Neues von QSC, dem Digitalisierer für den Mittelstand: Interview mit Vorstandschef Jürgen Hermann. Und alles über den Auftritt von QSC bei den Hamburger IT-Strategietagen am 13./14. Februar 2020.
Neues von QSC, dem Digitalisierer für den Mittelstand: Interview mit Vorstandschef Jürgen Hermann. Und alles über den Auftritt von QSC bei den Hamburger IT-Strategietagen am 13./14. Februar 2020.

NEWSLETTER #1 2020
  Stanja Müller-Wolf
Liebe Leserin, lieber Leser,

in unserem Newsletter präsentieren wir Ihnen spannende Themen, Events und Ereignisse rund um QSC. Blicken Sie hinter unsere Kulissen und lesen Sie mehr über uns.

Wie will die QSC AG ihren Wachstumskurs fortsetzen? QSC-Vorstand Jürgen Hermann gibt im Interview Auskunft zur neuen Wachstumsstrategie 2020plus und erläutert die Branchen-Fokussierung, geplante Investitionen und den Umbau der Unternehmensorganisation.

Wir möchten gerne mit Ihnen persönlich ins Gespräch kommen! In den nächsten Wochen treffen Sie Experten und Führungskräfte der QSC AG auf zahlreichen Messen und Kongressen — zum Beispiel auf den IT-Strategietagen in Hamburg und bei der EuroShop in Düsseldorf.

Security-Themen sind für unsere Kunden elementar wichtig. Als Dienstleister von Microsoft-Lösungen interessiert uns daher, wie die Cloud-Dienste des Software-Konzerns abgesichert werden können. Als Microsoft seine Top-Partnerunternehmen Mitte Januar zu einer Sicherheitskonferenz nach Israel einlud, waren wir natürlich dabei.



Viel Spaß beim Lesen!
Herzliche Grüße

Signatur
Stanja Müller-Wolf
Head of Marketing QSC AG
 
Themen aus dem QSC-Blog:
 
Jürgen Hermann: Für mich steht Wachstum an erster Stelle
Jürgen Hermann: Für mich steht Wachstum an erster Stelle
Autorin: Claudia Isringhaus


Wie will die QSC AG ihren Wachstumskurs fortsetzen? Angesichts der aktuellen Meldung zur Entwicklung des Geschäftsjahrs 2019 haben wir Vorstand Jürgen Hermann zur neuen Wachstumsstrategie 2020plus von QSC als Cloud-, SAP- und IoT-Anbieter befragt. Im Interview geht er unter anderem auf geplante Investitionen, die Branchen-Fokussierung und den Umbau der Unternehmensorganisation ein. Bild: © QSC AG.

    WEITERLESEN    
 
Hamburger IT-Strategietage: QSC präsentiert Data-Driven Business
Hamburger IT-Strategietage: QSC präsentiert Data-Driven Business
Autor: Lukas Aliger


Die Digitale Transformation der Unternehmen steht im Mittelpunkt der IT-Strategietage am 13./14. Februar 2020 im Hamburger Hotel Grand Elysée. QSC wird bei dieser wichtigen Fachkonferenz für CIOs und CEOs mit einem Stand (Nr. 18) vertreten sein — und wir laden Sie herzlich zu unserem Vortrag ein! Im Fokus der Präsentation steht das Thema Data-Driven Business. Bild: © Hamburg@work GmbH.

    WEITERLESEN    
 
Microsoft-Partnerkonferenz in Israel: Erste Priorität IT-Sicherheit
Microsoft-Partnerkonferenz in Israel: Erste Priorität IT-Sicherheit
Autoren: Mirko Burkert & Alexander Döhling


Maximale Verfügbarkeiten, Schutz vor Hacker-Angriffen, Datenschutz: Security ist für unsere Kunden elementar wichtig. Als Dienstleister von Microsoft-Lösungen interessiert uns daher natürlich, wie die Nutzung der Microsoft-Cloud-Dienste abgesichert werden kann. Mitte Januar lud Microsoft seine Top-Partner zu einer Konferenz dazu nach Israel ein. Wir waren dabei. Bild: © QSC AG.

    WEITERLESEN    
 
Das sind die Digitaltrends 2020

Das sind die Digitaltrends 2020
Autor: Jan Erlinghagen


Künstliche Intelligenz (KI) beschleunigt die Produktion, Collaboration-Tools begeistern die Belegschaft für New Work, SAP-Anwender bereiten den Umstieg auf S/4HANA vor und Edge Computing zähmt die Datenflut im Internet of Things (IoT): Was die Digitalbranche und die IT-Verantwortlichen mittelständischer Unternehmen im Jahr 2020 besonders bewegt. Bild: © yoh4nn / Getty Images.

    WEITERLESEN    
Ende der Gewissheiten!?

Ende der Gewissheiten!?
Autor: Andreas Stiehler


Die Menschen sind der digitalen Evangelisten überdrüssig und stoßen bei der Umsetzung vermeintlicher Heilslehren zum digitalen Wandel auf neue Widersprüche. Gewissheiten auf dem Weg ins digitale Zeitalter gibt es nicht. Aber wie gehen wir mit dieser Einsicht um? Darüber ist in den vergangenen Monaten viel diskutiert und geschrieben worden. Ein Überblick. Bild: © Klaus Vedfelt / Getty Images.

    WEITERLESEN    
Low Code / No Code: Programmieren für alle

Low Code / No Code: Programmieren für alle
Autor: André Röhrich


Ein paar Klicks — und die App ist fertig: Dank vorgefertigter Bausteine und Funktionen können Fachbereiche heute viele Software-Anwendungen selbst erstellen — ohne IT-Abteilung und teilweise ganz ohne Programmierkenntnisse. Das hat viele Vorteile, doch es gibt auch Stolperfallen. Die IT sollte sich deshalb als ordnende Hand an die Spitze dieses Trends setzen. Bild: © Maskot / Getty Images.

    WEITERLESEN    
IoT auf dem Vormarsch — mehr Projekte, mehr Erfolg

IoT auf dem Vormarsch — mehr Projekte, mehr Erfolg
Autor: Jan Erlinghagen


Rückenwind für das Internet der Dinge (IoT): Mehr deutsche Firmen setzen IoT-Projekte um und sind damit erfolgreicher denn je. So das Ergebnis der neuen IDG-Studie „Internet of Things 2020“, die von der QSC-Tochter Q-loud unterstützt wurde. In einer Artikel-Serie stellen wir Details daraus vor. Dieser erste Beitrag behandelt Erwartungen und Erfolg bei IoT-Projekten. Bild: © IDG-Studie „Internet of Things 2020“.

    WEITERLESEN    
Sind wir reif für die 4-Tage-Woche?

Sind wir reif für die 4-Tage-Woche?
Autor: Andreas Stiehler


Angesichts der Überlastung vieler Angestellter erscheint die Idee einer 4-Tage-Woche zunächst wie Hohn. Dennoch lohnt es sich, über Modelle der Arbeitszeitverkürzung nachzudenken — als Mittel zum Zweck, um die richtigen Hebel bei der Optimierung der Wissensarbeit zu finden, Business-Theater zu begrenzen und Routinetätigkeiten konsequent zu automatisieren. Bild: © Francesco Carta fotografo / Getty Images.

    WEITERLESEN    
Fachkräftemangel: Mythos oder reale Bedrohung?

Fachkräftemangel: Mythos oder reale Bedrohung?
Autor: Andreas Stiehler


Die Frage nach „Mythos oder Realität“ beim Thema Fachkräftemangel mündet letztlich nur in akademischen Grabenkämpfen und hilft praktisch nicht weiter, ebenso wenig wie Schuldzuweisungen an Bildung und Politik. Die Unternehmen sollten besser die neuen Realitäten im Arbeitsmarkt anerkennen und diese zum Anlass nehmen, ihre Personalpolitik neu zu justieren. Bild: © PeopleImages / Getty Images.

    WEITERLESEN    
 
Weitere Berichte:
 
QSC Hamburg goes Lean Office QSC Hamburg goes Lean Office

Der QSC-Geschäftsbereich SAP Services & Consulting hat die Chance eines internen Umzugs genutzt und seine Arbeitsumgebung in der Hamburger Weidestraße als Lean Office gestaltet: Neben klassischen Büros gibt es jetzt Shared Desks für alle, die nur selten am Firmen-Standort arbeiten. Bei Bedarf buchen sie einfach per App einen Schreibtisch. Zum schlanken Büro zählen auch Ruhezonen (siehe Bild) sowie Arbeitsräume, die Projektteams über mehrere Tage belegen können. Ziele des Umbaus: die Arbeitszufriedenheit verbessern, Kreativität wecken und den Teamgeist stärken. Bild: © QSC AG.
 
EuroShop 2020: Digitale Preisschilder via Edge Devices steuern

Vom 16. bis 20. Februar 2020 findet in Düsseldorf die EuroShop statt, nach eigenen Angaben weltweit größte Retail-Messe, zu der mehr als 100.000 Fachbesucher erwartet werden. In Halle 6 (A 23) erwartet Sie das Team der QSC AG am Stand unseres Partnerunternehmens Pricer. Handelsexperten sowie Fachleute für SAP- und IoT-Lösungen demonstrieren dort unser Retail Edge Device. Gezeigt wird, wie man damit unter anderem elektronische Preisschilder komfortabel steuern kann. Treffen Sie uns zum Gespräch: Wir erläutern Ihnen gerne, wie sich die Flexibilität des Edge Computing für verschiedenste Lösungen im Handel nutzen lässt. Hier finden Sie Details über die wichtige Handelsmesse.
 
Q-loud: Bereits 600.000 Industrie-Devices ins IoT gebracht

Für die Q-loud GmbH ein Paukenschlag: Seit ihrer Gründung im Jahr 2016 hat die aufs Internet of Things (IoT) spezialisierte QSC-Tochterfirma bereits 600.000 Industrie-Devices ins IoT gebracht. Dabei handelt es sich um so unterschiedliche Dinge wie Fenster, Türen, Heizungen, Kühlsysteme, Pumpen, Walzen, Ventile, Rohre bis hin zu Gullideckeln. Zum Einsatz kommen dabei Sensoren und Edge-Gateways. In unserer Pressemitteilung finden Sie dazu ausführliche Informationen.
 
Für Fressnapf organisiert QSC den Umzug in die Cloud

Fressnapf setzt auf Multi-Cloud und verlagert einen Teil seiner IT in die QSC Enterprise Cloud. Mehr noch: Der Tierbedarfs-Händler hat QSC auch mit dem Umzug des SAP-Warenwirtschaftssystems und anderer zentraler Backend-Prozesse in die Cloud beauftragt. Über den Auftrag berichteten wir schon im vorigen Jahr in einer Pressemitteilung. Jetzt hat auch die Lebensmittelzeitung über die Multi-Cloud-Strategie von Fressnapf berichtet. Unter dem Titel "Fressnapf verlagert IT in die Cloud" lesen Sie — online hinter der Paywall — die gesamte Story.
 
ISG: ERP geht in die Public Cloud, QSC ist einer der Leader

In Deutschland strömen Unternehmen verstärkt in Richtung Public Cloud. Dieser Trend umfasst nun auch Kernsysteme der IT wie das Enterprise Resource Planning (ERP), meldet der „ISG Provider Lens™ Public Cloud". In der Studie der Information Services Group (ISG) wird auch QSC als einer der Cloud-Leader aufgeführt. Schon im Bereich Private & Hybrid Cloud hatte ISG uns im vorigen Frühjahr diese Auszeichnung verliehen. Ein Bericht über die Public-Cloud-Studie findet sich in der ISG-Mitteilung.
 
Messen & Kongresse: Hier treffen Sie uns persönlich!

Ob Hamburger IT-Strategietage, HANNOVER MESSE 2020, DIGITAL FUTUREcongress in München oder it-sa in Nürnberg: Auch in diesem Jahr präsentieren wir QSC auf zahlreichen Messen und Kongressen im ganzen Land. Hier haben Sie Gelegenheit, persönlich mit uns ins Gespräch zu kommen und spannende Vorträge unserer IT-Experten zu hören. Einen Überblick über die Termine finden Sie im QSC-Veranstaltungskalender.
 
Starten Sie Ihre Karriere bei QSC!

Job in einem innovativen IT-Unternehmen gefällig? Dann lohnt sich ein Blick in die Stellenausschreibungen der QSC AG. Gesucht werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter — in Köln und Hamburg, aber auch an weiteren Standorten. Bewerbungen lohnen sich vor allem für Fachleute, die im Bereich SAP, IT, Colocation, IoT oder bei Cloud-Technologien umfassende Erfahrungen haben. Auch für Berufseinsteiger nach der Ausbildung oder dem Studium bieten wir spannende Chancen! Zudem suchen wir für September 2020 dynamische und motivierte junge Leute, die bei QSC in einem von mehreren angebotenen Informatikberufen oder im kaufmännischen Bereich eine Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren möchten. Details finden sich auf der QSC-Karriereseite.
 
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir freuen uns über Kritik, Lob und Anregungen zum QSC-Newsletter. Empfehlen Sie uns gerne weiter. In unseren diversen Social-Media-Kanälen informieren wir fortlaufend über Neuigkeiten aus der QSC AG.
Info Box
Stanja Müller-Wolf
QSC AG
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln

Folgen Sie uns in den Sozialen Medien

twitter-Icon      facebook-Icon      xing-Icon      YouTube-Icon      flickr-Icon      LinkedIn-Icon      Blog-Icon      slideshare-Icon

  ZUM QSC-BLOG  

Newsletter abonnieren – Impressum – Datenschutz – Kontakt – Blog
Impressum: QSC AG – Mathias-Brüggen-Str. 55 – 50829 Köln – T 0800 77 22 375 – F 0800 10 40 830 – info@qsc.de – Vertretungsberechtigter Vorstand: Jürgen Hermann. Aufsichtsrat: Dr. Bernd Schlobohm (Vorsitzender) – Sitz der Gesellschaft: Köln, Amtsgericht Köln HRB-Nummer 28281 – Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes: DE 186067616

Die QSC AG ist ein gemeldetes Unternehmen im Sinne des § 6 TKG.

Sie unterliegt damit der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn.

Nach § 6 MDStV verantwortlich: Stanja Müller-Wolf (Anschrift: siehe oben)