Newsletter abonnieren

QSC-Newsletter
Juni 2011
QSC AG
Liebe Leserin, lieber Leser,

welche Chancen bietet unsere Open-Access-Plattform den QSC-Partnern? Im Interview berichtet darüber Peter Frankenberg, Leiter Vertrieb Großkunden und neue Geschäftsfelder. Neue Partnerschaften können sich für QSC ergeben, wenn wir demnächst SIP-Trunks für Microsoft Lync 2010 anbieten. QSC-Personalentwickler Fred F. Schmidt wiederum zeigt, dass Kolleginnen und Kollegen sich sehr gut gegenseitig beraten können. Über die neue Konkurrenz zwischen TK-Industrie und Energieanbietern schreibt der Bonner Professor Jens Böcker. Und schließlich stellen wir hier erstmals unsere Social Media-Guidelines öffentlich zur Diskussion und sind gespannt auf Ihre Meinung. Unseren nächsten Newsletter erhalten Sie Ende Juli. Bis dahin finden Sie weitere neue Berichte unter blog.qsc.de.

Mit den besten Grüßen
Claudia Isringhaus
Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing der QSC AG
Top-Themen:
Peter Frankenberg, Leiter Großkundenvertrieb von QSC – über Open Access
Peter Frankenberg, Leiter Großkundenvertrieb von QSC – über Open Access

Vor einem Jahr startete QSC die erste Open-Access-Plattform in Deutschland. Peter Frankenberg sagt im Interview, welche enormen Chancen dies für die Vertriebspartner von QSC mit sich bringt.

Weiterlesen

QSC bietet als erster deutscher Carrier SIP-Trunks für Microsoft Lync 2010
QSC bietet als erster deutscher Carrier SIP-Trunks für Microsoft Lync 2010

Kunden der IP-basierten Microsoft-Telefonanlage Lync 2010 können bald über das QSC-Netz in alle Welt telefonieren. Eine Zertifizierung als SIP-Trunk-Anbieter haben wir erfolgreich absolviert. Das auf Lync 2010 abgestimmte QSC-Produkt kommt unter dem Namen IPfonie extended link in wenigen Wochen auf den Markt. Der zuständige QSC-Produktmanager Andreas Steinkopf informiert über die Details.

Weiterlesen

Smart ist angesagt – TK- und Energiemärkte rücken zusammen
Smart ist angesagt – TK- und Energiemärkte rücken zusammen

Während TK-Industrie und Stadtwerke beim Glasfaserbau zusammenarbeiten, treten sie bei Smarthome und eMobility als Konkurrenten auf. Die Energiedienstleister seien erkennbar die Aktiveren, berichtet Professor Jens Böcker. Die TK-Anbieter müssten daher aufpassen, sich nicht zu reinen Zulieferern zu entwickeln – warnt der Bonner Wissenschaftler und Berater, der regelmäßig die Marketingstrategien von IT- und TK-Unternehmen analysiert.

Weiterlesen

Kollegiale Beratung in der Praxis –
Kollegiale Beratung in der Praxis – "Führung 2.0 live"

"Kollegen sind dafür prädestiniert, sich gegenseitig zu helfen", schreibt QSC-Personalmanager Fred F. Schmidt in seinem neuesten Essay. Die Kollegiale Beratung mache aus dieser Idee eine praktikable Methode – für die schnelle, strukturierte gegenseitige Unterstützung. Bei QSC wird sie in Führungskräfte- und Experten-Seminaren vermittelt – und so in das gesamte Unternehmen getragen. In einem Film zeigt Schmidt, wie so eine Kollegiale Beratung abläuft.

Weiterlesen

Weitere Themen:
Fundiert in der Sache, fair im Umgang, freundlich im Ton – das Gebot der Social Media-Guidelines von QSC

Bloggt, tweetet, kommentiert – QSC-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen und sollen aktiv im Internet kommunizieren! Doch dies birgt neben vielen Chancen und Annehmlichkeiten auch Fettnäpfchen und Gefahren. In zehn Regeln haben wir daher festgelegt, wie QSCler sich in Sozialen Netzwerken verhalten sollten – und stellen diese Guidelines nun auch öffentlich zur Diskussion. Weiterlesen...
Kölner Unternehmerpreis 2011: QSC auf dem zweiten Platz

Zum vierten Mal schrieb der Wirtschaftclub Köln e.V. den Kölner Unternehmerpreis aus, der am 7. Juni vor geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, städtischen Institutionen und Vertretern der Medien verliehen wurde. QSC hat sich erstmals beworben und wurde gleich im ersten Anlauf mit dem zweiten Platz bedacht. Weiterlesen...
IPv6-Livetest: Bei QSC erfolgreich verlaufen

Auf dem Blog hatten wir berichtet, dass QSC beim IPv6-Livetest am 8. Juni teilnehmen würde. Die Website www.qsc.de und das Blog wurden an diesem internationalen IPv6-Day dann parallel zu IPv4 auch über das neue Protokoll bereitgestellt. Mit dem Ergebnis des Tests kann die QSC-IT mehr als zufrieden sein. Alles lief glatt: Sämtliche Services waren vorhanden, wenn Nutzer sich über IPv6 einwählten. Weiterlesen...
Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen
zum QSC-Newsletter. Empfehlen Sie uns weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Claudia Isringhaus
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln

E-Mail: info@qsc.de
Internet: www.qsc.de
RSS-Icon QSC Blog
twitter-Icon QSC bei twitter (Presse)
twitter-Icon QSC bei twitter (Investor Relations)
twitter-Icon QSC bei twitter (QSC Blog)
xing-Icon QSC bei Xing
Newsletter abonnieren
Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  blog.qsc.de  |  Top

Impressum: QSC AG · Mathias-Brüggen-Str. 55 · 50829 Köln · Telefon: 0800 7722375 · Telefax: 0800 1040830 ·
E-Mail: info@qsc.de · Vertretungsberechtigter Vorstand: Dr. Bernd Schlobohm, Jürgen Hermann, Joachim Trickl · Aufsichtsrat: Herbert Brenke (Vorsitzender) · Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 · Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)

© 2011 QSC AG, © Social-Media-Icons: Paul Robert Lloyd