Artikel zum Thema: DSGVO

DSGVO: Die neuen europäischen Datenschutzregeln gelten ab 25. Mai 2018. Foto: © istock / Stadtratte.
Publiziert am 16. Mai 2018 von

DSGVO: Mit Microsoft-Lösungen die neuen Datenschutzregeln erfüllen

Ab 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - verbindlich für alle Unternehmen, die in der Europäischen Union (EU) tätig sind. Der US-amerikanische Software-Hersteller Microsoft hat sich dazu bekannt, seinen Nutzern in Europa bei der Einhaltung zu helfen. Dazu zählt, dass er seine Programme und vor allem die cloudbasierten Anwendungen DSGVO-konform gestaltet. Damit die Programme tatsächlich den erweiterten Datenschutz unterstützen, müssen die Nutzer aber Anpassungen vornehmen. Dienstleister wie die QSC AG können das für sie übernehmen.

Weiterlesen
Persönliche Daten löschen
Publiziert am 23. November 2017 von

Die Pflicht zu löschen: EU-Datenschutzgrundverordnung zwingt Unternehmen umfangreiche Löschpflichten auf

Die Datenschutzgrundverordnung verankert ein umfassendes Recht auf Löschung persönlicher Daten in der EU. Solche Vorschriften stehen schon im Bundesdatenschutzgesetz. Neu ist das „Recht auf Vergessenwerden“: Nicht mehr benötigte Personendaten sind künftig unverzüglich zu löschen. Ein Überblick.

Weiterlesen
Publiziert am 5. Juli 2017 von

Telekom veröffentlicht Dokument zur Umsetzung der DSGVO

Vergangene Woche hat die Telekom einen internen Auslegungsleitfaden zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) veröffentlicht. Das Dokument beschreibt auf 104 Seiten die einzelnen Bestimmungen der DSGVO sowie konkrete Maßnahmen und kann als Orientierungshilfe für andere Unternehmen dienen.

Weiterlesen