Autor-Archiv für Ingo Moser

Ingo Moser

Über Ingo Moser

Ingo Moser (Jg. 1971) verantwortet bei der QSC AG das Channel-Marketing. Nach seinem BWL-Studium an der FH München startete er seine Karriere als Vertriebs- und Marketingleiter eines Start-up-IT-Systemhauses. Nach Stationen bei der Sophos GmbH und bei Emerson Network Power | Avocent Deutschland GmbH kam er 2012 als Vertriebsleiter zur QSC-Tochter FTAPI. Im Januar 2015 wechselte er dann zur QSC AG. Ingo Moser lebt in München.

Publiziert am 7. April 2017 von

All IP von QSC: In neuen Videos anschaulich erklärt

ISDN wird 2018 abgeschaltet, die Kunden bereiten sich auf den Umstieg zu All IP vor. QSC bietet die benötigten IP-Telefonielösungen, für jeden Bedarf die richtige. Und dazu jetzt auch die passenden Erklärvideos: Ob All IP im Allgemeinen, Cloud-Telefonanlage oder SIP-Trunks: Humorvoll und anschaulich zeigen die Filme deren Vorteile und Leistungsfähigkeit.

Weiterlesen
QSC_Partnertour_2016
Publiziert am 22. Februar 2016 von

Bei der QSC-Partnertour dreht sich alles um All IP

Mit dem Motto "All IP erfolgreich verkaufen" geht der Partnervertrieb von QSC demnächst auf Tour durch deutsche Großstädte. In fünf Fußballarenen treffen wir zwischen dem 19. und 27. April 2016 aktive und potenzielle Vertriebspartner. Mit von der Partie sind diesmal die Unternehmen Acer, Baudisch Intercom, devolo, Emerson, Jabra, Starface und Yealink, die sich und ihre Produkte ebenfalls präsentieren.

Weiterlesen
Publiziert am 29. Juni 2015 von

QSC-Softwarevertrieb: Partnersupport bei IT- und Cloud-Projekten

IT- und Cloud-Lösungen gehören die Zukunft. QSC hat sich auf den Weg gemacht, sie in ihr Portfolio zu integrieren und sich zu einem ITK-Unternehmen zu wandeln. Doch wie können wir auch unsere Vertriebspartner in die ITK-Welt mitnehmen? Um ihnen bei der Vermarktung unserer Zukunftsprodukte FTAPI und QSC-tengo zu helfen, haben wir vor einigen Monaten ein spezielles Vertriebsteam geschaffen. Ziele und Erfahrungen.

Weiterlesen
Publiziert am 26. März 2015 von

Studie: Sicherer Datenaustausch im deutschen Mittelstand

Wie gehen deutsche Unternehmen mit dem Austausch von Daten um? Wie viele Daten übertragen sie, und wie sorgen sie dabei für Sicherheit? Antworten auf diese Fragen suchte das Beratungshaus techconsult im Auftrag von QSC bei 300 mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Dabei stellte sich heraus: Zwar haben fast zwei Drittel der Firmen Verschlüsselungslösungen im Einsatz, aber nur knapp die Hälfte der Mitarbeiter nutzt diese tatsächlich.

Weiterlesen