Kategorie zum Thema: Köpfe & Karriere

Kristina Strehl im Homeoffice..
Publiziert am 28. Juni 2013 von

Home-Office bei QSC: Beschäftigte berichten über ihre Erfahrungen

Flexible Arbeitszeitmodelle, Arbeiten im Home-Office, mobiles Arbeiten: Das sind die bestimmenden Schlagzeilen, wenn wir über die moderne Arbeitswelt sprechen. Doch neben der technischen Komponente gilt es, auch die menschliche Seite nicht zu vergessen. Eine Grundvoraussetzung dabei: gegenseitiges Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. QSC selbst ist Vorreiter bei modernen Arbeitsplatzlösungen aus der Cloud. Doch wie sieht es bei den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus? Wir haben einige Stimmen quer durchs Unternehmen eingefangen.

Weiterlesen
Personaloffensive - Willkommen bei der INFO AG !
Publiziert am 15. Februar 2013 von

Personaloffensive bei der INFO AG: Topchancen für Fach- und Führungskräfte

Im IT-Bereich sind Fach- und Führungskräfte derzeit heiß begehrt - auch bei der INFO AG in Hamburg, einem Unternehmen von QSC. Der Anbieter von IT-Outsourcing und IT-Consulting sucht derzeit rund 70 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf der CeBIT Anfang März in Hannover präsentiert er sich in Halle 9 als interessanter Arbeitgeber. Hier können Interessenten mit Personalern, aber auch mit Arbeitnehmern aus den verschiedensten INFO-AG-Teams persönlich ins Gespräch kommen. Was das Unternehmen von Bewerbern erwartet und was es Mitarbeitern bietet.

Weiterlesen
Publiziert am 27. September 2012 von

Azubis fragen nach … bei Jürgen Hermann

Ganz schön spannend, so ein Interview mit einem alten Hasen der ITK-Branche und vor allem unserem obersten Chef: Jürgen Hermann schien uns als Vorstandsvorsitzender und Personalchef der INFO AG aber der genau passende Gesprächspartner zu sein, um ein paar Tipps für unseren Karrierestart zu bekommen. Außerdem hat es uns dreien – Celina Bösl, Jan Maschewski und mich, alle Auszubildende der INFO AG – natürlich Spaß gemacht, den Boss auch mal nach persönlichen Vorlieben fragen zu dürfen. Unsere Neugierde belohnte Jürgen Hermann mit vielen interessanten Antworten.

Weiterlesen