Digitalisierung & Strategie

Welche Marktentwicklungen verändern ganze Branchen? Welchen Einfluss haben neue IT-Services auf Unternehmen? In dieser Rubrik geht es mit Markt- und Branchenbetrachtungen sowie Expertenstatements um diese grundsätzlichen Fragen.

Aktuelle Top-Themen in diesem Bereich:

Artikel in der Kategorie Digitalisierung & Strategie

Digitaltrends 2020: Künstliche Intelligenz beschleunigt die Produktion
Publiziert am 16. Januar 2020 von

Das sind die Digitaltrends 2020

Künstliche Intelligenz (KI) beschleunigt die Produktion, Collaboration-Tools begeistern die Belegschaft für New Work, SAP-Anwender bereiten den Umstieg auf S/4HANA vor und Edge Computing zähmt die Datenflut im Internet of Things (IoT): Was die Digitalbranche und die IT-Verantwortlichen mittelständischer Unternehmen im Jahr 2020 besonders bewegt.

Weiterlesen
Mann steht vor blauem Hintergrund und trägt Uhr anstatt Kopf
Publiziert am 14. Januar 2020 von

Zwischenruf im Echoraum: Sind wir reif für die 4-Tage-Woche?

Angesichts der Überlastung vieler Angestellter erscheint die Idee einer 4-Tage-Woche zunächst wie Hohn. Dennoch lohnt es sich, über Modelle der Arbeitszeitverkürzung nachzudenken – als Mittel zum Zweck, um die richtigen Hebel bei der Optimierung der Wissensarbeit zu finden, Business-Theater zu begrenzen und Routinetätigkeiten konsequent zu automatisieren.

Weiterlesen
Frau in rotem Kleid steht vor Kreuzung auf der Straße
Publiziert am 6. Januar 2020 von

Zwischenruf im Echoraum: Ende der Gewissheiten!?

Die Menschen sind der digitalen Evangelisten überdrüssig und stoßen bei der Umsetzung vermeintlicher Heilslehren zum digitalen Wandel auf neue Widersprüche. Gewissheiten auf dem Weg ins digitale Zeitalter gibt es nicht. Aber wie gehen wir mit dieser Einsicht um? Eine Nachlese zu den 2019er-„Zwischenrufen im Echoraum“ für das QSC-Blog.

Weiterlesen
Office 365 gleich Digital Workplace!?
Publiziert am 11. Dezember 2019 von

Zwischenruf im Echoraum: Office 365 gleich Digital Workplace!?

Wer die Microsoft-Produkte zum Quasi-Standard für den Digital Workplace (v)erklärt, riskiert einen Verlust an Akzeptanz in der Belegschaft. Daher ist eine Technologieauswahl unabdingbar, die Alternativen und Erweiterungen zu MS Office 365 berücksichtigt – und der eine Bedarfsanalyse unter Mitarbeitern und Fachabteilungen vorausgeht.

Weiterlesen
Mann schreibt auf Tablet und programmiert Industrie 4.0-Maschine im Hintergrund
Publiziert am 6. Dezember 2019 von

So gelingt dem Mittelstand der Einstieg ins Industrial IoT

Der Mittelstand ist reif fürs Industrial IoT: In allen Branchen lassen sich Produktionsprozesse mithilfe digitaler Lösungen wie Edge Computing optimieren. Bedarfsabhängige As-a-Service-Modelle tragen dazu bei, Kosten und Aufwände niedrig zu halten. Um Unternehmen den Start zu erleichtern, bietet sich ein Proof of Concept für einen konkreten Anwendungsfall an.

Weiterlesen
Mann mit Tablet im Kuhstall
Publiziert am 27. November 2019 von

Kuhstall 4.0 (2): Digitalisierung ist wie Operation am offenen Herzen

Der digitale Wandel gleicht in vielen mittelständischen Unternehmen einer Operation am offenen Herzen. Außerdem riskiert man, sich dabei zunehmend von der Performance und Servicebereitschaft der Digitalanbieter abhängig zu machen. Dies gilt auch in der Landwirtschaft – zum Beispiel für die Errichtung eines Kuhstalls 4.0, um den es in diesem Bericht geht.

Weiterlesen
Mann hält Tablet in der Hand, im Hintergrund Kühe
Publiziert am 4. November 2019 von

Kuhstall 4.0 (1): Nachhilfe fürs Bildungsministerium

Während man im Bildungsministerium bis vor Kurzem noch glaubte, 5G bis zur letzten Milchkanne sei nicht notwendig, wird der Kuhstall 4.0 immer mehr zur Realität. Ausschlaggebender Faktor für Investitionen in die Automatisierung und Digitalisierung der Tierhaltung sind vermehrt die Sorgen um die Loyalität der Mitarbeiter.

Weiterlesen
Um auch zukünftig erfolgreich zu sein, gehen immer mehr Maschinenbauunternehmen ins Industrial Internet of Things (IIoT). Bild: © Filip Krstic / Shutterstock.com
Publiziert am 29. Oktober 2019 von

Warum die mittelständische Industrie jetzt handeln sollte

Investitionen in Maschinen und Anlagen bleiben aus. Der mittelständische Maschinenbau und die Fertigungsindustrie stehen mächtig unter Druck. Von einer Rezession ist noch nicht die Rede, die Krise hat die Industrie aber bereits erreicht. Um auch zukünftig erfolgreich zu sein, gehen immer mehr Unternehmen ins Industrial Internet of Things (IIoT).

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz: Warum Amazon und Google uns besser kennen als wir selbst. Bild: © iMrSquid / Getty Images.
Publiziert am 29. Oktober 2019 von

Warum Amazon und Google uns besser kennen als wir selbst

Künstliche Intelligenz steckt bereits in deutlich mehr Alltagsgegenständen, als wir denken. Intelligente Algorithmen filtern und lenken unser Einkaufsverhalten - und machen auch Maschinen ausfallsicher. Doch was ist Künstliche Intelligenz eigentlich? Warum boomt diese Trend-Technologie ausgerechnet jetzt? Und wie vereinfacht sie unseren Berufsalltag?

Weiterlesen