Neues von QSC, dem Digitalisierer für den Mittelstand: QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann berichtet darüber, wie die QSC AG ihre nimmt ihre Wachstumsstrategie 2020plus in Angriff nimmt.
Neues von QSC, dem Digitalisierer für den Mittelstand: QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann berichtet darüber, wie die QSC AG ihre nimmt ihre Wachstumsstrategie 2020plus in Angriff nimmt.

NEWSLETTER AUSGABE 05/2019
  Claudia Isringhaus
Liebe Leserin, lieber Leser,

der geplante Verkauf unserer auf Telekommunikation spezialisierten Tochterfirma Plusnet GmbH an den EnBW-Konzern hat nicht nur bundesweites Interesse hervorgerufen, sondern er macht auch den Weg frei für unsere Wachstumsstrategie 2020plus. Darüber berichtet QSC-Vorstandschef Jürgen Hermann jetzt im Interview. Das Buch über „Logistik mit SAP S/4HANA“, das von einigen unserer SAP-Experten geschrieben wurde, ist gerade in zweiter, erweiterter Auflage erschienen. Ein Schwerpunkt ist die Integration von SAP Leonardo, was unserem Kollegen Norman Merten einen eigenen Blog-Beitrag wert ist. Der Desktop am Arbeitsplatz ist eine beliebte Zielscheibe für Cyberkriminelle. Wie man ihn mit Hilfe von Cloud-Technologien schützen kann, erfahren Sie von unseren Microsoft-Experten Alexander Döhling und Rahul Sharma.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre!
Viele Grüße

Signatur
Claudia Isringhaus
Corporate Communications der QSC AG
 
THEMEN AUS DEM QSC-BLOG:
 
Cloud, SAP und IoT: QSC setzt künftig ganz auf Wachstum
Cloud, SAP und IoT: QSC setzt künftig ganz auf Wachstum
Interview mit Jürgen Hermann: Daniela Eckstein


Es ist ein Meilenstein: Nach dem geplanten Verkauf ihrer auf Telekommunikation spezialisierten Tochterfirma Plusnet wird sich die QSC AG klarer als bisher als IT-Dienstleister für den Mittelstand positionieren – und mit Cloud-, SAP- und IoT-Services wieder Wachstum zeigen. Dazu hat das Management eine Wachstumsstrategie 2020plus entwickelt, die der QSC-Vorstandsvorsitzende Jürgen Hermann im Interview erläutert. Bild: © QSC AG.

    WEITERLESEN    
 
SAP PRESS: Neuauflage des QSC-Buchs zu SAP S/4HANA
SAP PRESS: Neuauflage des QSC-Buchs zu SAP S/4HANA
Autor: Norman Merten


SAP-Experten von QSC stellen im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ vor, was die Business Suite der nächsten Generation der Logistik-Branche verspricht. Jetzt ist das Werk in zweiter, aktualisierter und erweiterter Auflage bei SAP PRESS erschienen. Mit im Fokus: Die Integrationsmöglichkeiten von SAP Leonardo und Technologien wie Machine Learning und Big Data. Buch-Cover: © Rheinwerk Verlag.

    WEITERLESEN    
 
Sicherheitsleck Büroarbeitsplatz: Mehr Schutz dank Cloud
Sicherheitsleck Büroarbeitsplatz: Mehr Schutz dank Cloud
Autoren: Alexander Döhling & Rahul Sharma


Der Desktop am Arbeitsplatz ist eine beliebte Zielscheibe für Cyberkriminelle. Aber auch die eigenen Mitarbeiter können zum Sicherheitsrisiko werden – teils unwissentlich, teils mutwillig. Um äußere wie innere Bedrohungen effektiv in den Griff zu bekommen, bietet der Arbeitsplatz aus der Cloud die besten Voraussetzungen. Bild: © Andriy Onufriyenko / Getty Images.

    WEITERLESEN    
 
OpenStack: Universalstecker fürs Rechenzentrum

OpenStack: Universalstecker fürs Rechenzentrum
Autor: Thomas Fischer


OpenStack ist mittlerweile weltweit die Technologie der Wahl, wenn es um virtuelle Rechenzentren geht, die sich mit wenigen Mausklicks konfigurieren lassen. Kaum ein Public-Cloud- oder IaaS-Angebot kommt ohne diese Open-Source-Architektur aus. QSC bringt mit ihr sogar die beiden Welten der Cloud und der kundeneigenen Server-Hardware unter ein gemeinsames Dach. Bild: © Mischa Keijser / Getty Images.

    WEITERLESEN    
Der schwere Abschied von Windows 7

Der schwere Abschied von Windows 7
Autor: André Röhrich


Am 14. Januar 2020 ist es soweit: Microsoft stellt seinen Support für Windows 7 ein. Doch der Abschied fällt gerade in mittelständischen Unternehmen oftmals schwer. Denn sosehr mit Windows 10, gerade im Paket mit Office 365, die Cloud-Welt mit ihren vielen Möglichkeiten winkt – manche Anwendung macht die Migration nicht so einfach mit. Bild: © martin-dm / Getty Images.

    WEITERLESEN    
SharePoint Online & Office 365: Kopfdreher für Nutzer und IT-Admins

SharePoint Online & Office 365: Kopfdreher für Nutzer und IT-Admins
Autor: André Röhrich


SharePoint Online und Office 365 vereinfachen die mobile und standortübergreifende Zusammenarbeit. Aus der Public Cloud stellt Microsoft seine Produkte als App für alle Endgeräte bereit. Wer agil arbeiten möchte, muss aber umdenken: Was sind die größten Neuerungen für Administratoren und Nutzer? Bild: © istock.com / nd3000.

    WEITERLESEN    
Ohne Glasfaser-Infrastruktur kein 5G-Mobilfunk

Ohne Glasfaser-Infrastruktur kein 5G-Mobilfunk
Autor: Dietmar Becker


Die nächste Mobilfunkgeneration kommt. Zunächst profitieren Unternehmen von 5G, unter anderem mit Campus-Netzwerken. Aber auch Smart-City-Initiativen sind von moderner Vernetzung abhängig. Allerdings bleibt eine Voraussetzung: Ohne Glasfaser-Infrastruktur geht es nicht, Breitband per Funk erfordert Breitband per Glasfaserkabel. Bild: © istock.com / Waitforlight.

    WEITERLESEN    
Renaissance der Business-Romantik?!

Renaissance der Business-Romantik?!
Gast-Autor: Dr. Andreas Stiehler


Allein durch die effiziente Lösung von Problemen mit Einsatz von künstlicher Intelligenz und Automatisierung lässt sich die „Customer & Employee Experience“ nicht optimieren. Die von Tim Leberecht eingeforderte (Rück-) Besinnung auf die Romantik im Geschäftsleben ist vor diesem Hintergrund keine pure Romantik, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. Bild: © Siegfried Lautenbacher & Andreas Stiehler 2019.

    WEITERLESEN    
Best Practices: Leuchttürme als Irrlichter?!

Best Practices: Leuchttürme als Irrlichter?!
Gast-Autor: Dr. Andreas Stiehler


Die Suche nach Best Practices der Digitalisierung führt in die Irre und weg von den wirklich wichtigen Fragen. Anstatt sich an vermeintlich digitalen Leuchttürmen auszurichten, sollten die Unternehmenslenker besser mit den eigenen Kunden und Mitarbeitern sprechen – und darauf aufbauend ein fundiertes Selbstverständnis entwickeln. Bild: © Daniela Garling / Getty Images.

    WEITERLESEN    
 
WEITERE BERICHTE:
 
Raus aus den Büroklamotten, rein in die Laufschuhe Raus aus den Büroklamotten, rein in die Laufschuhe

Die Saison der Firmenläufe ist eröffnet und zahlreiche sportbegeisterte QSC-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind wieder dabei: Im Mai schafften sie es in Köln bei FiLa um den Fühlinger See gut ins Ziel und in Oberhausen beim VIACTIV Firmenlauf durch den Aqua-Park. Anfang August wollen sogar zwölf laufstarke QSC-Teams in Hamburg beim MOPO-Staffellauf durchstarten. Bild: © QSC AG.
 
Neuer Referenzkundenfilm von QSC

Unser neuer Referenzkundenfilm ist online! Jetzt mit dabei ist unser Kunde Fressnapf, Europas führende Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör. Das freut uns nicht zuletzt wegen dieses Zitats von Fressnapf-CIO Benjamin Beinroth: „Wir sind davon überzeugt, dass QSC der beste Partner für uns ist, weil wir hier auf Menschen treffen, die unser Geschäft verstehen.“ Sehen und hören Sie selbst hier auf Youtube.
 
QSC modernisiert die IT von SCHMOLZ + BICKENBACH

Der Stahlkonzern SCHMOLZ + BICKENBACH, Spezialist für Speziallangstahl mit international mehr als 10.000 Mitarbeitern, hat die QSC AG mit der Konsolidierung und Modernisierung seiner IT-Umgebung beauftragt. Im ersten Schritt wird QSC für vier der insgesamt sieben Business-Units verschiedene IT-Systeme in ihre Pure Enterprise Cloud migrieren. Erstmalig setzt QSC, die in diesem Projekt Generalunternehmer ist, im Rahmen der Leistungserbringung auf die Services von Bechtle. Weitere Details zu diesem Großauftrag in unserer aktuellen Pressemitteilung.
 
Viel Aufmerksamkeit für den geplanten Plusnet-Verkauf

Der geplante Verkauf der QSC-Tochterfirma Plusnet GmbH an den EnBW-Konzern hat bundesweites Interesse hervorgerufen. Berichtet wurde in Tageszeitungen, Branchendiensten und in der Finanzpresse. Auch hausintern ist der Deal ein großes Thema: Die zuständigen EnBW-Managerinnen und -Manager kamen persönlich nach Köln, um die Plusnet-Belegschaft zu informieren. Hier ein kleiner Nachklapp.
 
Pressebericht über SAP-Multi-Cloud-Services für Fressnapf

"Händler sind besonders digital-affin", schreibt Line-of.biz, eine Plattform über IT-Lösungen für Fachabteilungen im Unternehmen, und berichtet über den Fressnapf-Deal der QSC AG: "Unternehmen setzen auf die Cloud, modernisieren SAP-Landschaften und IT-Kernsysteme. Warum sich das lohnt, zeigt das Beispiel Fressnapf. Die QSC AG führt eine Multi-Cloud-Umgebung bei dem Krefelder Franchise-Unternehmen ein." Der Artikel findet sich online unter dem Titel: Blaupause für den Handel.
 
IT-Zoom: QSC-Expertise für SAP-Nutzer

SAP-Anwender investieren 2019 nicht nur in die Cloud-Plattform der Walldorfer, sondern verstärkt in die Hyperscaler. Dabei stehen Microsoft, Amazon und Google ganz oben auf der Liste, schreibt IT-Zoom, das IT-Portal des MEDIENHAUS Verlags. Zitiert wird in dem Fachbeitrag auch Meik Brand, SAP-Fachmann und Business Development Manager bei QSC. Er rät Unternehmen, die SAP einsetzen, zum baldigen Wechsel in die Business Suite der nächsten Generation, SAP S/4Hana. Der Artikel ist zu finden unter der Headline: SAP-Anwender: Flexibel in die Cloud.
 
Arbeitgeber QSC – Mitarbeiter geben Auskunft

QSC stellt ein. Erfahrene IT-Experten ebenso wie ausgebildete Berufseinsteiger und Azubis. Warum man sich zum Beispiel als Microsoft Cloud Architekt bei QSC bewerben sollte, sagt Peter Lüttke. Er ist selbst einer der leitenden Microsoft-Fachleute bei QSC und berichtet jetzt in einem kurzen Video über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei QSC. So viele Freiräume wie hier habe ihm noch kein anderer Arbeitgeber gewährt. Weitere Mitarbeitervideos und alle unsere freien Stellen - auch für die Bereiche SAP, IoT, Cloud oder Colocation - finden sich auf der QSC-Website im Karrierebereich unter https://www.qsc.de/de/karriere. Hier geht's zum Video.
 
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen zum QSC-Newsletter. Empfehlen Sie uns gerne weiter. In unseren diversen Social-Media-Kanälen informieren wir fortlaufend über Neuigkeiten aus der QSC AG.
Info Box
Claudia Isringhaus
QSC AG
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien

twitter-Icon      facebook-Icon      xing-Icon      YouTube-Icon      flickr-Icon      LinkedIn-Icon      Blog-Icon      slideshare-Icon

  ZUM QSC-BLOG  

Newsletter abonnieren – Impressum – Datenschutz – Kontakt – Blog
Impressum: QSC AG – Mathias-Brüggen-Str. 55 – 50829 Köln – T 0800 77 22 375 – F 0800 10 40 830 – info@qsc.de – Vertretungsberechtigter Vorstand: Jürgen Hermann (Vorsitzender), Stefan A. Baustert (Finanzvorstand). Aufsichtsrat: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender) – Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 – Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Claudia Isringhaus (Anschrift: siehe oben)