Autor-Archiv für Jürgen Eßer

Jürgen Eßer

Über Jürgen Eßer

Als Senior-Produktmanager bei QSC kümmerte sich Jürgen Eßer um die QSC-Cloud-Services im Bereich Collaboration und Communication sowie die Performance und die Weiterentwicklung der virtuellen, Cloud-basierten Telefonanlage IPfonie centraflex. Bevor er 2009 zu QSC kam, arbeitete er 18 Jahre lang bei Siemens Enterprise – absolvierte dort eine Ausbildung im Informatikbereich und arbeitete schließlich als Consultant und Produktmanager für Voice-over-IP-Lösungen für den Mittelstand. Jürgen Eßer ist im Juli 2015 nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Cospace bietet Collaboration aus der Cloud.
Publiziert am 3. Dezember 2012 von

cospace: Mit Partnern neue Tools für die Arbeitswelt entwickeln

Mit cospace und QSC-Cospace business bieten wir moderne Kommunikation und Kollaboration aus der Cloud. Diese von uns selbst programmierten Services haben wir von Anfang an so angelegt, dass wir sie gemeinsam mit anderen Anbietern erweitern können und dass sie in externe ITK-Services leicht zu integrieren sind. Wie solche Weiterentwicklungen aussehen können, zeigen wir Ihnen an drei unterschiedlichen Beispielen der HiPro|Call GmbH, der Sealnet GmbH sowie der INFO AG.

Weiterlesen
QSC-Cospace business ermöglicht Teamarbeit von der ersten Sekunde an.
Publiziert am 8. Oktober 2012 von

Cospace business – made in Germany, made by QSC

QSC goes Cloud. Mit QSC-Cospace business starten wir einen neuartigen, selbstentwickelten Cloud-basierten Kommunikationsdienst für Geschäftskunden, der Kollaboration als neue Form der Arbeitsplatzgestaltung in den Mittelpunkt stellt. Unsere Kunden erhalten damit einen umfassenden Service, um unabhängig von Ort und Zeit optimal vernetzt arbeiten zu können.

Weiterlesen
PAC-Studie "Communication und Collaboration aus der Cloud - Wie weit sind deutsche Unternehmen?"
Publiziert am 27. April 2012 von

PAC-Studie: Cloud-basierte Zusammenarbeit etabliert sich

Deutsche Unternehmen setzen zur Unterstützung ihrer Zusammenarbeit sowie für Web- und Videoconferencing immer häufiger auf netzbasierte Anwendungen, so das Ergebnis der neuen PAC-Studie "Communication & Collaboration aus der Cloud". Für uns als Anbieter und Entwickler von Cloud-Lösungen ist dies eine gute Nachricht. Dennoch geben uns die 200 befragten ITK-Verantwortlichen auch Hausaufgaben auf: Sie befürchten mangelnde Sicherheit und fehlende Netzverfügbarkeit. Gefragt sind zudem vor allem integrierte Cloud-Services, die Tools sowohl zur Kommunikation als auch zur Kollaboration bieten.

Weiterlesen
Panasonic TPG500: ermöglicht komfortable IP-DECT-Singlecell-Lösungen.
Publiziert am 24. Oktober 2011 von

IPfonie centraflex mit Panasonic-Lösung: Ideal für kleine Unternehmen

Mehr mobile Endgeräte, weniger Kabel, höhere Sprachqualität: QSC erweitert die netzbasierte Telefonanlage IPfonie centraflex und bietet nun eine besonders komfortable Lösung für kleine Firmen: Ideal ist sie für Unternehmen mit Zweigstellen ebenso wie für Arztpraxen, Rechtsanwaltsbüros oder Mitarbeiter im Home-Office. Das neue Angebot nutzt die IP-basierten DECT Singlecell-Lösungen von Panasonic, die Tischtelefone und Mobilgeräte kombiniert. Außerdem haben wir IPfonie centraflex um neue Features ergänzt - und freuen uns über das gute Abschneiden dieser Telefonanlage im Centrex-Test der Fachzeitschrift "Connect".

Weiterlesen
Unified Communication erleichtert die Arbeit im Büro.
Publiziert am 25. Juli 2011 von

TAPI-Schnittstelle für QSC-Telefonanlage IPfonie centraflex

Bessere Erreichbarkeit von Geschäftspartnern, leichtere Selbstorganisation, Zeitersparnis: Statt verschiedene Geräte zu bedienen, manövriert sich der Nutzer moderner Kommunikationstools über nur eine einzige Online-Plattform. Häufig basieren solche komfortablen Unified-Communication-Lösungen auf der Programmierschnittstelle TAPI von Microsoft. Daher haben wir jetzt dafür gesorgt, dass alle Kunden unserer netzbasierten Telefonanlage IPfonie centraflex ab sofort alle Produkte integrieren können, die auf TAPI aufbauen.

Weiterlesen
Publiziert am 6. Juli 2011 von

Centraflex-App: Jetzt auch für Android-Smartphones

Mit einem Android-Smartphone können Sie ab sofort die netzbasierte Telefonanlage von QSC - IPfonie centraflex - auch mobil nutzen. Schon seit Januar dieses Jahres stellen wir diesen Service für iPhones und iPads zur Verfügung. Und es freut uns besonders, dass wir damit beim Branchenverband der Internet-Wirtschaft eco einen Achtungserfolg verbuchen konnten: Beim diesjährigen eco-Award schafften wir es mit der centraflex-App in der Kategorie "Mobile" unter die Top 3.

Weiterlesen
Publiziert am 17. Januar 2011 von

iPhone-App von QSC: Die Telefonanlage wird mobil

Mit dem Smartphone den Telefonanschluss im Büro fernsteuern? Für Nutzer einer netzbasierten Telefonanlage und einer Handysoftware für das Apple iPhone ist das kein Problem mehr. QSC-Produktmanager Heinz-Jürgen Eßer erläutert anhand der neuen QSC-App für die Telefonanlage IPfonie centraflex, wie einfach so etwas möglich ist und welche Kostenvorteile damit verbunden sind.

Weiterlesen