Autor-Archiv für Thomas Sprenger

Thomas Sprenger

Über Thomas Sprenger

Thomas Sprenger (Jg. 1975) leitete bis September 2019 das Marketing für die Cloud-Dienste bei der QSC AG. Nach geisteswissenschaftlichem Studium, einem Master in PR und integrierter Kommunikation sowie einem PR-Volontariat startete er seine Karriere als PR-Berater und -Redakteur bei verschiedenen Agenturen. Von 2010 bis 2012 war er Pressesprecher von Pironet NDH, danach leitete er bis Anfang 2016 die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Rosenheim.

Publiziert am 10. Juli 2019 von

ISG kürt QSC dreimal zum Cloud-Leader für den Mittelstand

Unternehmer im Mittelstand zweifeln, welche digitale Technologie relevant für ihr Unternehmen sein könnte. Orientierung bieten Beratungshäuser und Analysten, die als Markt- und Trendforscher Schneisen in diesen Dschungel schlagen. Zu den Klassikern gehören die Benchmarkstudien aus dem Hause ISG. In ihrer neusten Marktübersicht zeichnen die ISG-Analysten QSC gleich dreimal als Cloud-Leader für den Mittelstand aus. In einer kleinen Blogreihe stellen wir die Studienergebnisse vor und zeigen, welche Trends die Marktforscher im Markt für hybride Cloud-Dienste ausmachen.

Weiterlesen
Tabakpflanzen. Bild: © Alfian Widiantono / Getty Images.
Publiziert am 18. Juni 2019 von

Imperial Brands setzt auf die Private Cloud von QSC

QSC-Referenzkunde Imperial Brands: Der viertgrößter Anbieter im internationalen Tabakmarkt will durch Einsatz von Cloud-Plattformen Kosten sparen und IT-Ressourcen schnell skalieren. Komplexe und geschäftskritische Anwendungen sowie Legacy-Systeme verlagert er in die Private Enterprise Cloud von QSC. In nur sieben Monaten konsolidierte er seine dedizierten IT-Systeme und überführte sie in die QSC-Cloud.

Weiterlesen
Publiziert am 18. März 2019 von

AWS Summit 2019: „Unternehmen denken zunehmend in Services“

Mehr als 8.000 Besucher zählte der diesjährige AWS Summit in Berlin: Amazon hatte im Februar internationale Branchen-Größen zum Austausch in die bundesdeutsche Hauptstadt geladen. Meik Brand war vor Ort und präsentierte für QSC SAP-Services, die sich per Knopfdruck provisionieren lassen. Und identifizierte drei wesentliche Trends, die CIOs aktuell beschäftigen.

Weiterlesen
Hunderte Gäste blicken auf die Hauptbühne der IT-Strategietage 2019 in Hamburg.
Publiziert am 13. März 2019 von

Hamburger IT-Strategietage: Zum ersten Mal ausverkauft

Es ist Deutschlands größter IT-Kongress: Wer sieben Tage vor Beginn der Hamburger IT-Strategietage noch ein Ticket ergattern wollte, dem blieb nur noch ein Platz auf der Warteliste. Denn in diesem Jahr war das Event zum ersten Mal restlos ausverkauft. Mittendrin: QSC mit dem Trendthema Modern Workplace.

Weiterlesen
Rocket Leadership Concept on Chalkboard. Bild: © iStock.com / phototechno
Publiziert am 22. Februar 2019 von

Office-IT digitalisieren: Vom roten Tuch zum Vorzeigeprojekt für CIOs

Mit einem iPad in der Hand scheint Digitalisierung einfach und greifbar. Will ein Unternehmen dagegen drei Mitarbeiter in einer kleinen Auslandsniederlassung mal eben mit Office-IT versorgen, wird’s gleich wieder langsam, umständlich und teuer. Unsere Arbeitsumgebung zu modernisieren ist ein sinnvoller Einstieg in den digitalen Wandel. Aber mit der traditionellen IT-Organisation können die umsetzungsverantwortlichen CIOs und IT-Leiter nur verlieren. Ein Alternativvorschlag.

Weiterlesen
Lots of business man hiding their heads in sand. XXL size image. Bild: © istock.com / Jan-Otto
Publiziert am 14. Februar 2019 von

Gehört auch Ihr Unternehmen zu den DSGVO-Schlafwandlern?

Selbstredend hält jeder Datenschutz für wichtig, also den der eigenen Daten. Beim Schutz persönlicher Daten von Mitarbeitern, Partnern und Kunden braucht es dagegen professionelles Pflichtbewusstsein – und saftige Strafen helfen auch. Zehn Belege, dass die Mehrheit der Unternehmen lieber hohe Datenschutz-Risiken in Kauf nimmt. Und wie steht’s mit Ihrem Betrieb? Machen Sie einen DSGVO-Selbsttest!

Weiterlesen
IT-Dinosaurier
Publiziert am 23. Januar 2019 von

Die letzte CeBIT: Warum die Büro-Dinosaurier aussterben (müssen)

Wir erleben das Ende der Kreidezeit in der Büro-IT. Nach dem Einschlag des iPhone-Meteoriten verschwinden die letzten Dinosaurier. 2014 verabschiedete sich mit Steve Ballmer der T.Rex in den Großwildruhestand. Und 2018 fiel das artenreichste Dinoreservat auf unserem Kontinent, die CeBIT, dem digitalen Klimawandel zum Opfer. Eine Hoffnung für alle Nutzer in freier Wildbahn. Eine kleine Paläontologie …

Weiterlesen
Können Sie sich die Digitalisierung leisten? Foto: © iStock.com / loveguli.
Publiziert am 26. Oktober 2018 von

Der erste Schritt in die Cloud ist ein ehrlicher IT-Kostenvergleich

Können Sie sich die Digitalisierung leisten? Abseits des Betriebs von Altsystemen bleibt kaum Budget für digitale Piloten, die die Kosten und Komplexität noch zusätzlich steigern. Im Interview verraten die QSC-Experten Christian Eiffler und Lars Nowak, wie Unternehmen Spielraum für den digitalen Wandel schaffen: durch eine ehrliche Inventur der IT-Kosten.

Weiterlesen
Cloud Services, QSC AG. Foto: © iStock.com/benoitb
Publiziert am 24. September 2018 von

Woran Multi-Cloud-Projekte schon im Ansatz scheitern

Eine Webinar-Reihe der QSC AG befasst sich mit den Herausforderungen in der Multi-Cloud: Zeitdruck, Kontrollverlust und unerwartete Kosten scheinen die Hauptprobleme zu sein. Tatsächlich aber ist es ein unzureichendes Management der verteilten Cloud-Ressourcen und die Sichtweise vieler Unternehmen auf die neue Technologie. Zu unserem nächsten Experten-Webinar zum Thema „Wie viel Cloud macht Sinn?“, am 11. Oktober 2018 von 10 bis 11 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.

Weiterlesen