NEWSLETTER AUSGABE 05/2016
QSC bloggt. Informationen. Meinungen. Kommentare.
Claudia Isringhaus
 
Liebe Leserin, lieber Leser,

Digitalisierung bedeutet auch, sich mit neuen Sicherheitsanforderungen auseinander setzen zu müssen. Was das für All-IP-Anwendungen und SIP-Trunks bedeutet, beschreibt unser Produktmanager Andreas Steinkopf in seinem aktuellen Blog-Beitrag. Ohne Cloud keine Digitalisierung, da sind sich die Fachleute einig: Im Juni trafen sich etliche von ihnen in Köln zur EuroCloud-Konferenz. Ihr Appell an die deutschen Unternehmen: Nicht über Standards diskutieren, sondern jetzt mit der digitalen Transformation beginnen! Kaum etwas ist für einen ITK-Dienstleister wie QSC befriedigender als erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden. Noch schöner ist es, wenn sie sich als Referenzkunden zur Verfügung stellen – wie etwa der ADAC Südbayern e.V.

Alle Details und Links zu diesen und anderen Themen finden Sie im vorliegenden Newsletter. Die nächste Ausgabe erhalten Sie voraussichtlich im August 2016. Bis dahin lesen Sie weitere neue Berichte im QSC-Blog und über unsere weiteren Social-Media-Kanäle.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre
Signatur
Claudia Isringhaus
Unternehmenskommunikation der QSC AG
THEMEN AUS DEM QSC-BLOG:
SIP-Trunks schützen: Safety und Security bei All IP SIP-Trunks schützen: Safety und Security bei All IP
Autor: Andreas Steinkopf


Viele Unternehmen sind noch immer der Meinung, ISDN-Telefonie sei sicherer als IP-Telefonie. Dass dies ein falscher Mythos ist, lässt sich mit einer genaueren Betrachtung aufzeigen. Für Voice-over-IP steht ein breites Spektrum bewährter Techniken bereit, um eine sehr hohe IT-Sicherheit zu erreichen. Zum Beispiel ist es bei IP-Telefonie möglich, den Sprachverkehr zu verschlüsseln – was bei ISDN nicht geht. Hier ein Überblick darüber, wie SIP-Trunks sicher werden.

 |   WEITERLESEN   | 
EuroCloud-Konferenz: Nicht warten, sondern starten! EuroCloud-Konferenz: Nicht warten, sondern starten!
Autorin: Daniela Eckstein


„Alles, was automatisiert oder vernetzt werden kann, wird auch automatisiert und vernetzt werden!“ Mit Sätzen wie diesem sorgte Berater Karl-Heinz Land für einen starken Auftakt bei der Tagung ECDC16, zu der sich Cloud-Experten und –Anwenderunternehmen Anfang Juni in Köln trafen. Dazu eingeladen hatte EuroCloud Deutschland, ein Verband, der Anbieter und Anwender von Cloud-Technologien unterstützt. Die QSC AG, einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung, wurde dabei von ihrem Tochterunternehmen Q-loud und dessen Geschäftsführer Christian Pereira vertreten.

 |   WEITERLESEN   | 
QSC feiert mit „ADAC Südbayern e.V. – Erfolgsgeschichte einer All-IP-Umstellung ADAC Südbayern e.V. – Erfolgsgeschichte einer All-IP-Umstellung
Autorin: Daniela Eckstein


Wenn ein Mitarbeiter des ADAC Südbayern e.V. zum Hörer greift, läuft das Telefonat in vielen Fällen über die IP-Telefonanlage tengo centraflex von QSC. Sie hat im vergangenen Jahr in den meisten Geschäftsstellen des Automobilclubs die traditionellen TK-Anlagen ersetzt. Die Empfehlung für diese Cloud-Lösung kam von der Kommunikationsberatung businesspartner-Roland de Witt, die auch an der Umsetzung dieses erfolgreichen Projekts beteiligt war.

 |   WEITERLESEN   | 
QSC-Partner KOMSA: Für die Digitalisierung in Deutschland QSC-Partner KOMSA: Für die Digitalisierung in Deutschland
Autor: René Bernard


Mit KOMSA ist einer der führenden ITK-Dienstleister Deutschlands nun Partner der QSC AG. Das Unternehmen aus Sachsen setzt auf die Lösungen von QSC, um die Digitalisierung in Deutschland voranzutreiben. Warum, erläutert Anja Kratzer, Head of Product Management der KOMSA AG, im Interview.

 |   WEITERLESEN   | 
WEITERE BERICHTE:
QSC erweitert ihr Core Backbone auf 100 GBit/s
Um Verfügbarkeit, Sicherheit und Leistungsfähigkeit im Datenverkehr auch bei höchsten Ansprüchen garantieren zu können, baut QSC ihr Core Backbone in den kommenden Monaten erheblich aus. Dazu wird eine redundant ausgelegte Core-Router-Infrastruktur über acht bundesweite Standorte in einem neuen Ring-Design miteinander verbunden. Die Verbindungskapazitäten werden auf 100 GBit/s erweitert. Weitere Details dazu in unserer Pressemitteilung.
Vorstand im Film: Was uns zum Digitalisierer für den Mittelstand macht
QSC versteht sich als Digitalisierer für den deutschen Mittelstand: Was das bedeutet, erläutern die vier QSC-Vorstände jetzt in einem gemeinsamen Youtube-Video. Dort sprechen Jürgen Hermann, Stefan Baustert, Udo Faulhaber und Felix Höger, wie QSC mittelständische Unternehmen ins digitale Zeitalter begleitet und welch zentrale Rollen dabei die Cloud-Technologie und die Pure Enterprise Cloud spielen: der Film „Der Digitalisierer für den Mittelstand“.
Partnerjournal Qontact: Auf drei Wegen zu All IP migrieren
40 Seiten geballte Information enthält die gerade erschienene Ausgabe des QSC-Partnerjournals Qontact (Ausgabe Juni 2016). In der Titelgeschichte geht es um All IP, ein Thema, das viele unserer Kunden und Partner derzeit brennend interessiert. Der deutsche Mittelstand muss sich jetzt schnellstens auf den Technologiewechsel vorbereiten. Daraus ergeben sich für ITK-Dienstleister neue Geschäftsmöglichkeiten. Vorgestellt werden im Heft drei über die Jahre erprobte Migrationswege zu All IP - über ISDN over IP, SIP-Trunking und Centrex-Lösungen. Das Partnerjournal ist in gedruckter Form erhältlich oder hier als PDF.
QSC stellt ein: Vertrieb, IT-Fachleute und SAP-Experten
Neuer Job in einem innovativen ITK-Unternehmen fällig? Dann lohnt sich ein Blick in die Stellenausschreibungen der QSC AG. Gesucht werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - für Köln und Hamburg, aber auch weitere Standorte. Bewerbungen lohnen sich vor allem für ITlerinnen und ITler, die Technologien der Zukunft mitgestalten wollen. Alle Details finden sich auf der QSC-Website im Karriere-Bereich.
Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen zum QSC-Newsletter. Empfehlen Sie uns weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Claudia Isringhaus
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Newsletter abonnieren twitter-Icon      facebook-Icon      xing-Icon      YouTube-Icon      flickr-Icon      Blog-Icon
Impressum – Datenschutz – Kontakt – Blog
Impressum: QSC AG – Mathias-Brüggen-Str. 55 – 50829 Köln – T 0800 77 22 375 – F 0800 10 40 830 – info@qsc.de – Vertretungsberechtigter Vorstand: Jürgen Hermann (Vorsitzender), Stefan A. Baustert, Udo Faulhaber, Felix Höger. Aufsichtsrat: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender) – Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 – Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)