Artikel zum Thema: NGN

Network Operating Center QSC
Publiziert am 1. Juli 2015 von

Teilnehmeranschlüsse aus der Cloud, oder: Was ist ein „Hosted Softswitch“?

Ende Juni verkündete QSC, künftig für Tele2 den Betrieb der DSL-Teilnehmeranschlüsse mit einer so genannten "Class 5 Hosted Softswitch"-Lösung direkt aus der Cloud heraus zu übernehmen. Damit spare der Düsseldorfer Telefonanbieter eine Menge Hardware und werde zudem noch flexibler. Was macht ein Hosted Softswitch eigentlich so attraktiv? Wir schauen hinter die Kulissen.

Weiterlesen
Publiziert am 24. März 2015 von

All IP? Bei IP-Telefonie ist QSC längst am Ball!

2018 will die Deutsche Telekom Schluss machen mit ihrem guten alten ISDN-Netz und legt ihren Telefonie-Kunden den Wechsel zu "All-IP" nahe. Was der Branchenprimus als Neuigkeit anpreist, hat QSC schon lange, nur unter einem anderen Namen: Bereits vor neun Jahren haben wir als einer der ersten Anbieter unser Next Generation Network (NGN) aufgebaut und bieten seither IP-Telefonie für Geschäftskunden in ausgereifter Qualität und preisgekrönt. Grund genug, auch den Schwerpunkt unserer diesjährigen Partnertour auf IP-Telefonie zu legen – ganz unbescheiden unter dem Titel "9 Schritte voraus".

Weiterlesen
Publiziert am 20. März 2015 von

Managed Network Services: Netzbetrieb für Stadtwerke und City-Carrier

Glasfaser im Boden macht noch keinen Breitband-Anbieter. Und die Kunden werden immer anspruchsvoller, wenn es um die Qualität und verfügbaren Dienste ihrer Anbieter geht. Neben Telefonie sind schnelle Datenleitungen und attraktive Angebote aus dem Bereich TV- und Streaming-Angebote gefragt. Stadtwerke, City-Carrier oder Kommunen, die zwar über die notwendigen physikalischen Leitungen verfügen, geraten beim Betrieb daher zunehmend unter Druck.

Weiterlesen
Publiziert am 12. September 2014 von

Was Sie über gute IP-Telefonie wissen sollten

IP-Telefonie – auch Internettelefonie oder Voice-over-IP genannt – begegnet immer noch schlechten Meinungen. Tatsächlich wird aktuell wieder bei einzelnen Anbietern von Störungen berichtet. Noch dazu halten sich Behauptungen, dass Voice-over-IP-Gespräche leichter abgehört werden können und ohnehin etliche Funktionen fehlen, die es bei der guten alten Technik à la ISDN noch gibt. Alles nur üble Nachrede? QSC bietet seit mehr als zehn Jahren sehr erfolgreich Voice-over-IP für Firmenkunden an. Hier ein paar Hinweise dazu, was gute IP-Telefonie ausmacht, wie der Stand der Technik ist und was QSC zu bieten hat.

Weiterlesen
Publiziert am 19. Dezember 2013 von

Erster „QSC-Breitbandtag”: Gegen die weißen Flecken beim Highspeedinternet

Von einem flächendeckenden Angebot an Highspeedinternet ist Deutschland noch immer weit entfernt. Wie die QSC AG Glasfaserbetreiber und Endkunden-Provider bei Breitbandausbau und -vermarktung unterstützt, erfuhren Berater und Beauftragte der Bundesländer, als das Unternehmen kürzlich zu einem ersten "Breitbandtag" nach Köln einlud. Ein Interview mit Peter Frankenberg, Leiter des QSC-Vertriebsbereichs Wiederverkäufer, dem Gastgeber der Veranstaltung.

Weiterlesen
shutterstock_425734432
Publiziert am 27. September 2013 von

SIP-Trunks heute: IP-Telefonie nach internationalen Standards

Als wir vor drei Jahren an dieser Stelle erstmals SIP-Trunks erklärten – "nicht das neueste In-Getränk der Informatikerszene" –, war das Thema für viele Telekommunikationskunden noch Neuland. Der Artikel meines Kollegen Dennis Knake gehört seither zu den meistgelesenen auf dem QSC-Blog. Inzwischen ist viel in diesem Bereich passiert. Wir haben uns daher entschieden, hier einmal den aktuellen Stand der Technik zu beschreiben. Schließlich kommt um den Begriff SIP-Trunk niemand mehr herum, der sich mit Voice-over-IP und Telefonanlagen beschäftigt.

Weiterlesen
Next Generation Access: Messestand von QSC.
Publiziert am 26. April 2013 von

Next Generation Access: QSC ergänzt das Angebot um Cloud-Dienste

In den kommenden Wochen informieren wir auf regionalen Breitbandmessen darüber, wie zum Beispiel Carrier oder Stadtwerke unsere Kompetenz beim Netzaufbau und Netzbetrieb sowie bei der Vermarktung über Open Access nutzen können. Zudem bietet die QSC AG Vorleistungsprodukte aller Wertschöpfungsstufen und präsentiert auf den Messen innovative Cloud-Lösungen, wie beispielsweise die multifunktionale und whitelabel-fähige Kommunikationsplattform cospace.

Weiterlesen
Publiziert am 16. Dezember 2011 von

IP-Interconnection: Die Tage des Festnetzes sind gezählt

Haben Sie sich schonmal gefragt, wie ihr Telefonanruf eigentlich sein Ziel erreicht? Vor allem dann, wenn der Angerufene einen anderen Anbieter hat als Sie selbst? Und wie wird ein solcher Anruf eigentlich abgerechnet? In der klassischen Festnetztelefonie stehen dafür bundesweit maximal 474 so genannte Interconnection-Punkte (IC) parat. Dort sind die Sprachnetze verschiedener Anbieter miteinander verbunden, um Gespräche von einem Netz in das andere zu übergeben und abzurechnen. Doch in ein paar Jahren werden sie Geschichte sein.

Weiterlesen