Hosting & Service Provider Awards 2019: Jetzt für QSC stimmen!

Die Wahl der besten deutschen Anbieter von Rechenzentren und IT-Dienstleister läuft – und QSC ist in zwei Kategorien nominiert: für „Rechenzentrum & Colocation“ sowie als „Cloud Service Provider“. Schon mehrfach wurden wir bei dieser Leserwahl des Verlagshauses Vogel IT-Medien ausgezeichnet. Über Ihre Unterstützung auch in diesem Jahr würden wir uns freuen! 

 

Hosting & Service Provider Awards 2019 - Logo: © Vogel IT-Medien.

Die Wahl ist eröffnet zu den „Hosting & Service Provider Awards 2019“. Logo: © Vogel IT-Medien.

QSC steht in zwei Kategorien zur Wahl

Das renommierte Verlagshaus Vogel IT-Medien und seine neun IT-Portale veranstalteten diese Leserwahl seit 2016 und ermitteln damit in jedem Jahr die besten Dienstleister in zehn Kategorien:

  • Bis zum 30. April 2019 kann online abgestimmt werden
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstützen mit ihren Stimmen nicht nur ihre bevorzugten Anbieter, sondern nehmen selbst an einer kleinen Verlosung teil
  • Die Preisverleihung an die besten drei Anbieter in jeder Kategorie findet während des Hosting & Service Provider (HSP) Summit 2019 am 23./24. Mai in Frankfurt/Main statt
  • QSC steht in den Kategorien „Rechenzentrum & Colocation“ sowie als „Cloud Service Provider“ zu Wahl
  • Hier geht’s zur Leserwahl.

Schon 2017 und 2018 konnte QSC in der Kategorie „Colocation/Rechenzentrum“ punkten und einen der begehrten Awards gewinnen. Hier ein paar Argumente, weshalb Sie uns auch in diesem Jahr Ihre Stimme geben sollten:

 

Data Center: Vollständiges Produktportfolio, hohe Sicherheitsstandards

Im Bereich Rechenzentrum (RZ) bietet QSC alle Varianten der klassischen Colocation-Produkte an: von der Vermietung von Racks über Rechenzentrums-Flächen (Cage und Räume) bis hin zu kompletten, eigens für den Kunden konzipierten Rechenzentren. Zusätzlich unterstützen wir unsere Kunden mit Managed Services wie zum Beispiel Backup- und Storage-Services oder dem Betrieb der IT-Infrastruktur. Die Kunden erhalten von uns nicht nur moderne Technik und ausgereifte Produkte, sondern auch die entsprechende Beratung.

Unsere Data Center stehen in München, Nürnberg und Hamburg und sind durch eine eigene Hochleistungsinfrastruktur miteinander verbunden. Wichtig sind uns hohe Qualitätsstandards: In den vergangenen Jahren haben wir viel Geld investiert, zum Beispiel in den Einbau neuer Klimaanlagen oder um unsere Standorte noch besser gegen Brand und Stromausfälle zu schützen. Zudem sind alle QSC-Data-Center TÜV- und ISO-zertifiziert, um die physikalische Sicherheit zu gewährleisten. Unsere Informationssicherheit bestätigen wir jährlich anhand der ISO-Normen 9000 und 27001. Um eine möglichst hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, sind die QSC-Rechenzentren nach dem TIER-3-Standard aufgebaut.

 

Cloud Service Provider: Virtualisierung und Serviceleistung

Unser QSC-Virtual Datacenter richtet sich an Kunden, die Virtualisierung als Serviceleistung vom Spezialisten nutzen wollen: So können sie sich die Vorteile von Methoden erschließen, mit denen Anwendungs-Software besser gemanagt werden kann – wie zum Beispiel Containerisierung, virtuelle Maschinen und Autoscaling von Applikationen. Unsere Virtualisierungs-Angebote unterstützen zudem die Software-Entwicklung mit Tools, die die Zusammenarbeit von Programmierern und dem IT-Betrieb verbessern – durch vollautomatisierte Integrationslinien im Development (DevOps-Umfeld).

Darüber hinaus unterstützen wir Kunden, die Hybrid-Cloud-Ansätze aufbauen oder „Hyperscaler“ wie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google nutzen, um Multi-Cloud-Lösungen zu realisieren, die die Vorteile verschiedener Cloud-Anbieter kombinieren. Diese Skalierung können wir als Colocation-Anbieter mit unserer Erfahrung und unseren Direct Connects leisten.

 

Weitere Informationen:

Wählen Sie QSC zu den Rechenzentrums-Champions! Wir wünschen Ihnen viel Glück für die Verlosung!

 

Hosting & Service Provider Awards 2019: Jetzt für QSC stimmen!
2 (40%) 9 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.