Artikel zum Thema: Einzelhandel

Hände halten Smartphone, im Hintergrund ein Supermarktregal
Publiziert am 5. September 2019 von

Mit intelligenten Filialen die Wettbewerbsfähigkeit stärken

Den Kunden in den Mittelpunkt stellen – seit Generationen das Erfolgsrezept für den stationären Handel. Doch größere Filialen können dies nicht mehr bieten. Zu knapp das Personal, zu hoch der Kostendruck. Die Lösung: IT-Systeme, die ein individuelles Einkaufserlebnis schaffen und gleichzeitig die Effizienz hinter dem Tresen erhöhen. Wie erste Schritte gelingen.

Weiterlesen
Publiziert am 1. August 2019 von

Headless Commerce als Innovationstreiber

E-Commerce-Lösungen müssen sich den Anforderungen an die Customer Experience stellen. Für die IT-Entwicklung solcher Systeme bedeutet das vor allem, Funktionen agiler und flexibler zu gestalten und den Aufwand für die Anbindung neuer Geräte zu minimieren. Headless Commerce ist dafür ein vielversprechender Ansatz, der Innovationen vorantreibt.

Weiterlesen
Sensor meets Business: QSC auf der EuroCIS 2019 in Düsseldorf.
Publiziert am 29. Januar 2019 von

Sensor meets Business auf der EuroCIS: QSC macht den Handel smart

Kundendaten, Zahlungsinformationen, Abverkaufszahlen, Prognosen zum Kaufverhalten: Nur Händler, die solche Daten automatisiert abrufen können und daraus intelligente Entscheidungen ableiten, werden mit dem verschärften Wettbewerb im Einzelhandel Schritt halten. Auf Europas wichtigster Retail-Technologiemesse EuroCIS vom 19. bis 21. Februar 2019 in Düsseldorf zeigt QSC, wie Technologien für den intelligenten Store aussehen.

Weiterlesen
Publiziert am 3. Januar 2018 von

Big Data und künstliche Intelligenz im Einzelhandel

Wie kann der stationäre Handel sich im Kampf um Kunden behaupten und die Abwanderung zum Online-Shopping stoppen? Indem Einzelhändler selbst neue Technologien wie Big Data und künstliche Intelligenz einsetzen, um die Customer Journey und das Kundenerlebnis im Ladengeschäft zu optimieren.

Weiterlesen
Publiziert am 29. März 2017 von

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

Der Lebensmittelhandel fährt bei der Erneuerung seine Geschäfts noch mit "angezogener Handbremse". Dabei ist die spürbare Verlagerung vom stationären auf den Online-Handel die nächste Evolutionsstufe. Amazon macht mit neuen Geschäftsmodellen für den Vertrieb von Lebensmitteln vor wie es geht.

Weiterlesen
Publiziert am 17. November 2016 von

Digitalisierung im Modehandel: High Noon auf der High Street

Die Digitalisierung ist über Branchen wie Medienhäuser oder traditionelle Reiseveranstalter hinweggerollt: Jetzt droht dem Modehandel die digitale „Disruption“. Die Unternehmensberatung Horn & Company liefert eine Analyse mit 5-Punkte-Plan für die digitale Transformation der Textileinzelhändler.

Weiterlesen