Artikel zum Thema: Datenschutz

3D-Cloud-Symbol mit Schlüssel
Publiziert am 2. November 2016 von

Cloud-Speicher: Hauptsache sicher

Einfache Bedienung, schneller Datenaustausch, Zugriff von überall: Cloud-Speicher werden immer beliebter. Die meisten großen Anbieter haben mittlerweile auch Business-Versionen ihrer Dienste im Programm. Worauf mittelständische Unternehmen bei Speichern in der Datenwolke achten müssen.

Weiterlesen
Mann vor Laptop
Publiziert am 12. Juli 2016 von

Umfrage: Herausforderungen und Nutzen von Big Data

Big Data – was soll uns das bringen? Können wir uns das leisten, und was kommt da auf uns zu? Die Studie „Big Data Use Cases 2015“ liefert die Antworten und beleuchtet die aktuelle Nutzung von Datenanalysen in Unternehmen, die damit verbundenen Herausforderungen sowie Kosten und Nutzen.

Weiterlesen
Publiziert am 17. April 2015 von

Die Vorratsdatenspeicherung, die ich rief…

Da ist sie wieder, die Vorratsdatenspeicherung. Moment, Mindestspeicherfrist. Nein, halt, Höchstspeicherfrist. Wenig kreativ zeigt sich die Politik, wenn es darum geht, den Menschen alten Wein in neuen Schläuchen zu verkaufen. Also nochmal von vorne: Da ist sie wieder, die Generalverdächtigmachung. Die erste Version wurde vor dem Bundesverfassungsgericht und später auch vor dem Europäischen Gerichtshof abgeschmettert. Jetzt ist sie in einer abgespeckten Variante und unter neuem Namen wieder da. Ist nun alles besser?

Weiterlesen
Publiziert am 23. März 2015 von

Politik ist bei der Vorratsdatenspeicherung anhaltend faktenresistent

Eine neue Diskussionsrunde über Vorratsdatenspeicherung hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel anlässlich der CeBIT eingeläutet. Kurz: Der SPD-Chef ist dafür, der entgegengesetzten Meinung selbst höchster Gerichte und aller Fachleute zum Trotz. Wir können also gespannt sein. Schließlich ist das Thema nicht wirklich neu: Die Sicherheitspolitik pflegt es schon seit längerem wie ein Mantra. Jedem spektakulären Ereignis ruft sie das Zauberwort hinterher: Vorratsdatenspeicherung!

Weiterlesen
Publiziert am 9. Oktober 2014 von

Beim Internet-Ausbau auch auf dezentrale Strukturen setzen

Mit der "Digitalen Agenda" hat die Bundesregierung kürzlich dargelegt, in welchen Bereichen sie die ITK-Entwicklung unseres Landes vorantreiben will. Als eines der führenden mittelständischen Unternehmen dieser Branche unterstützt QSC diese Ambitionen mit Nachdruck. Die Politik sollte jetzt die richtigen Weichen stellen und sich dabei auch der Stärken des deutschen Mittelstands besinnen.

Weiterlesen
Publiziert am 7. Januar 2014 von

Wider den „Generalverdacht“: Die Vorratsdatenspeicherung ist teuer und ineffizient

Das Gezerre um eine Vorratsdatenspeicherung in der Telekommunikation geht in eine neue Runde: Im Koalitionsvertrag haben SPD und CDU/CSU einen neuen Anlauf festgeschrieben. Von der SPD kommt vorläufig zwar der Dämpfer, mit der Vorratsdatenspeicherung zu warten, bis der europäische Gerichtshof über die EU-Richtlinie entschieden hat. Schon regt sich Widerstand beim Koalitionspartner, der dennoch auf eine schnelle Umsetzung drängt. Doch das Datenmonster ist teuer in der Umsetzung und zweifelhaft im Nutzen.

Weiterlesen