SAP CodeJam @ QSC: Treffen der SAP-Machine-Learning-Experten

Digitalisierung braucht neue Technologien. Doch wie soll man diese in Unternehmensprozesse integrieren? An dieser Frage arbeiteten kürzlich Software-Experten beim SAP CodeJam in Hamburg, bei dem wir wieder einmal Gastgeber sein durften.  34 Berater aus verschiedenen Firmen nahmen dabei einen Tag lang die Möglichkeiten von Machine Learning im SAP-Umfeld unter die Lupe.

SAP CodeJam bei QSC in Hamburg im Februar 2019. Bild: © QSC AG.

Künstliche Intelligenz im Fokus: Beim SAP CodeJam bei QSC in Hamburg im Februar 2019 ging es vor allem um die Software SAP Leonardo Machine Learning Foundation. Bild: © QSC AG.

Die SAP Community ist weltweit sehr aktiv und bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich zu vernetzen. Ein wichtiges Format stellen dabei die SAP CodeJam dar, die seit etlichen Jahren in mehreren Ländern stattfinden. Bei diesen Veranstaltungen mit Workshop-Charakter kommen SAP-Entwickler mit Software-Experten von Partnern und Kunden zusammen und informieren sie über neueste SAP-Technologien.

Neben Information und Diskussion geht es dabei vor allem um die praktische Umsetzung. Fester Bestandteil sind deshalb sogenannte Missionen: Hierbei handelt es sich um Aufgaben, für die jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eigene Lösungen entwickelt, die dann anschließend zur Diskussion gestellt werden. Ein anwesender SAP-Experte übernimmt die Rolle des Coachs und unterstützt bei der Erarbeitung der Lösungen.

QSC beteiligt sich seit mehreren Jahren an den SAP CodeJam in Hamburg und ist dabei auch als Gastgeber aktiv. Auch am 8. Februar 2019 hatten sich wieder IT-Fachleute aus verschiedenen Unternehmen und sogar aus mehreren Bundesländern bei uns eingefunden.

 

Wie lässt sich Machine Learning einsetzen?

Bei jedem SAP CodeJam geht es um ein Spezialthema. Diesmal drehte sich die sechsstündige Veranstaltung um das Thema Künstliche Intelligenz und die Fragen: „Welche Möglichkeiten bietet Machine Learning und wie kann ich diese Technologie einsetzen?“ Antworten darauf gab Abdel Dadouche aus Paris, der als SAP-Experte tiefe Einblick in die Vielfalt der Integration von künstlicher Intelligenz in SAP-Software ermöglichte. Im praktischen Teil wurde mit dem Programm SAP Leonardo Machine Learning Foundation gearbeitet.

Das Fazit der Teilnehmer zu der Veranstaltung war durchweg positiv – was nicht zuletzt meinen Kollegen Marc Bratka und Andreas Kruse und meiner Kollegin Adeline Heinrich zu verdanken war. Sie sorgten für eine hervorragende Organisation und auch für das leibliche Wohl.

 

Möchten Sie teilnehmen?

Der nächste SAP CodeJam @ QSC in Hamburg findet voraussichtlich am 14. September 2019 statt. Genaue Informationen dazu werden in den nächsten Wochen veröffentlicht. Sind Sie interessiert, daran teilzunehmen? Dann schicken Sie uns doch bitte eine email hidden; JavaScript is required mit Ihren Kontaktdaten. Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler für diese kostenlosen Veranstaltungen auf.

 

Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.