ISG kürt QSC dreimal zum Cloud-Leader für den Mittelstand

Unternehmer im Mittelstand zweifeln, welche digitale Technologie relevant für ihr Unternehmen sein könnte. Orientierung bieten Beratungshäuser und Analysten, die als Markt- und Trendforscher Schneisen in diesen Dschungel schlagen. Zu den Klassikern gehören die Benchmarkstudien aus dem Hause ISG. In ihrer neusten Marktübersicht zeichnen die ISG-Analysten QSC gleich dreimal als Cloud-Leader für den Mittelstand aus. In einer kleinen Blogreihe stellen wir die Studienergebnisse vor und zeigen, welche Trends die Marktforscher im Markt für hybride Cloud-Dienste ausmachen.

Die Post-Outsourcing-IT

Dreimal zeichnet das Beratungshaus ISG in seinem aktuellen Marktvergleich QSC als Cloud-Leader für den Mittelstand im Bereich Private & Hybrid Cloud aus. Bilder: (c) ISG One

Dreimal zeichnet das Beratungshaus ISG in seinem aktuellen Marktvergleich QSC als Cloud-Leader für den Mittelstand im Bereich Private & Hybrid Cloud aus. Bilder: (c) ISG One

Kaum zehn Jahre ist es her, da sahen deutsche Unternehmen mit Misstrauen auf das damals neue Phänomen Cloud. Besonders im Mittelstand. Und heute? Seitdem hat sich mehr als ein Drittel der Nachfrage im IT-Service-Markt vom traditionellen Outsourcinggeschäft in die Cloud-Economy verschoben. Am Ende dieses Jahrzehnts werden acht von zehn Euro in die Datenwolke fließen. Alle traditionellen IT-Architekturen in Unternehmen stehen jetzt auf dem Prüfstand.

Der Sog in die Cloud sortiert Unternehmens-IT und IT-Markt neu – und das in Höchstgeschwindigkeit! Nach dem Prinzip „Alles wird zum Service!“ wollen Unternehmen Kosten und Aufwände abschütteln, die ihnen ein eigenes IT-System aufzwingt. IT-Dienstleister setzt der Anspruch auf Everything as a Service (XaaS) unter immensen Standardisierungs- und Effizienzzwang.

 

Managed Services Provider als Partner für hybride IT-Landschaften

Der aktuelle Marktvergleich des Beratungshauses ISG zeigt, wie die Cloud und ihre Folgetechnologien die Welt der Firmen-IT umwälzen: „Zukunftsorientierte Anwenderunternehmen streben schon längst eine Mischung aus traditioneller IT, Private- und Public-Cloud-Umgebungen an“, erklärt Heiko Henkes, Director Advisor bei ISG. Zu 80 Prozent würden Unternehmen IT-Services künftig aus der Public Cloud beziehen, so Henkes, der restliche Teil verbleibe in einer Private Cloud bzw. einem Managed Hosting.

Bild zeigt QSC im aktuellen Marktvergleich von ISG mit Wettbewerbern im Bereich Private & Hybrid Cloud. Bilder: (c) ISG OneUm die Komplexität hybrider IT-Landschaften zu bewältigen, suchen Unternehmen Unterstützung: „Als Wunschpartner haben sie immer häufiger spezialisierte Managed Services Provider an ihrer Seite“, beobachten Henkes und seine Mitautoren. Denn neben dem fest definierten IT-Betrieb begleiten sie den Wechsel in die Cloud mit Beratung- und Migrationsleistungen, werden zum Partner für den digitalen Wandel beim Kunden.

Cloud-Leader mit Mittelstands-Expertise

In ihrer Studie zählen die Autoren die QSC AG zu den erfahrenen Anbietern im Feld, der besonders mittelständische Kunden bei der digitalen Transformation ihres Geschäfts begleitet: „QSC ist ein Cloud-Leader mit hoher Mittelstandskonformität und -expertise, der absolute Verlässlichkeit und Wahlfreiheit bietet“, sagt Heiko Henkes.

Dreimal zeichnet das Beratungshaus ISG in seinem aktuellen Marktvergleich QSC als „Leader“ im Bereich Private & Hybrid Cloud aus: Bei Diensten in den Kategorien Managed Services, Managed Hosting sowie Colocation zählen die Analysten QSC zu den Anbietern mit dem attraktivsten Angebot und der größten Wettbewerbsfähigkeit.

Als entscheidend für den Mittelstand bewerten die ISG-Autoren den ganzheitlichen Ansatz: „QSC-Experten unterstützen den Weg der Cloud-Transformation und entwerfen ein Konzept für die neue Cloud-Architektur. Die umfassende Beratung begleitet den Kunden von der Ist-Aufnahme über die Entscheidung, welche Bereiche in die Cloud ausgelagert werden sollen und welche Cloud-Szenarien den größten Mehrwert bringen, bis hin zur Betriebsübernahme“, begründen die ISG-Autoren ihr Urteil.QSC im aktuellen Marktvergleich mit Wettbewerbern im Bereich Private & Hybrid Cloud. Bilder: (c) ISG One

Bereits im achten Jahr in Folge prämiert das Analystenhaus QSC-Cloud-Services für den Mittelstand. Mit der aktuellen Dreifachauszeichnung im Bereich Private & Hybrid Cloud schließt sich ein Kreis. Denn im vergangenen Herbst zeichneten die ISG-Marktforscher QSC ebenso als Leader und Rising-Star im Public-Cloud-Umfeld aus. „Das schnell wachsende, technisch erfahrene QSC-Team verfügt über ein tiefes Verständnis für zukünftige Cloud-Trends, einschließlich branchenspezifischer Prozesse im Mittelstand“, würdigten die ISG-Autoren unsere Arbeit.

 

Wie gehen Sie den digitalen Wandel an?

Wenn Sie Antworten suchen, wie Sie den digitalen Wandel in ihrem Haus anpacken sollen, dann sprechen Sie mit unseren Experten.

http://www.qsc.de/go/cito-kontakt

ISG kürt QSC dreimal zum Cloud-Leader für den Mittelstand
3.2 (64%) 10 Bewertung[en]
Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Um die Diskussionsqualität zu wahren, veröffentlichen wir nur noch Kommentare mit nachvollziehbarem Vor- und Nachnamen sowie authentischer E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie zudem unsere Social Media Guidelines.