Sportlich, sportlich: QSC Hamburg beim MOPO Team-Staffellauf

55 QSClerinnen und QSCler vom Unternehmensstandort Hamburg traten in diesem Jahr beim MOPO Team-Staffellauf im Stadtpark der Hansestadt an. Bei gutem Wetter kamen alle gut ins Ziel und durften sich anschließend bei Grillwurst und Bier im QSC-Zelt stärken.

 

Sport und Spaß für einen guten Zweck: 55 Kolleginnen und Kollegen von QSC in Hamburg rannten beim MOPO Team-Staffellauf insgesamt 275 Kilometer. Foto: © Adeline Heinrich / QSC AG.

 

Wie die Kölner Kolleginnen und Kollegen einige Wochen vorher beim Kölner Firmenlauf stellten auch wir Hamburger QSCler beim MOPO Team-Staffellauf mal wieder unsere Laufstärke unter Beweis. Besonders sportbegeistert zeigte sich dabei der Bereich SAP Applications, der alleine sieben Teams auf die Strecke schickte. Insgesamt drehten elf QSC-Staffeln am 31. August 2017 ihre Runden im Hamburger Stadtpark und absolvierten dabei 275 insgesamt Kilometer.

Dass wir mit viel Spaß bei der Sache waren, zeigt schon die Wahl unserer Team-Namen: „Trümmertruppe“, „S.A.L.A.T. runs“, „Die Turboschnecken“, „Kistenschieber“, „The Last Runners“, „Run Time Exception“, „Speed of the Puma“, „BusinessWarehouse Abbremser“, „High 5“, „Hoppelhäschen“ und „Schneller als Realtime“.

Alle erreichten bei gutem Wetter und bester Stimmung das Ziel, wobei es die „Hoppelhäschen“ (Hallgrimur Matthiasson, Daniel Hennings, Jerome Smolle, Jan Zollondz und Oliver Hiestermann) und „Schneller als Realtime“ (Tilo Schröder, Marcus Ottow, Bernd Schelletter, Pelle Koeslag und Dawid Jakubowski) sogar unter zwei Stunden schafften! Anschließend durften wir im QSC-Zelt bei Grillwürstchen und kühlem Bier wieder zu Kräften zu kommen.

Das Ganze fand natürlich für einen guten Zweck statt: Durch die insgesamt 2.052 Teams (10.260 Läufer) kamen beim MOPO Team-Staffellauf mehr als 135.000 Euro für die Gestaltung eines Baumlehrerpfads im Stadtpark zusammen.

Eindrücke von dem schönen Sportevent haben die Kollegen Lars Funk, Christian Lorey und ich mit der Kamera festgehalten. Eine kleine Auswahl davon findet sich in unserem Flickr-Kanal. Weitere Fotos von der Laufparty finden sich im Internet unter www.mopo-team-staffellauf.de

Berichtet hat auch das NDR-Fernsehen (ab Minute 6.04).

Danke für den tollen Abend! 2018 geht es in eine neue Runde!

Sportlich, sportlich: QSC Hamburg beim MOPO Team-Staffellauf
5 (100%) 1 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.