SAP-Lösungen für den Mittelstand: QSC auf dem DSAG-Kongress

Der DSAG-Jahreskongress lockt auch in diesem Jahr tausende SAP-Anwender zum Branchentreff – diesmal vom 26. bis 28. September 2017 ins Messe und Congress Centrum Bremen. Er wartet mit einem umfassenden Programm rund um das SAP-Produktportfolio, die Digitalisierung, IoT-Szenarien und die Gestaltung zukünftiger Systemlandschaften auf. Die QSC AG ist als Aussteller dabei und erwartet ihre Gäste an Stand G27 in Halle 5. Das Standteam hält neben Informationen zu den klassischen SAP-Dienstleistungen sowie dem Gesamtportfolio von QSC als dem Digitalisierer für den Mittelstand ein besonderes Programm bereit.

 

© Peopleimages/ E +/Getty Images

 

QSC-Thementage S/4HANA: QSC präsentiert Anwendungen aus der Logistik

Druckfrisch auf dem DSAG-Jahreskongress präsentieren wir „Logistik mit SAP S/4HANA“, das neue Fachbuch in der Serie SAP PRESS des Rheinwerk Verlags. Für Fachexperten und Entscheider in Unternehmen geschrieben, geht das Buch über die detaillierte Untersuchung der Logistikprozesse hinaus auch auf alle weiteren Kernprozesse der S/4HANA-Suite sowie auf die Themen Cloud und Digitale Transformation ein.

Treffen Sie die Autoren – SAP-Experten von QSC – und lassen Sie sich live am S/4HANA-System zeigen, wie Sie von der neuen SAP Business Suite profitieren können. Am QSC-Stand G27 in Halle 5:

  • Dienstag, 26.09.2017 > Thementag Warehouse Management
    • Live-Präsentationen um 11:15 Uhr / 13:30 Uhr / 16:00 Uhr / 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.09.2017 > Thementag Sales & Distribution
    • Live-Präsentationen um 11:15 Uhr / 13:30 Uhr / 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.09.2017 > Thementag Material Management
    • Live-Präsentationen um 09:00 Uhr / 11:15 Uhr / 13:30 Uhr

Die QSC-Experten und unsere Buchautoren, die sich auf S/4HANA Finance und Analytics spezialisiert haben, stehen während des gesamten Kongresses für Gespräche zur Verfügung.

 

App-Entwicklung mit der Design-Thinking-Methode und SAP BUILD

Weiteres Highlight: QSC präsentiert den Entstehungsprozess einer mobilen Applikation live. Gute Apps zeichnen sich insbesondere durch den unmittelbar vom Anwender erlebbaren Nutzen aus. Design Thinking als kollaborative, nutzerzentrierte Innovationsmethode hat in den letzten Jahren deutlich an Popularität gewonnen. Mit SAP BUILD werden die ersten Design-Ergebnisse unmittelbar und ohne Codierung in einem interaktiven Prototyp dargestellt.

Unsere Kreativen demonstrieren am QSC-Stand (Halle 5 / G27) an allen drei Veranstaltungstagen, wie mit der Desing-Thinking-Methode und dem interaktiven Designwerkzeug SAP BUILD eine optimal auf den Benutzer ausgerichtete App entsteht. Ein Prototyp nach den Fiori-Designrichtlinien, den unsere Besucher auf ihren Smartphones gleich ausprobieren können:

  • Dienstag, 26.09.2017 > App-Entwicklung mit SAP BUILD
    • Live-Präsentationen um 09:00 Uhr / 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.09.2017 > App-Entwicklung mit SAP BUILD
    • Live-Präsentationen um 09:00 Uhr / 14:00 Uhr / 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.09.2017 > App-Entwicklung mit SAP BUILD
    • Live-Präsentationen um 10:00 Uhr / 13:30 Uhr

 

Internet of Things: QSC-Tochterfirma Q-loud demonstriert IoT-Anwendungen

Zusammen mit Q-loud, ihrem auf IoT spezialisierten Tochterunternehmen bietet die QSC AG ihren Kunden eine einzigartige Ende-zu-Ende-Verarbeitung von Sensordaten, die über eine reine Datensammlung in der Cloud weit hinausgeht. Ende-zu-Ende heißt für QSC volle Integration vom Sensor bis in die Geschäftsprozesssteuerung im SAP-Backend-System. Und ein Full-Service-Angebot von der Hardware bis zum SAP-Customizing aus einer Hand.

Mit SAPs neuer Innovationsplattform, SAP Leonardo, bietet QSC die Integration von IoT-Infrastrukturen zur Weiterverarbeitung der Daten für Big Data, Machine Learning, Analytics und Blockchain. Die Kopplung von SAP Leonardo an den digitalen Kern von SAP S/4HANA macht die Ende-zu-Ende-Verarbeitung komplett und ermöglich die Automatisierung zum Beispiel von Instandhaltungsprozessen.

Demo-Szenarien mit Multisensoren und digitalisierter Kaffeemaschine am QSC-Stand machen die Integration greifbar und wollen Besucher inspirieren, über eigene IoT-Anwendungen nachzudenken. Hardware, Software, Use Cases. Die Spezialisten von Q-loud sind vor Ort!

 

SAP Full Service: Alle ITK-Leistungen rund um SAP aus einer Hand

QSC bietet seinen Kunden vom SAP-Basisbetrieb über Consulting bis zum Application Management die gesamte Dienstleistungspalette zur Unterstützung und Durchführung von SAP-Projekten und zur Betreuung des laufenden Tagebetriebs:

  • Implementierung SAP Business Suite / S/4HANA
  • Integration von SAP-Systemen, Non-SAP-Systemen sowie Cloud-Anwendungen
  • Weiterentwicklung bestehender Systeme, betriebswirtschaftlich und technisch
  • Rollouts, Carve Outs, Merger und Systemtransformationen

Weitere Informationen erhalten Sie am QSC-Stand (Halle 5 / G27).

 

Mit der QSC AG in die Cloud

Auf der einen Seite sind cloudbasierte Services der wesentliche Schlüssel für Flexibilität und Agilität. Auf der anderen Seite steigt über die Vielzahl von Angeboten die Komplexität. Scheinbar, denn QSC-Kunden behalten den Überblick in ihrer zukünftigen Multi-Cloud-Systemlandschaft. Deren Bestandteile können zum Beispiel sein:

  • Der Enterprise Workplace von QSC, der „Always-on“-Arbeitsplatz für den ortsunabhängigen Zugriff aller Mitarbeiter
  • SAP S/4HANA, der digitale Business-Kern, bereitgestellt aus der Pure Enterprise Cloud von QSC
  • Integrierte Public-Cloud-Anwendungen von SAP, wie etwa SAP Ariba oder SAP Hybris Cloud for Customer
  • Anwendungen und Diensten anderer führender Cloud-Anbieter wie Amazon, Microsoft oder Google.

Mit QSC als Single Point of Contact behalten Kunden den Überblick und die Kontrolle auf ihrem individuellen Weg in die digitale Zukunft. Der kann beginnen beim Multi-Cloud-Consulting zur Entwicklung der optimalen Cloud-Strategie. Dann erfolgt der schrittweise Auf- oder Umbau des Anwendungsportfolios. Ziel ist der stabile und überwachte Betrieb.

Weitere Informationen erhalten Sie am QSC-Stand (Halle 5 / G27).

 

Optimierung von Unternehmensprozessen mit Process Mining

Im Geschäftsbereich SAP Consulting bietet QSC ab sofort „Process Mining“ an. QSC setzt dabei auf die Technologie des marktführenden Lösungsherstellers Celonis. Das System visualisiert auf Basis der Quelldaten eines produktiven SAP-Systems kontinuierlich alle gespeicherten Geschäftsprozesse in einem intuitiven Prozessmodell. Schwachstellen werden so in Echtzeit transparent, Maßnahmen zur Optimierung können schnell eingeleitet werden. Dadurch können Prozesse effizienter gestaltet und Kostenreduzierungen, zum Beispiel durch optimale Skontoausnutzung im Einkaufsprozess oder bei der Beschleunigung von Prozessdurchlaufzeiten erzielt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie am QSC-Stand (Halle 5 / G27).

 

Das QSC-Team freut sich auf Ihren Besuch auf dem DSAG-Jahreskongress

Unsere Experten erwarten Sie am QSC-Stand (Halle 5 / G27). Möchten Sie ein Treffen schon vorab vereinbaren? Dann teilen Sie uns bitte Ihren Wunschtermin mit:

email hidden; JavaScript is required

 

 

 

 

  • E-Mail:email hidden; JavaScript is required
  • Telefon: +49 221 6698-661

Weitere Informationen:

 

 

SAP-Lösungen für den Mittelstand: QSC auf dem DSAG-Kongress
3.1 (62.22%) 9 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.