat- und Geschäftskunden in allen Wertschöpfungsstufen an. Dadurch sind sie in der Lage, unter ihrem eigenen Namen Produkte anzubieten. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Präsentationen auf den Messen werden unsere innovativen Cloud-Dienste für Privat- und Geschäftskunden sein – wie beispielsweise unsere multifunktionale und whitelabel-fähige Kommunikationsplattform cospace.

 

Lesen Sie dazu auch diese Beiträge auf dem QSC-Blog und der QSC-Website:

 

Weitere Fragen?

Bitte melden Sie sich direkt bei mir und meinen Kollegen im NGA-Team der QSC AG:

  • E-Mail: email hidden; JavaScript is required
  • Tel: 0221-6698-377

 

Next Generation Access: QSC ergänzt das Angebot um Cloud-Dienste
4 (80%) 4 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.