NEWSLETTER AUSGABE 09/2017
QSC bloggt. Informationen. Meinungen. Kommentare.
Jan Erlinghagen
 
Liebe Leserin, lieber Leser,

mit ihrem Komplettangebot für den digitalen Wandel deckt QSC einen Großteil dessen ab, was mittelständische Unternehmen für ihren Weg in die Digitalisierung benötigen. In diesem Newsletter berichten wir u.a. über unsere MPLS-VPN-Angebote zur Unternehmensvernetzung sowie über Cloud- und IoT-Lösungen für Unternehmen, die SAP einsetzen. Außerdem haben sich 17 unserer SAP-Beraterinnen und –Berater zusammengetan und ihr herausragendes Wissen in dem brandneuen 500-Seiten-Buch zum Thema „Logistik mit SAP S/4HANA“ niedergeschrieben. Schauen Sie mal rein!

Alle Details und Links zu diesen und anderen Themen finden Sie im vorliegenden Newsletter. Die nächste Ausgabe erhalten Sie im Oktober 2017. Bis dahin lesen Sie neue Berichte im QSC-Blog, in unserem Themenblog Digitales Wirtschaftswunder und über unsere weiteren Social-Media-Kanäle.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre!
Signatur
Claudia Isringhaus
Corporate Communications der QSC AG
THEMEN AUS DEN QSC-BLOGS:
MPLS-VPN macht All-IP erst rund MPLS-VPN macht All-IP erst rund
Autor: Andreas Steinkopf


ISDN wird abgekündigt, All-IP kommt, in öffentlichen Telefonnetzen ebenso wie in der Unternehmenskommunikation. Mit der netzbasierten Virtual-Private-Network (MPLS-VPN)-Technologie sorgen Chefs von Unternehmen mit mehreren Standorten dafür, dass Telefonate künftig ebenso sicher und störungsfrei übertragen werden wie mit ISDN. Außerdem bietet MPLS-VPN die Chance, eine heterogene TK-Anlagenlandschaft schrittweise aufzuräumen. Foto: © shock.com / ThinkstockPhotos.

 |   WEITERLESEN   | 
Mit SAP in die Zukunft: S/4HANA, IoT und Multi-Cloud aus einer Hand Mit SAP in die Zukunft: S/4HANA, IoT und Multi-Cloud aus einer Hand
Autor: Meik Brand


Am 12. Oktober 2017 treffen sich SAP-Anwender in Walldorf, am Stammsitz von SAP, auf Einladung von SUSE, SAP, QSC sowie weiteren Partnern. Dann starten die SAP S/4HANA- und IoT-Workshops, eine siebenteiligen Veranstaltungsreihe in verschiedenen SAP-Niederlassungen der D-A-CH-Region. QSC wird mit drei Vorträgen dabei sein: Welche Herausforderungen der Umstieg auf S/4HANA mit sich bringt. Wie alte Maschinen ins IoT gelangen. Und wie Unternehmen dem Trend zur Multi-Cloud begegnen. Eine Vorschau auf unsere Themen. Foto: © istock.com / brazzo.

 |   WEITERLESEN   | 
Actuell-Reisen: Mit IPfonie centraflex immer erreichbar Actuell-Reisen: Mit IPfonie centraflex immer erreichbar
Autorin: Daniela Eckstein


Ob Diensttrip oder Badeurlaub, Kreuz- oder Studienfahrt – wer eine Reise plant, wird bei Actuell-Reisen in Bremen bestens beraten. Das Reisebüro wurde auch schon als eines der erfolgreichsten Deutschlands ausgezeichnet. In Sachen ITK verlässt sich das kleine Unternehmen voll und ganz auf das Systemhaus Hiller+Hinken und die QSC-Telefonanlage IPfonie centraflex. Foto: © Actuell-Reisen GmbH.

 |   WEITERLESEN   | 
Mut zur Verletzlichkeit ist für den digitalen Wandel essenziell Mut zur Verletzlichkeit ist für den digitalen Wandel essenziell
Gast-Autor: Dr. Andreas Stiehler, PAC


Aus unserer Serie „Zwischenruf im Echoraum“: Eine Unternehmerin fühlt sich von der Digitalisierung überfordert. Dieses Bekenntnis macht sie stark. Denn im digitalen Zeitalter sind wir alle Lernende. Ein Appell für mehr Mut zur Verletzlichkeit! Foto: © istock.com / BrianAJackson.

 |   WEITERLESEN   | 
Wer haftet für autonome Systeme? Wer haftet für autonome Systeme?
Gast-Autoren: Teresa Roters, Ulrich Bäumer und Osborne Clarke


Autos fahren autonom, Kühlschränke bestellen eigenständig nach: Schon morgen wird das Alltag sein. Die damit verbundenen rechtlichen Fragen sind heute aber noch nicht beantwortet, zum Beispiel: Wer haftet, wenn das autonome Fahrzeug einen Unfall verursacht? Foto: © @istock.com /chombosan.

 |   WEITERLESEN   | 
WEITERE BERICHTE:
„Logistik mit SAP S/4HANA“ – Das Fachbuch der QSC-SAP-Experten jetzt im Handel
Was bietet die neue SAP-Suite für Einkauf, Vertrieb, Retail und Lager? SAP-Experten der QSC AG stellen im neuen Buch von SAP PRESS die Funktionen vor und geben Tipps für Migration und Umstieg. Das 500-seitige Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ wurde am 28. September 2017 während des SAP-Anwenderkongresses des DSAG e.V. in Bremen der Öffentlichkeit präsentiert und ist ab sofort im Handel erhältlich. Details zum Inhalt, über die Autoren und alle Bestell-Informationen finden Sie auf unserer Landingpage.
Jürgen Hermann: Wie Versicherer und Banken das digitale Dilemma meistern
IT-Experten und Anwender, begrabt eure Ressentiments und arbeitet zusammen! QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann appelliert in einem Beitrag für das IT-Finanzmagazin an IT-Verantwortliche in Banken, Sparkassen und Versicherungen und gibt ihnen Tipps, wie sie bei digitalen Projekten den Clash of Cultures vermeiden können: mit einer realistischen Planung, sorgfältiger Vorbereitung und offener Kommunikation. Was Hermann der Finanzbranche ins Stammbuch schreibt, gilt genauso für andere Wirtschaftssparten. Den Artikel lesen Sie jetzt auf der Seite des Online-Magazins.
Dänischer Hosting-Verband BFIH zu Gast bei QSC
Attraktive Cloud-Services für den deutschen Mittelstand? Innovative Lösungen und Beratungsangebote rund um das Management anspruchsvoller Multi-Cloud-Szenarien? Wichtiges Highlight des Besuchs einer Delegation aus rund 35 Mitgliedern des Dänischen Hosting-Verbandes BFIH am 14. und 15. September war ein Nachmittag bei QSC in Hamburg. QSC-Vorstand Felix Höger und Multi-Cloud-Experte Marc Sundermann gaben den Besuchern Einblicke in die hiesigen Marktentwicklungen. Dabei bestätigten sich auch aus dänischer Perspektive die Entwicklungen bei der Bereitstellung und dem Betrieb von IT: Noch vor zehn Jahren wollten viele Unternehmen ihre Infrastruktur und Technik selber managen. Heutzutage beziehen immer mehr Firmen ihre Anwendungen und IT-Lösungen lieber von einem erfahrenen Cloud-Anbieter.
BarCamp Köln: Tummelplatz für Kreative und Innovative
Rund 200 Menschen nahmen kürzlich am BarCamp Köln teil. Schon zum siebten Mal war QSC Gastgeber für diese Konferenz der besonderen Art, bei der die Teilnehmenden das Programm komplett mit eigenen Themen füllen. BarCamp-Organisator Stefan Evertz sagt, weshalb solche „Un“-Konferenzen dabei helfen, bei digitalen Themen auf dem Laufenden zu bleiben. Jetzt im Interview.
QSC stellt ein - IT-Fachleute, SAP-Experten und Auszubildende
Job in einem innovativen ITK-Unternehmen gefällig? Dann lohnt sich ein Blick in die Stellenausschreibungen der QSC AG. Gesucht werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - für Köln und Hamburg, aber auch an weiteren Standorten. Bewerbungen lohnen sich vor allem für Fachleute, die in IT-Operations, IT-Support, SAP oder Cloud-Technologien umfassende Erfahrungen haben. Für den Berufseinstieg im kommenden Jahr bietet QSC zahlreiche Stellen für Auszubildende und duale Studierende in verschiedenen Informatikberufen sowie für Kaufleute an. Details finden sich auf der QSC-Website im Karriere-Bereich.
Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen zum QSC-Newsletter.
Empfehlen Sie uns weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Claudia Isringhaus
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Newsletter abonnieren twitter-Icon      facebook-Icon      xing-Icon      YouTube-Icon      flickr-Icon      LinkedIn-Icon      Blog-Icon
Impressum – Datenschutz – Kontakt – Blog
Impressum: QSC AG – Mathias-Brüggen-Str. 55 – 50829 Köln – T 0800 77 22 375 – F 0800 10 40 830 – info@qsc.de – Vertretungsberechtigter Vorstand: Jürgen Hermann (Vorsitzender), Stefan A. Baustert, Udo Faulhaber, Felix Höger. Aufsichtsrat: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender) – Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 – Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)