twitter-Icon xing-Icon facebook-Icon

QSC-Newsletter
Januar 2013
QSC AG
Claudia Isringhaus Liebe Leserin, lieber Leser,

Jürgen Hermann war schon an der Gründung der QSC AG beteiligt. Heute ist er Finanzvorstand der QSC AG und Vorstandsvorsitzender der INFO AG. Ende Mai wird er Bernd Schlobohm beerben und den Vorstandsvorsitz übernehmen. In einem Interview gab er kürzlich Auskunft darüber, wie er den derzeitigen Geschäftsverlauf einschätzt. Zu unseren wichtigsten Kunden zählen inzwischen Player der Energiewirtschaft. Grund genug für uns, Anfang Februar mit einem eigenen Stand auf der "E-world" vertreten zu sein, der europäischen Leitmesse für Energie und Wasser in Essen. Technologisch gibt auch 2013 das Megathema Cloud den Ton an. Wie sehr wir dort bereits engagiert sind, sieht man zum Beispiel an unseren selber entwickelten Cloud-Produkten QSC-Analyser und cospace. Für die komfortable Business-Variante von cospace heißt es in diesen Tagen übrigens: "Ready for Service".

Alle Details und Links zu diesen und weiteren Themen finden Sie in diesem Newsletter.
Die nächste Ausgabe erhalten Sie voraussichtlich Ende Februar.
Bis dahin lesen Sie weitere neue Berichte in unserem QSC-Blog.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre
Claudia Isringhaus
Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing der QSC-Gruppe
Top-Themen:
Der künftige QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann im Interview
Der künftige QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann im Interview
Autorin: Claudia Isringhaus


Der aktuelle QSC-Finanzvorstand Jürgen Hermann wird am 30. Mai 2013 – direkt nach der diesjährigen Hauptversammlung unseres Unternehmens – den Vorstandsvorsitz von Dr. Bernd Schlobohm übernehmen. Kurz vor Bekanntgabe dieses Wechsels wurde Hermann Mitte Januar in seiner Rolle als Finanzchef von Michael Barck interviewt, dem Chefredakteur und Herausgeber der Börsenplattform "4investors.de". In dem Interview geht es um mögliche weitere Kooperationspartner, Kandidaten für Zukäufe, Margenzielen und Investitionsquoten.

Weiterlesen

ITK-Services für die Energiewirtschaft: INFO AG und QSC AG auf der e-world in Essen
ITK-Services für die Energiewirtschaft: INFO AG und QSC AG auf der E-world in Essen
Autorin: Tanja Dietz


Vom 5. bis 7. Februar 2013 findet in Essen zum 13. Mal die "E-world energy & water" statt, die europäische Leitmesse zu den Themen Energie und Wasser. Gezeigt werden Dienstleistungen und Produkte, es geht um Energiewende und -effizienz, um "Smart Energy" und Energie-Contracting. QSC und INFO AG sind wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Wir präsentieren unsere passgenauen ITK-Services für die Energiewirtschaft und zeigen, wie zukünftig intelligente Energiesteuerung aussehen kann.

Weiterlesen

QSC-Analyser: Netzwerkmonitoring aus der Cloud
QSC-Analyser: Netzwerkmonitoring aus der Cloud
Autor: Dennis Knake


Durch den Trend zum Cloud Computing wird die hohe Netzverfügbarkeit in immer mehr Unternehmensbereichen zum entscheidenden Faktor. Mit dem QSC-Analyser erhalten IT-Abteilungen ein hocheffektives Instrument, um die Netzqualität zu steuern. IT-Berater Thomas Brandt ist seit über 20 Jahren in der Branche tätig. Er hat den QSC-Analyser auf Herz und Nieren überprüft und seine Erfahrungen auf der Informationsplattform protocoltools.de niedergeschrieben, die wir hier in Auszügen vorstellen.

Weiterlesen

Caritas Düsseldorf: Mit VPN alle Standorte eng verbunden
Caritas Düsseldorf: Mit VPN alle Standorte eng verbunden
Autor: René Bernard


Für seine tägliche sozial-karitative Arbeit ist der Caritasverband Düsseldorf darauf angewiesen, dass alle seine Standorte technisch zuverlässig an die Zentrale angebunden sind. Dafür sorgt inzwischen eine VPN (Virtual Private Network)-Lösung der QSC AG, die eine hohe Verfügbarkeit des Netzwerks und sichere Zugänge ins Internet gewährleistet.

Weiterlesen

Weitere Themen:
cospace: Mit Partnern neue Tools für die Arbeitswelt entwickeln

Mit cospace und QSC-Cospace business bieten wir moderne Kommunikation und Kollaboration aus der Cloud. Diese von uns selbst programmierten Services haben wir von Anfang an so angelegt, dass wir sie gemeinsam mit anderen Anbietern erweitern können und dass sie in externe ITK-Services leicht zu integrieren sind. Wie solche Weiterentwicklungen aussehen können, zeigen wir Ihnen an drei unterschiedlichen Beispielen der HiPro|Call GmbH, der Sealnet GmbH sowie der INFO AG. (Autor: Jürgen Eßer) Weiterlesen...
Was hätten Sie denn gerne: IaaS, PaaS oder SaaS?

Der Vorteil von Cloud-Services besteht vor allem darin, standardisierte IT-Leistungen schnell, flexibel und preiswert beziehen zu können – günstiger, als dies Unternehmen selbst über ihre interne IT können. Wer davon profitieren will, sollte sich aber zunächst über seine Bedürfnisse klar sein. Denn es macht einen großen Unterschied, ob ein Anwender Software, Entwicklungsumgebungen oder Storage und Datenbanken aus der Cloud abruft. (Autor: Klaus Manhart) Weiterlesen...
2013 aus ITK-Sicht: Mobile, Cloud, Big Data, Social Business

Am Ende eines Jahres veröffentlichen Marktforschungsinstitute, Verbände und Beratungen der ITK-Branche ihre Voraussagen für das nächste Jahr. Was ihre Aussagen so interessant macht: Sie haben zum einen quantitative Marktgrößen im Blick und können so Megatrends identifizieren. Zum anderen stehen sie im ständigen Dialog mit Anwenderunternehmen (also Kunden) und Anbieterunternehmen (wie uns). So können sie für ihre Vorhersagen auch sehr genau Investitionspläne und technologische Entwicklungen berücksichtigen. Ein Blick auf das, was 2013 kommen könnte. (Autor: André Schlüter) Weiterlesen...
Speed Day für künftige Azubis: QSC lädt nach Köln ein

Wer noch einen Lehrvertrag für den Ausbildungsstart im Sommer ergattern möchte, sollte sich ranhalten. Gelegenheit bietet sich dazu in Köln am 22. Februar 2013: Dann laden wir junge Leute zu einem Speed Day in die QSC-Firmenzentrale ein. Neben Informationen über verschiedene Berufe gibt es dort auch die Möglichkeit, sich in kurzen Bewerbungsgesprächen zu präsentieren. Organisiert wird der Speed Day von QSC-Azubis im zweiten Lehrjahr. (Autor: Jasin Berndt) Weiterlesen...
Azubis fragen nach … bei Christian Klinkerfuß

Christian Klinkerfuß ist nicht nur Leiter der Abteilung "Interne IT/ Service IT" bei der INFO AG, sondern auch ein gutes Beispiel dafür, wie man auf Basis eines dualen Studiums die Karriereleiter hochklettern kann. Im Interview stellte sich der Wirtschaftsinformatiker den Fragen von Dreien, die gerade ein duales Studium für ihre Ausbildung bei der INFO AG absolvieren. Er berichtete ihnen über alte Projektmanagement-Wälzer und Nordakademie-Cocktailabende ebenso wie über seinen Werdegang und seine aktuelle Arbeit. (Interviewer: Celina Bösl, Timo Ottowitz und Jan Maschewski) Weiterlesen...

Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen
zum QSC-Newsletter. Empfehlen Sie uns weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Claudia Isringhaus
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln

RSS-Icon QSC Blog
twitter-Icon QSC bei twitter (QSC Blog)
twitter-Icon QSC bei twitter (Presse)
facebook-Icon QSC auf facebook
xing-Icon QSC bei Xing
Newsletter abonnieren
Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  blog.qsc.de  |  Top

Impressum: QSC AG · Mathias-Brüggen-Str. 55 · 50829 Köln · Telefon: 0800 7722375 · Telefax: 0800 1040830 ·
E-Mail: info@qsc.de · Vertretungsberechtigter Vorstand: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender), Jürgen Hermann, Arnold Stender · Aufsichtsrat: Herbert Brenke (Vorsitzender) · Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 · Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)

© 2013 QSC AG, © Social-Media-Icons: Paul Robert Lloyd