Autor-Archiv für Dennis Knake

Dennis Knake

Über Dennis Knake

Dennis Knake war von 2004 bis Mai 2016 bei QSC in der Unternehmenskommunikation für die Fachpresse-Betreuung zuständig. Der gelernte Journalist arbeitete zuvor bei verschiedenen Tageszeitungen vor allem im Bereich Online-Produktion und schloss 2003 sein Volontariat bei einer großen deutschen Verlagsgruppe ab.

Partnertour 2016
Publiziert am 19. Mai 2016 von

Danke für eine erfolgreiche Partnertour 2016!

Auch in diesem Jahr war QSC für ihre Partner wieder in deutschen Fußballstadien unterwegs. Das beherrschende Thema: der Umstieg von ISDN auf All IP. Und was sich im Vorfeld bei den Anmeldezahlen schon abzeichnete, hat sich am Ende bestätigt. Mit 490 Anmeldungen und letztendlich rund 350 Teilnehmern vor Ort sind so viele Partner wie nie zuvor unserem Ruf gefolgt. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Weiterlesen
Publiziert am 17. Mai 2016 von

Q-loud demonstriert schnelle Umsetzung von IoT-Projekten

Mit der „Industrie 4.0“ werden Maschinen intelligent und sicher miteinander verknüpft. Wie dies heute schnell, professionell und sicher machbar ist, zeigte die QSC-Tochter Q-loud GmbH vom 25. bis 29. April auf der Hannover Messe am Partnerstand von Huawei.

Weiterlesen
Netzpolitikcamp NRW
Publiziert am 26. April 2016 von

Der Freifunk und die Störerhaftung

Am 13. April 2016 lud die Staatskanzlei NRW zum zweiten #Netzpolitikcamp in das Dortmunder U, die frühere Dortmunder Unionsbrauerei und heutiges Zentrum für Kunst und Kreativität. Diesmal drehte sich alles um das Thema Freifunk. Anbieter, Entwickler, Journalisten sowie Kommunal- und Landespolitiker diskutierten dabei über Möglichkeiten, Beispiele und Hürden der mittlerweile deutschlandweiten Freifunker Bewegung.

Weiterlesen
Publiziert am 22. März 2016 von

Cospace: Eine Kommunikations-Plattform für alle Fälle

Mit Cospace hat die QSC AG vor vier Jahren eine Plattform für moderne cloudbasierte Kommunikation geschaffen. Die offene Programmierschnittstelle ermöglicht es zudem Drittanbietern, mit den Cospace-Funktionen ganz eigene Services zu schaffen. Sogar die Anbindung an das Internet der Dinge (IoT) ist möglich. So setzen Unternehmen wie Tele2, Fonial sowie der luxemburgische Mobilfunk-Anbieter JOIN auf die Cospace-Plattform.

Weiterlesen
Publiziert am 10. März 2016 von

Q-loud stellt IoT-Lösungen auf der CeBIT vor

"Every Thing in Your Digital Ecosystem" - unter diesem Motto stellt die QSC-Tochterfirma Q-loud auf der Computermesse CeBIT - vom 14. bis 18. März 2016 - ihre aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich Internet of Things (IoT) vor. Am eigenen Stand (Halle 13, E83/1) werden die Möglichkeiten der IoT-Plattform Solucon präsentiert.

Weiterlesen
Publiziert am 24. Februar 2016 von

Solucon auf der E-world 2016: Aus analog wird digital

Der Knoten ist geplatzt. Jedenfalls konnten wir uns über mangelndes Besucherinteresse auf unserem Stand 418 in Halle 1 auf der diesjährigen "E-world energy & water" in Essen nicht beschweren. Das Solucon-Team rund um unsere Plattform für das Internet der Dinge hatte jedenfalls alle Hände voll zu tun. Unser Aufhänger: Wie bereite ich Verbrauchsdaten aus Strom-, Wasser- oder Gaszählern für die digitale Nutzung auf, ohne dafür teuer umrüsten zu müssen?

Weiterlesen
CES Logo
Publiziert am 6. Januar 2016 von

Internet of Things: Der Kampf um die Standards

Wie schon vor einem Jahr ist das Internet der Dinge (engl. "Internet of Things") für den Consumer-Markt der Gesprächsstoff schlechthin auf der CES in Las Vegas. Damals beschäftigte ich mich hier im QSC-Blog erstmals mit Wunsch und Wirklichkeit, mit den Erwartungen und der Realität des Themas. Was hat sich seit diesem Jahr getan? Wo steht die Branche heute?

Weiterlesen
Publiziert am 12. November 2015 von

„Solucon ermöglicht sehr interessante Kooperationsmodelle“

Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen, setzt bei Kundenprojekten aus dem Bereich Internet der Dinge (IoT) künftig auch auf das Know-how der QSC-Tochter Q-loud GmbH. Jörg Diederichs, Leiter des Bereichs "New Business" von Huawei Europe, erläutert im QSC-Interview die Positionierung seines Unternehmens.

Weiterlesen
Publiziert am 21. Oktober 2015 von

Vorratsdatenspeicherung: Wie geht es jetzt weiter?

Die Vorratsdatenspeicherung ist zurück. Vorläufig zumindest. Am vergangenen Freitag stimmte der Bundestag mit 404 Ja-Stimmen für die Wiedereinführung der nun "Speicherpflicht und Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten" genannten Datenerhebung. Aber was bedeutet das nun für Bürger und Provider? Wann tritt das Gesetz in Kraft? Wann beginnt die Vorratsdatenspeicherung? Wir geben Antworten auf Detailfragen.

Weiterlesen