Artikel zum Thema: Georedundanz

Bild: @ istock.com / FreedomMaster
Publiziert am 15. März 2019 von

Georedundanz: QSC erfüllt BSI-Vorgaben für Rechenzentren

ereits eine Überflutung, ein Waldbrand oder ein Stromausfall kann eine Katastrophe selbst in einem hochverfügbaren Rechenzentrum (RZ) auslösen. Geschäftskritische Daten und IT-Systeme sollten Unternehmen daher zusätzlich in einem zweiten RZ vorhalten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat kürzlich definiert, wie man dabei sogenannte Georedundanz erreicht.

Weiterlesen