QSC-Partner ALLNET: Beste Hardware für UCC-Lösungen

Als Hardware-Experte für unterschiedliche ITK-Herausforderungen ist ALLNET besonders auf die Bereiche Unified Communications & Collaboration (UCC) spezialisiert. Für QSC ist ALLNET erster Ansprechpartner, wenn es darum geht, die beste Hardware für neue Lösungen zu finden. Wie ALLNET die QSC AG mit Know-how und Service optimal unterstützt, erläutert ALLNET-Produktmanager Matthias Ebert im Interview:

Matthias Ebert, Produktmanager bei ALLNET: "Mit der besten Hardware wollen wir QSC optimal unterstützen."

Matthias Ebert, Produktmanager bei ALLNET: „Mit QSC arbeiten wir außergewöhnlich partnerschaftlich zusammen.“

Herr Ebert, seit wann und in welchen Bereichen arbeiten Sie mit QSC zusammen?

Matthias Ebert: Seit dem Jahr 2007 liefern wir QSC ein breites Spektrum an Hardware für unterschiedliche Aufgaben. Auf deren Grundlage realisiert QSC viele unterschiedliche Lösungen – insbesondere für Unified Communications & Collaboration aber auch für die reine Telefonie, für Access-Produkte oder Lösungen zur sicheren Standortvernetzung.

Um immer die besten Gateways, Router, Telefone und Headsets anbieten zu können, die exakt zum Bedarf von QSC passen, kooperieren wir mit vielen der führenden Herstellern.

Im Rahmen unserer Partnerschaft sind wir auch Distributor von QSC mit aktueller Zertifizierung für QSC-tengo und IPfonie centraflex. Wir arbeiten mit Untervertriebspartnern zusammen, die über uns ihren Kunden das komplette QSC-Portfolio anbieten können.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit QSC?

Matthias Ebert: Die Grundlage unserer Zusammenarbeit ist unsere kontinuierliche und intensive Kommunikation. Es freut uns sehr, dass wir zu den ersten Ansprechpartnern gehören, wenn es darum geht, Lösungen hardwareseitig zu realisieren.

Gemeinsam suchen wir mit den Produktmanagern der QSC AG nach den besten Lösungen: Welche Anforderungen gilt es zu erfüllen? Gibt es einen Hersteller, den wir bevorzugt einsetzen möchten? In welchen technischen Zusammenhängen setzen Kunden die Hardware voraussichtlich ein? Es ist stets unser Ziel, die beste Lösung für die jeweiligen Aufgaben zu finden.

In welchen Bereichen arbeiten Sie besonders stark zusammen?

Matthias Ebert: Wir liefern als Spezialist für Unified Communications & Collaboration in diesem Umfeld alles aus einer Hand. Für QSC beispielsweise die Hardware für die integrierte Kommunikation über virtuelle Telefonanlagen mittels IPfonie centraflex.

Dazu gehören IP-Tischtelefone, DECT-Systemtelefone, Headsets und mehr. Der zweite Bereich ist die Zusammenarbeit bei der Vermarktung des aktuellen Produktportolios über Untervertriebspartner. Hier arbeiten wir mit ca. 50 Partnern sehr eng zusammen und unterstützen diese vertrieblich von der Angebotserstellung bis hin zum fertigen Auftrag.

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit QSC?

Matthias Ebert: Wenn es darum geht, neue Lösungen zu realisieren, binden unsere Ansprechpartner bei QSC uns voll ein und integrieren uns in die Prozesse. Alle nötigen Informationen sind für uns jederzeit zugänglich, Veränderungen oder neue Anforderungen teilen uns unsere Ansprechpartner sofort mit. Diese Transparenz unterstützt uns bei unserer Arbeit optimal.

Besonders freut es uns, dass QSC auch neue Produkte proaktiv an uns heranträgt. Dadurch können wir unser Know-how von Anfang an einbringen. Denn wir wollen unseren Kunden ein möglichst rundes Gesamtpaket anbieten, das über unsere Aufgaben als reiner Distributor hinaus auch umfassenden Service und Beratung bietet.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Matthias Ebert: Wir wünschen uns vor allem, dass unsere Zusammenarbeit auch zukünftig so intensiv und partnerschaftlich bleibt, wie sie im Moment ist. Unser großes gegenseitiges Vertrauen, das über Jahre gewachsen ist, freut uns sehr. Wir möchten es auch zukünftig weiter pflegen und QSC auch weiterhin mit voller Kraft unterstützen.

 

Logo_neu_350

Über ALLNET

Die 1991 in Germering bei München gegründete ALLNET GmbH ist Distributor, Entwickler und Berater für ein breites Spektrum an ITK-Hardware. Neben Produkten der führenden Hersteller vertreibt ALLNET unter eigener Marke auch Lösungen für die Bereiche Telekommunikation, Netzwerk und Security.

Insbesondere im Bereich UCC (Unified Communications and Collaboration) setzen zahlreiche Hersteller, Händler und Endkunden auf das Know-how von ALLNET. Das Unternehmen unterhält, neben der Firmenzentrale in Germering, zahlreiche weitere Niederlassungen in Europa und Asien.

Weitere Informationen auf der Website des Unternehmens: www.allnet.de

QSC-Partner ALLNET: Beste Hardware für UCC-Lösungen
3 (60%) 2 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.