Artikel zum Thema: Open Access

Glasfaser © istock.com / kynny
Publiziert am 26. Februar 2018 von

Open Access beschleunigt den Ausbau der Glasfaser-Datenautobahnen

Die einen haben die Rohre, die anderen den Traffic. Die Frage ist nur, wie man die Betreiber von Glasfasernetzen – meist kommunale Unternehmen – und die zahlreichen Kunden der überregional tätigen Internet Service Provider (ISP) zusammenbringt. Die QSC AG war bereits vor acht Jahren einer der Pioniere bei diesem Thema, gründete die erste deutsche Open-Access-Aggregationsplattform - und war damit ihrer Zeit ein weites Stück voraus. Inzwischen ist der Gigabit-Markt reif für Open Access. QSC ist wieder dabei und bietet kommunalen Unternehmen langjähriges Know-how bei der Netzzusammenschaltung wie auch beim Betrieb und der Vermarktung ihrer Netze.

Weiterlesen
Publiziert am 20. Mai 2014 von

QSC betreibt Glasfasernetz für Stadtwerke Marburg

Die Stadtwerke Marburg (SWMR) haben sich für den Betrieb ihres neuen Glasfasernetzes einen starken Partner an Bord geholt: Um das eigene Angebot um Internet- und Telefonie-Dienstleistungen zu erweitern, greifen sie künftig auf das Know-how der QSC AG im Bereich Netzbetrieb und Vermarktung zurück. Neben dem für Stadtwerke klassischen Produktportfolio aus Strom-, Gas- und Wasserversorgung stehen damit auch Internetanschlüsse bis 200 Mbit/s zur Verfügung. Als erster Stadtteil geht zurzeit Bauerbach ans Netz.

Weiterlesen
Publiziert am 1. April 2014 von

BREKO-Breitbandmesse: QSC präsentiert WiFi und White-Label-Access

Auch in diesem Jahr präsentieren wir die QSC-Services rund um Next Generation Access auf der BREKO-Breitbandmesse. Sie findet am 9. und 10. April in Frankfurt/Main statt. Gerne laden wir Sie ein, uns dort zu treffen und sich vor allem über unsere zwei brandneuen Dienstleistungen zu informieren: unseren WiFi Managed Service sowie die QSC-White-Label-Plattform.

Weiterlesen
Publiziert am 19. Dezember 2013 von

Erster „QSC-Breitbandtag”: Gegen die weißen Flecken beim Highspeedinternet

Von einem flächendeckenden Angebot an Highspeedinternet ist Deutschland noch immer weit entfernt. Wie die QSC AG Glasfaserbetreiber und Endkunden-Provider bei Breitbandausbau und -vermarktung unterstützt, erfuhren Berater und Beauftragte der Bundesländer, als das Unternehmen kürzlich zu einem ersten "Breitbandtag" nach Köln einlud. Ein Interview mit Peter Frankenberg, Leiter des QSC-Vertriebsbereichs Wiederverkäufer, dem Gastgeber der Veranstaltung.

Weiterlesen
Next Generation Access: Messestand von QSC.
Publiziert am 26. April 2013 von

Next Generation Access: QSC ergänzt das Angebot um Cloud-Dienste

In den kommenden Wochen informieren wir auf regionalen Breitbandmessen darüber, wie zum Beispiel Carrier oder Stadtwerke unsere Kompetenz beim Netzaufbau und Netzbetrieb sowie bei der Vermarktung über Open Access nutzen können. Zudem bietet die QSC AG Vorleistungsprodukte aller Wertschöpfungsstufen und präsentiert auf den Messen innovative Cloud-Lösungen, wie beispielsweise die multifunktionale und whitelabel-fähige Kommunikationsplattform cospace.

Weiterlesen
Publiziert am 22. Februar 2013 von

Open Access fördert Breitbandausbau

Anbieter und Nachfrager von Next-Generation-Access (NGA) profitieren von Open Access: Die QSC AG bringt als Integrator Akteure zusammen, unterstützt beim Netzbetrieb und eröffnet Partnern neue Vertriebswege durch die Bereitstellung von Diensten und Services. Wie das funktioniert und welche Kooperationen bereits geschlossen wurden, lesen Sie hier.

Weiterlesen
BUGLAS-Jahreskongress 2012.
Publiziert am 30. Oktober 2012 von

Next Generation Access: Geschäftsmodelle für zukunftsträchtige Breitbandnetze

NGA, FttX, Open Access – Schlüsselworte aus der Welt der Breitbandversorgung via Glasfaser. Doch wie lassen sich aus hochmodernen Access-Technologien gewinnbringende Geschäftsmodelle entwickeln? Dies wird am 27. und 28. November 2012 Thema sein, wenn der Bundesverband Glasfaseranschluss e.V. (BUGLAS) in Bonn zu seinem Jahreskongress einlädt. Die QSC AG wird bei der Veranstaltung mit einem Stand und Kollegen aus dem Team Vertrieb Neue Geschäftsfelder vertreten sein.

Weiterlesen
Publiziert am 28. August 2012 von

Glasfaser für Berlin: QSC unterstützt Pilotprojekt in Gropiusstadt

Die Gropiusstadt im Südosten Berlins feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Gleichzeitig entsteht dort derzeit das modernste Telekommunikationsnetz der Hauptstadt. Im Rahmen eines deutschlandweit einmaligen Pilotprojekts wurden dazu mehr als 4000 Wohnungen mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet. Für Mieter hat das gleich mehrere Vorteile: Sie erhalten Zugang zur schnellen Glasfasertechnik und können zwischen mehreren Diensteanbietern wählen.

Weiterlesen