Telenova und QSC: Starke Partner bei All IP

Vom Kleinunternehmen mit fünf bis zum Großkonzern mit 5.000 Nebenstellen: Telenova liefert Sprachlösungen inklusive Anwendungen für die vernetzte Zusammenarbeit und Unified Communications (UC). Kunden schätzen dabei die hohe Professionalität und Qualität, mit der Telenova die Lösungen gemeinsam mit starken Partnern realisiert – zu denen gehört seit Februar 2016 auch die QSC AG.

Bei Telenova dreht sich alles um das Thema Kommunikation – bei Besprechungen im eigenen Haus, wie im Bild zu sehen, wie auch bei den Hightech-Lösungen, die das Unternehmen seinen Kunden anbietet: Denn hier geht es vor allem um All IP, Unified Communications und Unternehmensvernetzung. Foto: Telenova.

Auf halbem Weg zwischen München und dem Flughafen liegt Ismaning, Sitz der Telenova GmbH. Der Ort entwickelte sich in den letzten Jahren rasant vom ländlichen Vorort zum bedeutenden Medienstandort.

Ebenso rasant ist die 2002 gegründete Telenova gewachsen: Die heute rund 40 Mitarbeiter brauchen nun mehr Platz und ziehen im Frühjahr 2017 in größere Räumlichkeiten nach München-Unterföhring, ein Stück weiter Richtung Innenstadt.

Gestartet als klassisches TK-Haus, ist Telenova heute Hightech-Anbieter für Unified Communications und die vernetzte Zusammenarbeit über Unternehmens- und Ländergrenzen hin. Von Malaysia bis Miami hat Telenova Kundenstandorte im Ausland angebunden.

Höchster Partnerstatus bei Unify und Swyx

Diesen großen Erfolg verdankt Telenova auch der Entscheidung für starke Partner: Statt auf einen Bauchladen an Lösungen setzt Telenova auf die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen, deren Lösungen Telenova bis ins kleinste Detail kennt und entsprechend perfekt anwendet.

Mit der Swyx Solutions AG hat Telenova einen besonders innovativen Anbieter für Unified Communications im Portfolio und mit Unify einen weltweit führenden Anbieter in diesem Bereich.

Seit Februar 2016 setzt Telenova zudem stark auf die QSC AG und deren SIP-Trunks zur Realisierung moderner Kommunikationslösungen. So ist die Telenova GmbH perfekt aufgestellt, um die digitalen Herausforderungen ihrer Kunden zu meistern.

Auch eine Aktion haben beide Unternehmen bereits zusammen durchgeführt: Im vergangenen Herbst informierten QSC und Telenova gemeinsam an zwei Vormittagen Kunden und Interessierte in den Telenova-Räumen in Ismaning über die Möglichkeiten fortschrittlicher All-IP-Kommunikationslösungen.

Persönliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe

„QSC bietet uns die ausgereiftesten Vorprodukte für All-IP-Rundumlösungen im Markt. Auf der Basis der QSC-SIP-Trunks schaffen wir UC-Lösungen für unsere Kunden, die die höchsten Qualitätsstandards erfüllen“, sagt Diane Herrmann.

Sie ist bei Telenova verantwortlich für den Bereich Carrier-Lösungen. „Wir haben uns zahlreiche Angebote im Markt intensiv angesehen. Kein Anderer bietet uns vergleichbar komfortable Möglichkeiten, zukunftssichere Sprachlösungen auf der Basis von All IP zu schaffen. Die Zusammenarbeit ist sehr persönlich und auf Augenhöhe. Im Endeffekt profitieren unsere Kunden davon, dass wir sehr ziel- und lösungsorientiert zusammen arbeiten.“

Telenova setzt auf SIP-Trunks von QSC

Warum, das erläutert Geschäftsführer Stefan Schmautz im Interview:

Herr Schmautz, seit Februar sind Sie Partner der QSC AG, wie ist es dazu gekommen?

Schmautz: Wir kennen QSC ja bereits seit zehn Jahren und haben schon in der Distribution zusammen gearbeitet. So lange beschäftigen wir uns auch schon mit softwarebasierten Lösungen. Dadurch haben wir uns vom klassischen TK-Anbieter immer stärker zum IT-Haus entwickelt.

Wir glauben, auf dem Weg zu All-IP-Lösungen können sich Kunden ISDN-Zwischenschritte mit kleinen Gateways sparen. Mit QSC bringen wir unsere Kunden auf All IP. Die Kunden sparen Hardware und sind heute schon für die Zukunft gerüstet.

Sie arbeiten mit ausgewählten Partnern besonders eng zusammen, richtig?

Schmautz: Ja, statt auf das Bauchladen-Prinzip setzen wir auf hochwertige Produkte, besten Service und fachgerechte Beratung. Im Jahr 2004 entschieden wir uns für eine Zusammenarbeit mit Swyx. Heute, zehn Jahre später, sind wir mit Abstand der größte Swyx Partner in Deutschland und betreiben die mit Abstand größten Swyx-Anwendungen.

Ein weiterer wichtiger Partner ist Unify. Bei beiden strategischen Partnern haben wir die höchste Partnerstufe erreicht.

Durch die Partnerschaft mit QSC ist es uns nun möglich, für All IP die flexiblen Lösungen anzubieten, die sich unsere Kunden wünschen.

Welche Vorteile bietet Ihnen QSC?

Schmautz: QSC liefert uns beispielsweise mit den SIP-Trunks besonders ausgereife Vorprodukte, auf deren Grundlage wir All-IP- und UC-Lösungen schaffen.

Die Frage ist ja nicht mehr, ob ein Kunde zu IP wechselt, sondern wann er es tut. Mit QSC ist alles flexibel skalierbar und erweiterbar. Besonders charmant finde ich, dass QSC die SIP-Trunks auch über Trägerleitungen anderer Anbieter realisiert. Das ist sehr ungewöhnlich und gut für uns: Wir schaffen den Einstieg beim Kunden über den SIP-Trunk.

Sobald beim Kunden die Verträge seines bisherigen Access-Anbieters auslaufen, holen wir ihn ganzheitlich zu QSC. Das funktioniert auch, wenn die Lösung im Rechenzentrum steht, was weitere Vorteile für den sicheren und zuverlässigen Betrieb mit sich bringt.

Stefan Schmautz, Geschäftsführer der Telenova GmbH: „All IP von QSC ist ausgereift und flexibel – so wie wir es brauchen.“ Foto: Telenova.

Welche Möglichkeiten zu migrieren bieten Sie Ihren Kunden?

Schmautz: Unternehmen jeder Größenordnung haben bei uns alle Freiheiten. Sie können die Systeme komplett kaufen, mieten oder eine Lösung über Portpreise finden.

Kunden betreiben die IP-Telefonanlage dann wahlweise bei sich vor Ort, in einer virtuellen Umgebung oder in unserer Private Cloud, bei Bedarf sogar voll gemanagt. Wo sich die Lösung auch befindet: Für die notwendigen SIP-Trunks zum Anschluss der Anlagen setzen wir auf QSC, das hat sich bewährt.

Ihre Kunden profitieren also von der Zusammenarbeit mit QSC?

Schmautz: Natürlich, die Migrationen gelingen reibungslos, wir können die bestehenden Telefone einbinden sowie Faxgeräte, Türschließanlangen, Lautsprechersysteme und vorhandene mobile DECT-Telefone integrieren. Unsere Kunden sind zufrieden, denn wir erfüllen die hohen Qualitätsstandards, die sie seit vielen Jahren von uns kennen.

 

Weitere Informationen:

 

 

 

Telenova und QSC: Starke Partner bei All IP
3 (60%) 4 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.