Autor-Archiv für Hartmut Hopf

Hartmut Hopf

Über Hartmut Hopf

Hartmut Hopf (Jg. 1964), Diplom-Kaufmann, begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der Ploenzke AG als SAP-Berater für Vertriebs- und Produktionslogistik in Hamburg. Dort stellte er sich verschiedensten Aufgaben in SAP-Projekten, unter anderem bei Philips, Tchibo, Beiersdorf, Bertelsmann und Kaufland. Nach seinem Wechsel 2005 zur INFO AG und dann zu QSC übernahm er hier bald die Führung des Bereichs SAP Services & Consulting und baut ihn seitdem kontinuierlich aus. Er ist Vater von zwei Kindern und wohnt im Grünen außerhalb Hamburgs.

Publiziert am 4. Dezember 2014 von

PAC-Studie: SAP-Optimierung hat hohe Priorität auf der IT-Agenda

Mit der bewährten Methode der System Landscape Optimization (SLO) werden bestehende SAP-Landschaften von Unternehmen an neue Organisations- oder Produktionsstrukturen angepasst. Welch große Bedeutung SLO-Projekte in vielen Firmen haben, belegt das Beratungshaus Pierre Audoin Consultants (PAC) in einer neuen Studie. Deren Ergebnisse decken sich mit den Erkenntnissen aus unserem Beratungsgeschäft der QSC AG.

Weiterlesen