Girls‘ Day bei QSC: Jede Menge Einblicke in die ITK-Welt

Girls_Day_QSC_Koeln3_300

Welche ITK- und Cloud-Services bietet QSC an? Kurzvorträge über das Unternehmen erhielten die Teilnehmerinnen des Girls‘ Day u.a. im Showroom der Firmenzentrale in Köln.

Einen spannenden und informativen Tag bei QSC erlebten mehr als 30 junge Leute am Girls‘ Day Ende April. Bei Vorträgen, Führungen und praktischen Übungen konnten sie ITK-Technologien kennenlernen und einen Blick in die Arbeitswelt eines Hightech-Unternehmens werfen. Durchgeführt wurden die Veranstaltungen an den Standorten Köln, Hamburg und Nürnberg von den QSC-Youngsters: Sie absolvieren selbst gerade eine Ausbildung oder ein duales Studium bei QSC.

GirlsDay_Imagefilm2_300

Worauf wird bei einer Ausbildung im ITK-Bereich Wert gelegt? In Vorträgen und durch einen von QSC-Youngsters gedrehten Film erfuhren die Girls, wie ein Berufseinstieg bei QSC aussehen kann.

Technik und Mädchen passen nicht zusammen? Am Girls‘ Day wird Jahr für Jahr bewiesen, dass das nicht stimmt: Dann strömen Schülerinnen bundesweit in Betriebe, um in die Welt der technischen Berufe einzutauchen. Seit 2001 haben mehr als 1,6 Millionen Mädchen in diesem Rahmen an mehr als 100.000 Veranstaltungen teilgenommen.

Girls_Day_QSC_Koeln_Dach_300

Wie werden großen Datenmengen durch die Luft übertragen? Die Mädchen durften auch die Richtfunkanlage auf dem Firmendach in Köln besichtigen und dabei die schöne Aussicht genießen.

QSC beteiligt sich seit einigen Jahren mit eigenen Aktionen am Girls‘ Day, um das Interesse von Mädchen an der ITK-Branche zu wecken. Und die Plätze bei QSC waren auch diesmal wieder sehr begehrt.

Für ihre Besucherinnen hatten die QSC-Youngsters ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt: Sie hielten Kurzvorträge über das Unternehmen und vor allem über die Berufe, in denen man sich bei QSC ausbilden lassen kann z.B. als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration sowie als IT-Systemelektroniker/in.

Girls_Day_Rechenzentrum_300

Wie macht man die Cloud sicher? Die Rechenzentren von QSC sind in jeder Hinsicht gut geschützt. Die Teilnehmerinnen durften einen Blick hineinwerfen.

Auch die Möglichkeiten des dualen Studiums – zum Beispiel der Wirtschaftsinformatik oder der Angewandten Informatik – wurden vorgestellt. Was man in solch einer Ausbildung lernt, wie der Berufsschulunterricht abläuft, in welchen QSC-Abteilungen man während eines dualen Studiums arbeitet – jede Frage dazu wurde beantwortet.

Wie Kolleginnen und Kollegen über mehrere Firmenniederlassungen kommunizieren, erlebten die Mädchen dann bei einer gemeinsamen Videokonferenz der Standorte Köln und Hamburg.

Und schließlich wurde es richtig technisch: Wie betreibt man ein Rechenzentrum sicher, damit die Kunden ihre Daten einer Cloud anvertrauen? Um das zu erfahren, durften die Teilnehmerinnen das jeweilige QSC-Rechenzentrum besichtigen. In Hamburg war das ein Ausflug zwölf Meter unter die Erde, denn hier liegt das Rechenzentrum besonders gut geschützt im Untergrund.

Oder wie überträgt man große Datenmengen durch die Luft? Dies konnten die Besucherinnen in Köln erfahren: Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Firmenkantine stiegen die QSC-Youngsters mit ihren Gästen aufs Dach des fünfstöckigen Bürohauses, wo eine Richtfunkanlage genau diese Funktion erfüllt. Die kleine Kletterpartie war für viele Teilnehmerinnen das Highlight am diesjährigen Girls‘ Day.

Auf der Tagesordnung standen teilweise auch noch praktische Übungen am Computer, bei denen den Mädchen Grundbegriffe der Informatik und u.a. die Unterschiede zwischen PC und Servern vermittelt wurden.

  • Girls‘ Day 2017: Wer den bundesweiten Schnuppertag in die Welt der Technik in diesem Jahr verpasst hat oder im nächsten Jahr noch einmal teilnehmen möchte, sollte sich den 27. April 2017 reservieren, an dem der nächste Girls‘ Day stattfinden wird. Teilnehmen dürfen daran Schülerinnen ab Klasse 5. Alle Infos darüber – auch über die Angebote der QSC-Standorte – gibt es hier: www.girls-day.de
  • Ausbildungsportal von QSC: Alle Infos über Ausbildung und duales Studium bei QSC finden sich auf dieser speziellen Website, die von den QSC-Youngsters gepflegt wird: www.qsc-youngsters.de

 

Girls‘ Day bei QSC: Jede Menge Einblicke in die ITK-Welt
3.13 (62.67%) 15 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.