Kategorie zum Thema: ITK-Welt

Logo des It-Gipfels am 7.12.2010 in Dresden
Publiziert am 7. Dezember 2010 von

Internet der Dienste: Interessante Studien zum IT-Gipfel

Alle Jahre wieder treffen sich Spitzenvertreter und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf Einladung der Bundesregierung zum Stelldichein, um über die Perspektiven der Informations- und Kommunikationstechnologien zu diskutieren. Ebenso interessant wie der IT-Gipfel selbst sind die Studien, die im Vorfeld von Forschungsinstituten zur Lage der Branche veröffentlicht wurden.

Weiterlesen
Immer mehr Breitbandanschlüsse in Deutschland
Publiziert am 5. November 2010 von

Breitbandausbau: Weniger Weiße Flecken

Die Versorgung ländlicher Regionen Deutschlands mit schnellen Internetanschlüssen sei deutlich besser geworden. Dieses Fazit zieht der Telekommunikations-Branchenverband VATM aus seinem jüngsten Expertenworkshop. Beim weiteren Breitbandausbau – so waren sich die Fachleute einig – soll nicht nur DSL eine Rolle spielen. Auch alternative Technologien wie LTE, Richtfunk, WLAN, Satellit und öffentliche Infrastrukturen, etwa die der Bahn, werden dazu beitragen.

Weiterlesen
Publiziert am 4. November 2010 von

VOICE+IP Germany: Zukunftsvisionen im Krawattenmeer

Es kommt nicht häufig vor, dass ein Düsseldorfer, der in Köln arbeitet, sich plötzlich auf einer Kongressmesse für Telekommunikation in der Arena eines Frankfurter Fußballvereins wiederfindet. Wenn das kein Beitrag für die Städteverständigung ist. Dummerweise war die Krawattendichte an diesem Tag so hoch, dass ich mir, nur in Pulli und Jeans gekleidet, in der Heerschar von Anzügen erst recht wie ein Exot vorkam. Den Kollegen war das glücklicherweise egal: Sie versicherten mir, die VOICE+IP Germany konnte auch in diesem Jahr wieder mit genau dem richtigen hochwertigen Publikum auftrumpfen.

Weiterlesen
Publiziert am 25. Oktober 2010 von

Schneller, höher, weiter? Neue Wege in der Unternehmenskommunikation

Wer kennt das nicht: Die richtigen Infos zur richtigen Zeit am richtigen Platz in der richtigen Qualität würden schon so manches Kommunikationsproblem lösen und unliebsame Nacharbeit oder gar Irritationen beim Gegenüber oft überflüssig machen. Aber wie stellt man das an, immer die gerade gefragten Daten zur Verfügung zu haben? Die moderne Telekommunikation bietet dafür natürlich eine Lösung. Eine Lösung? Das wäre wirklich wünschenswert, aber die Realität sieht vielfach anders aus.

Weiterlesen
Red Fibers (cc) Flakeparadigm
Publiziert am 12. Oktober 2010 von

Open Access & Produktdesign: Nicht reden, handeln!

Die aktuelle Studie zum TK-Markt 2010 zeigt: Während die Erlöse im traditionellen Festnetzgeschäft sinken, tobt ein neuer Infrastruktur-Wettbewerb angeführt von Kabelnetz- und Glasfaserbetreibern. Glasfaser ist zweifellos die Technologie der Zukunft, fragt sich nur, wie sich Investitionen in die teuren Leitungen rechnen. Und: Macht es Sinn, wenn mehrere Anbieter ein Haus parallel erschließen? Nein! Auch der VATM meint, der „diskriminierungsfreie Zugang“ zur Glasfaser – Stichwort Open Access – steht 2011 ganz oben auf der Agenda. Doch während die Politik noch diskutiert, handelt QSC!

Weiterlesen
Thomas Bösel, Leiter der Abteilung Fraud Management bei QSC
Publiziert am 20. September 2010 von

Phone-Breaking: Die böse Überraschung kommt mit der Rechnung

Hacker verschaffen sich unberechtigten Zugang zu Telefonanlagen und stehlen den Besitzern in kürzester Zeit tausende Euro. Der Trick bei diesem „Phone-Breaking“: Die Betrüger richten meist Rufumleitungen auf Servicerufnummern im Ausland ein. QSC schützt seine Kunden auf Wunsch dagegen: Häufen sich Telefonate in entlegende Gegenden der Welt, schlägt das Fraud Management Alarm.

Weiterlesen