Artikel zum Thema: Arbeit 4.0

Room with people
Publiziert am 20. April 2017 von

Psychologie des digitalen Wandels (3) – Räume für die „neue Arbeit“

Die Verbesserung der „Employee Experience“ rückt immer mehr in den Fokus von Initiativen zur Modernisierung des Arbeitsumfeldes. Allerdings ist die Gestaltung von Arbeitsumgebungen ein komplexes Vorhaben. Ein Plädoyer für den Einsatz agiler Methoden bei der Workplace-Modernisierung!

Weiterlesen
Konzeptbild eines Geschäftsmannes, der in verschiedene Richtungen gehen kann.
Publiziert am 17. Februar 2017 von

Psychologie des digitalen Wandels (2) – Visionen und Ziele

Das „Beharrungsvermögen“ gegenüber dem digitalen Wandel lässt sich aus psychologischer Sicht mit dem „Reality Loop“ von A. Hartmann sehr anschaulich erklären. Aber wie gelingt es, aus tradierten Denk- und Verhaltensmustern auszubrechen – und welche Tipps hält die Neurowissenschaft hierfür bereit?

Weiterlesen
Konzeptbild eines Geschäftsmannes, der in verschiedene Richtungen gehen kann.
Publiziert am 23. Januar 2017 von

Serie zu Psychologie des digitalen Wandels – Teil 1

Der digitale Wandel ist für traditionelle Unternehmen eine Herkulesaufgabe, dem das sprichwörtliche „Beharrungsvermögen“ gestandener Organisationen entgegensteht und die sich nicht mit klassischen Change-Management-Methoden lösen lässt. Besser wäre es, Psychologen und Hypnotiseure zu konsultieren.

Weiterlesen
Publiziert am 10. Januar 2017 von

Fünf neue Zukunfts-Berufe durch Industrie 4.0

Industrie 4.0 verändert die Berufswelt. Zwischen Experten ist inzwischen eine lebhafte Debatte entstanden, ob dieser Wandel Jobs vernichtet oder schafft. Eine 2015 veröffentlichte Studie kommt zu dem Resultat, dass es eine erhöhte Nachfrage nach bestimmten höherqualifizierten IT-Berufen geben wird.

Weiterlesen