NEWSLETTER AUSGABE 03/2018
QSC bloggt. Informationen. Meinungen. Kommentare.
Jan Erlinghagen
 
Liebe Leserin, lieber Leser,

wie werden aus guten Ideen innovative Produkte? Im Interview erläutert Thorsten Raquet, Geschäftsbereichsleiter der SAP-Unit, wie er ab sofort das kreative Potenzial seiner Kolleginnen und Kollegen in handfeste Lösungen überführen will. Unseren „Enterprise Workplace“ nutzen nicht nur unsere Kunden, sondern auch wir selbst. Carina Panek, Leiterin Regulierung von QSC, schildert, wie mit ihm die Arbeit im Home-Office deutlich effizienter wird und gleichzeitig noch die Lebensqualität steigt. In der Telekommunikation ist All-IP derzeit das große Thema. Darum geht es auch Mitte April bei der Roadshow unseres Indirekten Vertriebs in die Fußballstadien von fünf deutschen Städten. Unsere Partner sind herzlich eingeladen!

Alle Details und Links zu diesen und anderen Themen finden Sie in diesem Newsletter. Die nächste Ausgabe erhalten Sie im April 2018. Und vielleicht lesen Sie bis dahin neue Berichte im QSC-Blog, in unserem Themenblog Digitales Wirtschaftswunder und über unsere weiteren Social-Media-Kanäle.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre!
Signatur
Claudia Isringhaus
Corporate Communications der QSC AG
THEMEN AUS DEN QSC-BLOGS:
Ideen-Wettbewerb um die besten IT-Innovationen bei QSC Ideen-Wettbewerb um die besten IT-Innovationen bei QSC
Interview: Daniela Eckstein


„Innovative Business Solutions“ nennt sich die neue Unit im Geschäftsbereich „SAP Services & Consulting“ der QSC AG. Ihr Ziel: das Thema Innovationen für die IT-Kunden voranzubringen. Aufgebaut und geleitet wird der Bereich von Thorsten Raquet, der als SAP-Experte seit 2015 bei QSC in Hamburg tätig ist und dort auch das „SAP Competence Center Retail, Sales and Services“ verantwortet. Wir haben ihn gefragt, was er sich für das Thema Innovationen vorgenommen hat. Foto: © istock.com/Peshkova.

 |   WEITERLESEN   | 
Arbeitest Du noch oder lebst Du schon? – Home-Office bei QSC Arbeitest Du noch oder lebst Du schon? – Home-Office bei QSC
Autorin: Carina Panek


Mit modernster Technik können Arbeitgeber dafür sorgen, dass sich Berufstätigkeit und Familienleben ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leichter vereinbaren lassen. QSC ist nicht nur selbst Anbieter solcher technischen Lösungen, sondern ermöglicht auch den eigenen Arbeitnehmer/-innen familienfreundliche Arbeitszeiten und Home-Office. Foto: © istock.com/Georgijevic.

 |   WEITERLESEN   | 
QSC geht wieder auf Stadion-Tour QSC geht wieder auf Stadion-Tour
Autorin: Kim Specka


„Mit QSC in der ersten Liga“ – das Motto der diesjährigen Roadshow unseres Indirekten Vertriebs passt nicht nur gut zum Veranstaltungsort Fußball-Arena, sondern auch zum Qualitätsanspruch von QSC. Vom 10. bis 26. April 2018 treffen wir aktive und potenzielle Partner jeweils für einen Tag in den Stadien von Hamburg, Berlin, Köln, Sinsheim und München. Als Technologiepartner sind TE-SYSTEMS, Swyx und ESTOS mit dabei. Und es geht natürlich wieder ums Thema All-IP. Bild: © QSC AG.

 |   WEITERLESEN   | 
LEG Immobilien AG: Standortvernetzung und IP-Telefonie von QSC LEG Immobilien AG: Standortvernetzung und IP-Telefonie von QSC
Autor: Michael Hermann


Alles unter einem Dach: Mit der LEG Immobilien AG nutzt eines der größten deutschen Wohnungsunternehmen Standortvernetzung und IP-Telefonie von QSC. Die stabile und leicht zu administrierende Lösung ermöglicht Call Routing und weitere Telefonie-Dienste. Damit ist die LEG heute viel besser erreichbar als vor dem Umstieg auf VoIP. Foto: © Getty Images/sturti.

 |   WEITERLESEN   | 
DSGVO: Das Recht auf Datenübertragbarkeit DSGVO: Das Recht auf Datenübertragbarkeit
Gast-Autor: Dr. Hans Markus Wulf, SKW Schwarz


Mit dem Recht auf Datenübertragbarkeit haben Anwender die Chance, Cloud-Dienste einfach zu wechseln, da ihre personenbezogenen Daten von einer verantwortlichen Stelle auf die andere übertragen werden können. Wie diese Regelung aber konkret umgesetzt werden soll, steht noch offen. Foto: © istock.com/Pe3check.

 |   WEITERLESEN   | 
Der Weg zum Digital Workplace Der Weg zum Digital Workplace
Gast-Autor: Dr. Andreas Stiehler, PAC


Welche Ideen und Konzepte stehen eigentlich hinter dem Begriff "Digital Workplace"? Die zweiteilige Artikelreihe bietet eine Einordnung des Themas aus Analystensicht – ausgehend von einem Rückblick auf unsere Analysen in diesem Bereich. Foto: © iStock.com/tumsasedgars.

 |   WEITERLESEN   | 
Multi-Cloud-Plattform-Management – komplex, aber lohnenswert! Multi-Cloud-Plattform-Management – komplex, aber lohnenswert!
Gast-Autor: Heiko Henkes, ISG


Traditionelle Prozesse zu digitalisieren, überfordert immer noch viele Unternehmen. Nur wer Technologie mit Prozess-, Business- und Strategiedenken verknüpft, wird erfolgreich den Weg in das neue digitale Zeitalter schaffen. Grundlage dafür: dynamische Multi-Cloud-Infrastrukturen. Foto: © iStock.com/D3Damon.

 |   WEITERLESEN   | 
WEITERE BERICHTE:
Digital Champion und exzellenter Kundenberater
QSC gehört laut einer aktuellen Studie zu den „Digital Champions“ Deutschlands. Darüber schreibt aktuell das renommierte t3n Magazin: „In der Telekommunikationsbranche ist Gigaset-Communications 'digitaler Champion', gefolgt von Vodafone und QSC, die sich auf IT-Lösungen spezialisiert haben und 'den deutschen Mittelstand in das digitale Zeitalter begleiten'.“ Außerdem bietet QSC laut einer Erhebung im Auftrag der Zeitschrift „Focus“ als Telekommunikationsanbieter exzellente Kundenberatung – als Drittplatzierter hinter Vodafone und M-net. Da kann man nur voll Stolz sagen: QSC befindet sich weit vorne und in guter Gesellschaft! Der Artikel von t3n findet sich auf dessen Online-Plattform. Die Ergebnisse zur Kundenberatung lesen Sie bei „Deutschlandtest“.
Serie mit Fachbeiträgen über S/4HANA
Die neue SAP-Business Suite S/4HANA steht bereit, um Vorgängerversionen wie SAP ECC 6.0 abzulösen. Wie Unternehmen die Migration angehen sollten, warum sich der Wechsel lohnt und worauf zu achten ist, hat Meik Brand, bei QSC Business Development Manager für SAP, jetzt auf dem Fachportal it-daily.net beschrieben. Die letzte Folge seiner dreiteiligen Serie trägt den Titel „S/4HANA: Aufräumen beim Umzug lohnt sich“.
QSC stellt ein - IT-Fachleute, SAP-Experten und Auszubildende
Job in einem innovativen ITK-Unternehmen gefällig? Dann lohnt sich ein Blick in die Stellenausschreibungen der QSC AG. Gesucht werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - für Köln und Hamburg, aber auch an weiteren Standorten. Bewerbungen lohnen sich vor allem für Fachleute, die im Bereich SAP, IT, TK, Colocation oder Cloud-Technologien umfassende Erfahrungen haben. Für den Berufseinstieg im September 2018 bietet QSC noch einige Stellen für Auszubildende und duale Studierende in verschiedenen Informatikberufen sowie für Kaufleute an. Details finden sich auf der QSC-Website im Karriere-Bereich.
Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen zum QSC-Newsletter.
Empfehlen Sie uns weiter.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Claudia Isringhaus
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Newsletter abonnieren twitter-Icon      facebook-Icon      xing-Icon      YouTube-Icon      flickr-Icon      LinkedIn-Icon      Blog-Icon
Impressum – Datenschutz – Kontakt – Blog
Impressum: QSC AG – Mathias-Brüggen-Str. 55 – 50829 Köln – T 0800 77 22 375 – F 0800 10 40 830 – info@qsc.de – Vertretungsberechtigter Vorstand: Jürgen Hermann (Vorsitzender), Stefan A. Baustert (Finanzvorstand). Aufsichtsrat: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender) – Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 – Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)