Internet of Things & Industrie 4.0

Alles was vernetzt werden kann, wird vernetzt. Ob Industriemaschine oder Haushaltsgegenstand – am Internet of Things kommt kein Unternehmen vorbei. QSC steht mit ihrer IoT-Tochter Q-loud mitten im Geschehen. Erfahren Sie hier mehr über den Markt und aktuelle Entwicklungen.


Aktuelle Top-Themen in diesem Bereich:

Artikel in der Kategorie Internet of Things & Industrie 4.0

Weltkarte mit Symbolen des Industrial Internet
Publiziert am 22. September 2016 von

IoT vs. IIoT: Die Besonderheiten des Industrial Internet of Things

Hier Autos, Fitnessarmbänder oder die intelligente Heizung – dort Maschinen und Geräte: Der Vernetzung von Gegenständen gehört die Zukunft. Warum und wie wir dennoch unterscheiden müssen – zwischen dem Internet of Things (IoT) und dem Industrial Internet of Things (IIoT).

Weiterlesen
Publiziert am 21. September 2016 von

Das Internet of Things erfordert völlig neue Sicherheitskonzepte

Hacker und Internet-Betrüger scheinen mit dem Internet of Things (IoT) ein neues lukratives Angriffsfeld entdeckt zu haben. Berichte über manipulierte IoT-Anwendungen häufen sich in jüngster Zeit. Und schon wird über das "Internet der gehackten Dinge" gespottet. Die QSC-Tochterfirma Q-loud GmbH ist selbst einer der profiliertesten Anbieter von IoT-Lösungen in Deutschland. Mit einem ihrer Geschäftsführer - Christian J. Pereira - sprachen wir über Gefahren und Sicherheitskonzepte.

Weiterlesen
EuroCloud-Konferenz
Publiziert am 22. Juni 2016 von

EuroCloud-Konferenz: Nicht warten, sondern starten!

"Alles, was automatisiert oder vernetzt werden kann, wird auch automatisiert und vernetzt werden!" Mit Sätzen wie diesem sorgte Berater Karl-Heinz Land für einen starken Auftakt bei der Tagung ECDC16, zu der sich Cloud-Experten und –Anwenderunternehmen Anfang Juni in Köln trafen. Dazu eingeladen hatte EuroCloud Deutschland, ein Verband, der Anbieter und Anwender von Cloud-Technologien unterstützt. Die QSC AG, einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung, wurde dabei von ihrem Tochterunternehmen Q-loud und dessen Geschäftsführer Christian Pereira vertreten.

Weiterlesen
Publiziert am 20. Mai 2016 von

Christian Pereira: „Wir stehen vor der totalen Vernetzung“

Unternehmen, die den digitalen Wandel für sich nutzen, erwirtschaften mehr Umsatz, mehr Gewinn und haben einen höheren Firmenwert. Das Internet of Things ist nützlich und Digitalisierung eine Realität, ist Christian Pereira überzeugt. Der ausgewiesene Cloud-Experte leitet gemeinsam mit Frank Thelen seit kurzem die QSC-Tochterfirma Q-loud GmbH. Dort entstehen Lösungen für die Industrie 4.0: zur Vernetzung von Geräten und Maschinen und zur Integration von Hardware aller Art. Im Interview erläutert der Geschäftsführer seine Sicht auf die vierte industrielle Revolution.

Weiterlesen
Publiziert am 10. März 2016 von

Q-loud stellt IoT-Lösungen auf der CeBIT vor

"Every Thing in Your Digital Ecosystem" - unter diesem Motto stellt die QSC-Tochterfirma Q-loud auf der Computermesse CeBIT - vom 14. bis 18. März 2016 - ihre aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich Internet of Things (IoT) vor. Am eigenen Stand (Halle 13, E83/1) werden die Möglichkeiten der IoT-Plattform Solucon präsentiert.

Weiterlesen
Publiziert am 24. Februar 2016 von

Solucon auf der E-world 2016: Aus analog wird digital

Der Knoten ist geplatzt. Jedenfalls konnten wir uns über mangelndes Besucherinteresse auf unserem Stand 418 in Halle 1 auf der diesjährigen "E-world energy & water" in Essen nicht beschweren. Das Solucon-Team rund um unsere Plattform für das Internet der Dinge hatte jedenfalls alle Hände voll zu tun. Unser Aufhänger: Wie bereite ich Verbrauchsdaten aus Strom-, Wasser- oder Gaszählern für die digitale Nutzung auf, ohne dafür teuer umrüsten zu müssen?

Weiterlesen
CES Logo
Publiziert am 6. Januar 2016 von

Internet of Things: Der Kampf um die Standards

Wie schon vor einem Jahr ist das Internet der Dinge (engl. "Internet of Things") für den Consumer-Markt der Gesprächsstoff schlechthin auf der CES in Las Vegas. Damals beschäftigte ich mich hier im QSC-Blog erstmals mit Wunsch und Wirklichkeit, mit den Erwartungen und der Realität des Themas. Was hat sich seit diesem Jahr getan? Wo steht die Branche heute?

Weiterlesen