Artikel zum Thema: Microsoft

Mann mit Rüstung und Helm in die Hüfte gestemmt
Publiziert am 2. April 2020 von

Cybersicherheit und Coronavirus: Darauf kommt es an

Immer mehr Hacker nutzen die aktuelle COVID-19-Krise aus, um sich Zugang zu Rechnern und Firmennetzwerken zu verschaffen. Auch das vermehrte Arbeiten im Home-Office erhöht die Komplexität der Cyber-Abwehr zusätzlich. Neben dem Ergreifen technischer Schutzmaßnahmen gilt es vor allem, die eigenen Mitarbeiter zu sensibilisieren.

Weiterlesen
Publiziert am 16. März 2020 von

Wie schnell gelingt der Umstieg aufs Home-Office?

Viele Unternehmen denken angesichts der aktuellen Situation darüber nach, wie sie ihren Betrieb aufrechterhalten können. In den Blickpunkt rückt häufig der heimische Arbeitsplatz, als Ersatz zum Büro. Viele Weichen in Richtung Home-Office lassen sich auch noch ad hoc stellen. Vorausgesetzt, die Verantwortlichen beachten einige wichtige Punkte.

Weiterlesen
Publiziert am 3. März 2020 von

Richtig oder falsch? Der Digital Workplace im Fakten-Check

Kontrollverlust und gefährdete IT-Sicherheit: Das sind nur zwei Vorurteile im Zusammenhang mit dem Digital Workplace. Immer noch gibt es große Unklarheiten rund um den cloudbasierten Arbeitsplatz. Ist er prinzipiell unsicherer als selbst betriebene Office-Systeme? Bringt er deutliche Kostenvorteile? Welche Behauptungen stimmen? Welche nicht?

Weiterlesen
Microsoft Israel Development Center (ILDC) in Herzliya. Bild: © QSC AG.
Publiziert am 31. Januar 2020 von

Microsoft-Partnerkonferenz in Israel: Erste Priorität IT-Sicherheit

Maximale Verfügbarkeiten, Schutz vor Hacker-Angriffen, Datenschutz: Security ist für unsere Kunden elementar wichtig. Als Dienstleister von Microsoft-Lösungen interessiert uns daher natürlich, wie die Nutzung der Microsoft-Cloud-Dienste abgesichert werden kann. Mitte Januar lud Microsoft seine Top-Partner zu einer Konferenz dazu nach Israel ein. Wir waren dabei.

Weiterlesen
Office 365 gleich Digital Workplace!?
Publiziert am 11. Dezember 2019 von

Zwischenruf im Echoraum: Office 365 gleich Digital Workplace!?

Wer die Microsoft-Produkte zum Quasi-Standard für den Digital Workplace (v)erklärt, riskiert einen Verlust an Akzeptanz in der Belegschaft. Daher ist eine Technologieauswahl unabdingbar, die Alternativen und Erweiterungen zu MS Office 365 berücksichtigt – und der eine Bedarfsanalyse unter Mitarbeitern und Fachabteilungen vorausgeht.

Weiterlesen
Microsoft Business Summit 2019. Bild: © QSC AG.
Publiziert am 3. Dezember 2019 von

#MBS19: QSC punktet mit umfassendem Microsoft-Consulting

Welchen Mehrwert bringt eine neue IT-Lösung meinem Unternehmen? Beim Microsoft Business Summit #MBS19, dem wichtigsten Partner- und Kunden-Event von Microsoft in Deutschland, fragten viele Besucher am Stand der QSC AG gerade nach diesem Punkt - und waren damit an der richtigen Adresse: Ein umfassendes Consulting gehört zu unserem Kerngeschäft als Microsoft-Partner. 

Weiterlesen
Mann mäht Gras
Publiziert am 7. November 2019 von

Microsoft Teams im Einsatz: Achtung Wildwuchs!

Die Anwendung „Teams“ ist eines der wenigen ganz neuen Gesichter in Microsofts cloudbasierter Office-365-Suite. Für Unternehmen lohnt sich ein intensiver Blick auf die neue Software, kann sie doch die interne und teils auch externe Zusammenarbeit und Kommunikation deutlich produktiver gestalten. Von alleine stellen sich die Vorteile jedoch nicht ein.

Weiterlesen
Bild: © Tom Merton / Getty Images
Publiziert am 24. September 2019 von

Neuer Arbeitsplatz aus der Cloud: Windows Virtual Desktop

Mit dem neuen Microsoft-Angebot Windows Virtual Desktop können Unternehmen Arbeitsplatzumgebungen schnell, sicher und nach Bedarf aus der Azure Cloud bereitstellen. Als Bonbon enthält der virtuelle Desktop auch eine Lebenszeitverlängerung für Windows-7-Umgebungen. Ein deutscher Dienstleistungskonzern bezieht Windows Virtual Desktop bereits als gemanagten Service von QSC.

Weiterlesen
Das richtige Intranet für die digitale Zusammenarbeit? Office-365-Kunden müssen sich nicht lange umsehen. Bild: © Cecilie_Arcurs / Getty Images
Publiziert am 4. September 2019 von

Warum Intranet und Office-IT eine Einheit bilden sollten

In vielen Unternehmen verstauben Intranets als Verlautbarungsorgan und Dokumentenablage. Für Networking, das Teilen von Inhalten oder fürs Sehen und Gesehenwerden weichen die Mitarbeiter auf Facebook und WhatsApp aus - mit allen Risiken in puncto Datenschutz und IT-Sicherheit. Ausgerechnet das Intranet spielt im digitalen Wandel aber eine Schlüsselrolle. Ein neuer Ansatz muss her!

Weiterlesen