Cloud Services & IT-Transformation

Die Cloud ist die Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Unternehmen schrittweise ins Cloud-Zeitalter führen von der Modernisierung Ihrer Arbeitsplatzwelt, über die Transformation Ihrer Geschäftsanwendungen bis hin zum Management komplexer Cloud-Infrastrukturen.


Aktuelle Top-Themen in diesem Bereich:

Artikel in der Kategorie Cloud Services & IT-Transformation

Publiziert am 8. Februar 2013 von

So funktioniert die Wolke: Von der Bestellung bis zur Abrechnung

Was passiert, wenn man einen Cloud-Dienst ordert? Wie muss ein Rechenzentrum organisiert sein, um Cloud-Services anzubieten? Und wie wird ein Dienst eigentlich bezahlt? Dieser Beitrag unserer aktuellen Serie zum Thema Cloud-Computing beleuchtet, was hinter den Kulissen passiert, welche Liefermodelle es gibt und wie Cloud-Dienste abgerechnet werden.

Weiterlesen
Die drei Schichten des Cloud-Modells: Iaas, PaaS und SaaS.
Publiziert am 20. Dezember 2012 von

Was hätten Sie denn gerne: IaaS, PaaS oder SaaS?

Der Vorteil von Cloud-Services besteht vor allem darin, standardisierte IT-Leistungen schnell, flexibel und preiswert beziehen zu können - günstiger, als dies Unternehmen selbst über ihre interne IT können. Wer davon profitieren will, sollte sich aber zunächst über seine Bedürfnisse klar sein. Denn es macht einen großen Unterschied, ob ein Anwender Software, Entwicklungsumgebungen oder Storage und Datenbanken aus der Cloud abruft.

Weiterlesen
Publiziert am 15. November 2012 von

Cloud Computing: Zurück in die Zukunft

Kommen mit der Cloud die IT-Konzepte der 60er-Jahre zurück? Mit ihren zentralisierten Mainframes, Großrechnern und dummen Terminals? Es scheint zumindest so. Denn Cloud Computing reaktiviert die schon fast vergessen geglaubte Idee, IT-Ressourcen zu bündeln und als Service zu begreifen. Davon profitiert der Privatuser, vor allem aber auch die Unternehmens-IT, die entschlackt und deutlich effizienter wird. Aus vielen Firmen werden Rechenzentren wohl ganz verschwinden.

Weiterlesen
Publiziert am 6. August 2012 von

Arbeitsplatz der Zukunft: Was Unternehmen erwarten und Arbeitnehmer glauben

Wie sollen Unternehmen auf die erwarteten veränderten Rahmenbedingungen in ihrem Betrieb reagieren? Und was denken Arbeitnehmer über den Wandel ihres Arbeitsplatzes? Zwei Studien zeigen zum Abschluss unserer zwölfteiligen Serie, was Analysten Unternehmen empfehlen, um für die Zukunft gerüstet zu sein - und wie Arbeitnehmer ihre künftige Situation einschätzen.

Weiterlesen
Roboter sind kein Science-Fiction mehr, sondern längst zu nützlichen Helfern geworden. Quelle. RobotCub.org.
Publiziert am 9. Juli 2012 von

Kollege Roboter – Das Personal der Zukunft

Sie sind bereits unter uns – aber werden noch kaum bewusst wahrgenommen. Roboter nehmen Menschen schon seit längerem langweilige oder gefährliche Jobs ab. Doch die Entwicklung geht weiter. In den nächsten Jahren werden die intelligenten Automaten mehr und mehr auch in Blue-Collar-Jobs vordringen. Muss sich bald jeder von uns an neue Arbeitskollegen gewöhnen? Teil elf unserer Serie über Trends in der Arbeitswelt.

Weiterlesen
Publiziert am 19. Juni 2012 von

Multitouch, Sprache, Blickkontakt: Das Ende der Tastatur?

Die Zeit der Tasten und Knöpfe scheint sich langsam dem Ende zuzuneigen. Heute bedienen Menschen ihre Smartphones, Tablets und zunehmend ganz normale PCs mit Wischen, Fingerzeig und Sprache. Dabei sind Multitouch-Bedienung und Sprachbefehle nur der Anfang. Künftig wird die klassische Tastatur immer mehr zu Nebensache – auch am Arbeitsplatz. Teil zehn unserer Serie über die Trends der Arbeitswelt.

Weiterlesen
Publiziert am 17. April 2012 von

Bring your own Device – IT-Demokratie am Arbeitsplatz

Der Trend zeichnet sich schon jetzt ab: Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets stellt nicht mehr das Unternehmen seinen Mitarbeitern zur Verfügung. Stattdessen nutzen immer mehr Beschäftigte ihre eigenen Privatgeräte in der Firma. Das gilt vor allem für die jüngere Internet-Generation, die sich kaum noch vorschreiben lässt, womit sie zu arbeiten hat. Für sie ist ein top-moderner Arbeitsplatz ein zentrales Kriterium für die Arbeitgeberwahl. In den Unternehmen beginnt deshalb langsam und großflächig ein Umdenken: Man setzt auf "Bring your own Device".

Weiterlesen
Publiziert am 28. Februar 2012 von

Cospace: Team-Kommunikation aus der Cloud

Kommunikation besser organisieren zum Nulltarif? Telefonkonferenzen, Anrufbeantworter, Faxversand und -empfang für lau? Mit cospace ist das möglich! QSC stellt nun eine erste Betaversion von cospace, einer cloudbasierten Kommunikations-Plattform, kostenlos im Internet zur Verfügung. Cospace eignet sich überall dort, wo wir mit anderen Menschen Kommunikationswege gemeinschaftlich nutzen. Sei es bei der beruflichen Projektarbeit in Teams oder privat. Mit der offenen API, lädt QSC Programmierer ein, eigene Applikationen zu entwerfen, die auf cospace-Funktionen zurückgreifen.

Weiterlesen
Effizienter arbeiten mit Unified Communications
Publiziert am 8. Februar 2012 von

Effizienter arbeiten mit Unified Communications

Unternehmensmitarbeiter verlieren heute viel Zeit durch Brüche zwischen unterschiedlichen Kommunikationskanälen. Medien wie Telefon, Handy, E-Mail, Fax oder Video-Conferencing sind weitgehend abgeschottet und isoliert. Das führt zu vielen Nachteilen: Mitarbeiter sind schlecht erreichbar, es entstehen unnötige Wartezeiten und Unterbrechungen, die Teamarbeit ist ineffizient und mobiles Personal lässt sich nur schlecht einbinden. Unified Communications - die Bündelung der Kommunikationsmedien - soll die Zusammenarbeit von Teams besser unterstützen und die Produktivität der Mitarbeiter steigern.

Weiterlesen