Der Mittelstand befindet sich auf dem Weg hin zu neuen digitalen Geschäftsmodellen. Die QSC AG unterstützt ihn dabei mit einem umfassenden Portfolio aus IT-und TK-Services. Im Blog berichten wir über Markttrends und Lösungen sowie Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

Top-Artikel

Digitaltrends 2020: Künstliche Intelligenz beschleunigt die Produktion
Publiziert am 16. Januar 2020 von

Das sind die Digitaltrends 2020

Künstliche Intelligenz (KI) beschleunigt die Produktion, Collaboration-Tools begeistern die Belegschaft für New Work, SAP-Anwender bereiten den Umstieg auf S/4HANA vor und Edge Computing zähmt die Datenflut im Internet of Things (IoT): Was die Digitalbranche und die IT-Verantwortlichen mittelständischer Unternehmen im Jahr 2020 besonders bewegt.

Weiterlesen
Mann steht vor blauem Hintergrund und trägt Uhr anstatt Kopf
Publiziert am 14. Januar 2020 von

Zwischenruf im Echoraum: Sind wir reif für die 4-Tage-Woche?

Angesichts der Überlastung vieler Angestellter erscheint die Idee einer 4-Tage-Woche zunächst wie Hohn. Dennoch lohnt es sich, über Modelle der Arbeitszeitverkürzung nachzudenken – als Mittel zum Zweck, um die richtigen Hebel bei der Optimierung der Wissensarbeit zu finden, Business-Theater zu begrenzen und Routinetätigkeiten konsequent zu automatisieren.

Weiterlesen

Top-Themen

Neuste Artikel

Publiziert am 21. September 2010 von

Pressemitteilung: QSC vernetzt über 20 Standorte der Papier Union GmbH

QSC ist ab sofort der Dienstleister der Wahl für die Hamburger Papier Union GmbH: Von Kiel bis Markt Schwaben sorgt QSC für die sichere und effiziente Kommunikation der mehr als 20 Standorte des Papiergroßhändlers über ein MPLS-VPN. Im Einsatz sind dabei unterschiedlichste Access-Technologien, 100-Mbit/s-WLL-Richtfunkstrecken ebenso wie 2-Mbit/s-DSL-Lösungen.

Weiterlesen
Thomas Bösel, Leiter der Abteilung Fraud Management bei QSC
Publiziert am 20. September 2010 von

Phone-Breaking: Die böse Überraschung kommt mit der Rechnung

Hacker verschaffen sich unberechtigten Zugang zu Telefonanlagen und stehlen den Besitzern in kürzester Zeit tausende Euro. Der Trick bei diesem „Phone-Breaking“: Die Betrüger richten meist Rufumleitungen auf Servicerufnummern im Ausland ein. QSC schützt seine Kunden auf Wunsch dagegen: Häufen sich Telefonate in entlegende Gegenden der Welt, schlägt das Fraud Management Alarm.

Weiterlesen