Autor-Archiv für Ulrich Hacker

Ulrich Hacker

Über Ulrich Hacker

Der Elektro-Ingenieur bezeichnet sich selbst als “Internet-Urgestein”. Er verfügt über nahezu 20 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung von Technologien zur Errichtung von physikalischen Großexperimenten. Dazu zählen auch Forschungsaufenthalte in Labors für Beschleuniger in den USA, Kanada, Japan, Frankreich, der Schweiz und England. Gleichzeitig war er erfolgreicher Unternehmensgründer in der ITK-Industrie: zunächst in der PC-Fertigung, später für Bankensoftware und vor allem als Gründer und Chef einer regionalen Telefongesellschaft. Ulrich Hacker ist seit 2009 für QSC tätig und berät das Unternehmen rund um den Themenbereich Smart Grid.

Publiziert am 15. Mai 2012 von

TK und IT entwickeln gemeinsam Services für die Märkte von morgen

Die Branchen der Telekommunikations- und der Informationstechnik befinden sich in einem umfassenden Umbruch. Denn hohe Internet-Bandbreiten stehen an nahezu jedem Ort in jeder gewünschten Größe zur Verfügung und verändern auch die IT-Industrie. Es wird nun möglich, immer mehr Dienstleistungen aus dem Internet - aus der Cloud - zu beziehen. Damit verändert sich auch die Wertschöpfung und das Dienstleistungsmodell der TK- und IT-Firmen: Der höchste Wert liegt in der Nutzung einer Lösung.

Weiterlesen