Auf in die Berufsausbildung bei QSC: Der Speed Day geht in die vierte Runde

QSC-Logo KarriereWer für das kommende Jahr noch einen Ausbildungsplatz in Köln sucht, sollte auf jeden Fall am 22. November 2013 in der Unternehmenszentrale von QSC vorbeischauen. Wir QSC-Azubis aus dem zweiten Lehrjahr organisieren an diesem Tag diese besondere Bewerbermesse für den Nachwuchs, bei der sich Schulabgänger bei uns und anderen Firmen aus der Kölner Umgebung informieren und sogar direkt vorstellen können. Hier sagen wir Euch hier, wie es funktioniert und welche Erfahrungen zwei QSC-Azubis selbst damit gemacht haben.

SchuheSchon zum vierten Mal findet der Azubi Speed Day in unseren Räumen statt. Einige von uns, die die Veranstaltung jetzt vorbereiten, sind durch einen solchen Speed Day zur QSC AG gekommen. Wie bei den vorigen Malen handelt es sich um eine Gemeinschaftsaktion von QSC mit anderen Unternehmen, die in Köln Ausbildungsplätze anbieten: Unter anderen sind in diesem Jahr IKEA, NetCologne, Toys ‘‘R‘‘ Us, Techniker Krankenkasse, Bundesverwaltungsamt und Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) mit unterschiedlichsten Berufen dabei.

Speed … Schnell einen ersten Eindruck gewinnen

Das Prinzip unseres Azubis-Speed-Days hat sich in den vergangenen Jahren bewährt. Die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen ist stetig gestiegen. Der Speed Day bietet sowohl den Unternehmen, als auch den möglichen Auszubildenden die Chance, schnell einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Die Personalverantwortlichen erfahren so: Würde der Kandidat oder die Kandidatin von seiner Persönlichkeit zum Unternehmen passen? Die jungen Leute können Informationen über verschiedene Ausbildungsberufe sammeln und sich auch direkt und persönlich in zehnminütigen Gesprächen mit ihren Bewerbungsunterlagen präsentieren. Hier merkt Ihr ganz schnell, ob Ihr Euch bei diesem Arbeitgeber wohlfühlen würdet. Also: Bringt unbedingt die letzten Zeugnisse und Euren Lebenslauf mit. Wer sich bei verschiedenen Unternehmen bewerben will, sollte seine Bewerbungsunterlagen in mehrfacher Ausfertigung dabei haben.

Dieses Jahr warten einige zusätzliche Aktionen auf Euch. So stehen in einem speziellen Raum aktuelle und ehemalige Auszubildende für Eure Fragen zur Verfügung. Außerdem könnt Ihr an einem Probeeinstellungstest teilnehmen und Filme über die teilnehmenden Betriebe anschauen.

Der Speed Day findet statt:
Freitag, 22. November 2013 ab 11 Uhr,
Im Empfangsbereich der QSC AG,
Mathias-Brüggen-Str. 55 in 50829 Köln,
Stadtteil Köln-Ossendorf

Ihr könnt Euch beim Speed Day über mehr als 20 verschiedene Berufe informieren. Unter anderem werden klassische Berufe wie Kaufleute für Büromanagement oder Einzelhandelskaufleute angeboten, aber auch branchenspezifische wie Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Kaufleute für Verkehrsservice.

Bei QSC in Köln kann man derzeit in Ausbildungen als Bürokaufmann oder -frau, als Fachinformatiker/-in für Systemintegration oder als Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung einsteigen.

Sandra und Marcel: Zwei, die durch den Speed Day zu QSC gekommen sind

Marcel Scherf und Sandra Groth haben im August 2012 ihre Ausbildungen bei QSC begonnen, sie als Bürokauffrau, er als Fachinformatiker. Beide haben unser Unternehmen bei einem Azubi Speed Day von QSC kennengelernt – und beide sind diesmal bei dessen Organisation dabei. Hier ihre Erfahrungen:

Marcel: „Mir gefiel der Speed Day sehr gut, da man direkt einen Ansprechpartner vermittelt bekam, der alle Fragen locker und kompetent beantworten konnte. Und da man sich dort auch direkt vorstellen kann, würde ich unseren Speed Day jedem empfehlen, der eine Ausbildung sucht.“

Sandra: „Ich fand den Speed Day sehr gut, weil es mal eine anderen Art der Bewerbung war und man sich direkt bei mehreren Unternehmen vorstellen konnte. Ich habe übrigens anschließend mehrere Einladungen zu ausführlichen Bewerbungsgesprächen erhalten – und habe mich dann für QSC entschieden.“

Mehr Speed für Deine Karriere: Ausbildung bei der QSC AG

QSC bildet zurzeit insgesamt 114 Auszubildende an verschiedenen Standorten aus, vor allem in Köln, Hamburg und Nürnberg. Der Schwerpunkt liegt bei uns auf den technischen Berufen, also Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration. Hier haben übrigens auch Mädchen sehr gute Chancen für einen Einstieg. Voraussetzung ist natürlich, dass man sich für Technik interessiert und das auch beweisen kann.

Mindestanforderung für eine Ausbildung bei QSC ist ein Realschulabschluss. Wer ein gutes Abitur vorweisen kann, hat außerdem die Möglichkeit, die Ausbildung mit einem Studium an der Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM) zu kombinieren. Das Studium finanziert QSC mit.

Unser Speed Day im Radio

logo von big KarriereEine Ankündigung für unseren Speed Day hat es auch schon ins Radio geschafft: bigFM, nach eigener Aussage der größte private Radiosender für junge Erwachsene in Deutschland, macht für uns Werbung! Für seine Recruitingplattform bigKARRIERE hat er über den Speed Day einen peppigen Radiospot entwickelt – und den könnt Ihr Euch hier anhören.

Weitere Informationen

  • Alle Details und ein Flyer über den Speed Day sind auf einer speziellen Internetseite zu finden unter www.speedday-koeln.de
  • Gerne beantwortet die QSC-Personalabteilung vorab Fragen per Mail: einfach schreiben an email hidden; JavaScript is required
  • Wer Genaueres über den Karrierestart bei QSC erfahren möchte, sollte mal einen Blick werfen auf den Karrierebereich der QSC-Website und die Youngster-Website von QSC
  • Dass Ausbildung in der QSC-Unternehmensgruppe wichtig genommen wird, beschreibt der Blog-Beitrag: Start ins Berufsleben: QSC hat 41 neue Azubis eingestellt
  • Einen Bericht über den letzten Azubi Speed Day im Februar 2013 findet Ihr hier: Lehrstellen im Zehnminutentakt

Und jetzt noch ein bisschen Eigenwerbung: Marvin Frömken, ebenfalls Azubi im zweiten Lehrjahr bei QSC und mein Kollege im Speed-Day-Team, hat diesen Blogartikel gemeinsam mit mir geschrieben. Er hat früher schon mal bei QSC gebloggt: Zusammen mit Sandra Groth interviewte er im Februar 2013 den IT-Security-Leiter von QSC. Aber lest selber: Azubis fragen nach … bei Christian Ebert

Auf in die Berufsausbildung bei QSC: Der Speed Day geht in die vierte Runde
3.2 (64.44%) 9 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.