Colocation & Virtual Datacenter

Stabilität und Sicherheit sind die Top-Kriterien bei der Auswahl eines geeigneten Colocation-Partners. Best-in-Class-Services bietet QSC in seinen deutschen Hochleistungsrechenzentren. Experten geben hier einen Einblick ins Geschehen.


Aktuelle Top-Themen in diesem Bereich:

Artikel in der Kategorie Colocation & Virtual Datacenter

Zwei Menschen stehen in einem Rechenzentrum
Publiziert am 15. August 2019 von

Rechenzentren: Welche Tier-Klasse soll es sein?

Um die Verfügbarkeit von Rechenzentren zu bestimmen, hat sich die Einstufung in Tier-Klassen durchgesetzt. Doch auch Faktoren wie Energieeffizienz und Standort haben maßgeblichen Einfluss auf die Qualität eines Datacenters. QSC bietet in ihren Rechenzentren in Hamburg, München und Nürnberg Serverraumfläche für alle gewünschten Verfügbarkeitsklassen an.

Weiterlesen
Rechenzentrum. Bild: © 4X-image / Getty Images
Publiziert am 6. August 2019 von

QSC-Rechenzentren: Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk

100 Prozent Verfügbarkeit führten zur vorzeitigen Vertragsverlängerung: Für weitere zehn Jahre bezieht DATEV Colocation-Services von der QSC AG. Seit 2011 stellt QSC dem Spezialisten für Finanzsoftware ein eigenes, abhörsicheres Rechenzentrum mit 1.000 Quadratmetern Fläche bereit. Im 24/7-Betrieb sorgen mehrfach redundante Systeme für eine Ausfallquote seit Vertragsbeginn von null Komma null.

Weiterlesen
Bild: © Mischa Keijser / Getty Images
Publiziert am 23. Mai 2019 von

OpenStack – der Universalstecker fürs Rechenzentrum

OpenStack ist mittlerweile weltweit die Technologie der Wahl, wenn es um virtuelle Rechenzentren geht, die sich mit wenigen Mausklicks konfigurieren lassen. Kaum ein Public-Cloud- oder IaaS-Angebot kommt ohne diese Open-Source-Architektur aus. QSC bringt mit ihr sogar die beiden Welten der Cloud und der kundeneigenen Server-Hardware unter ein gemeinsames Dach.

Weiterlesen
Bild: @ istock.com / FreedomMaster
Publiziert am 15. März 2019 von

Georedundanz: QSC erfüllt BSI-Vorgaben für Rechenzentren

Bereits eine Überflutung, ein Waldbrand oder ein Stromausfall kann eine Katastrophe selbst in einem hochverfügbaren Rechenzentrum (RZ) auslösen. Geschäftskritische Daten und IT-Systeme sollten Unternehmen daher zusätzlich in einem zweiten RZ vorhalten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat kürzlich definiert, wie man dabei sogenannte Georedundanz erreicht.

Weiterlesen
Hosting & Service Provider Awards 2019 - Logo. Quelle: Vogel IT-Medien.
Publiziert am 26. Februar 2019 von

Hosting & Service Provider Awards 2019: Jetzt für QSC stimmen!

Die Wahl der besten deutschen Anbieter von Rechenzentren und IT-Dienstleister läuft - und QSC ist in zwei Kategorien nominiert: für „Rechenzentrum & Colocation“ sowie als „Cloud Service Provider“. Schon mehrfach wurden wir bei dieser Leserwahl des Verlagshauses Vogel IT-Medien ausgezeichnet. Über Ihre Unterstützung auch in diesem Jahr würden wir uns freuen!

Weiterlesen
Publiziert am 17. Juli 2017 von

Mit Colocation gut aufgestellt und schnell angebunden

Schnelle Prozesse und flexible Entscheidungen hat sich Rüdiger Hofer auf die Fahnen geschrieben. Seit November 2016 leitet er den Bereich Colocation der QSC AG, über den ein Teil der Rechenzentrums (RZ)-Dienste von QSC angeboten wird. Hier gilt es, Kunden jederzeit passgenau mit Fläche, Hardware, Virtualisierungslösungen und Management-Leistungen zu bedienen. Ein Interview mit dem Rechenzentrumsfachmann.

Weiterlesen
Publiziert am 1. Juni 2017 von

„Hosting Award 2017“ für die Colocation Services von QSC

In eigenen, hochmodernen Rechenzentren in Nürnberg, München und Hamburg bietet die QSC AG seit vielen Jahren Colocation Services an. Rüdiger Hofer, Leiter des dafür zuständigen Profitcenters, und sein Team dürfen sich nun über eine besondere Auszeichnung freuen: Ihnen wurde im Rahmen einer Leserbefragung der Verlagsgruppe Vogel IT-Medien ein "Hosting Award 2017" in der Kategorie "Colocation / Rechenzentrum" verliehen.

Weiterlesen
Publiziert am 21. Oktober 2014 von

PAC-Studie: Deutsche Rechenzentren wichtig für den Arbeitsplatz aus der Cloud

Viele Unternehmen gestalten ihre IT-Arbeitsplätze inzwischen mit cloudbasierten Services. Das belegt die von QSC unterstützte Studie "Arbeitsplätze in der Wolke?!" des Beratungshauses Pierre Audoin Consultants (PAC). Doch zögern viele der mehr als 200 befragten IT-Verantwortlichen aus Sicherheitsgründen noch. Kritische Daten wollen sie allenfalls in deutschen Rechenzentren speichern lassen.

Weiterlesen