Artikel zum Thema: Produkte

wll-antenne-funk-richtfunk
Publiziert am 11. September 2012 von

Richtfunk statt Kabel: Es muss nicht immer Kupfer sein

Gut zwei Monate ist die Bogenoffset- und Digitaldruckerei Griebsch & Rochol Druck GmbH & Co. KG im westfälischen Hamm über eine symmetrische Richtfunkstrecke mit der Außenwelt verbunden. Die Funklösung löste damit die DSL-Leitung des Unternehmens ab. Grund genug, dem Betrieb mal einen Besuch abzustatten und nach den bisherigen Erfahrungen mit der neuen Breitbandtechnik zu fragen.

Weiterlesen
EBS - Universität für Wirtschaft und Recht: Stammhaus in Schloss Reichartshausen im Rheingau (li.) und der geplante Universitätsneubau in Wiesbaden.
Publiziert am 4. Juli 2012 von

Wirtschaftsuniversität EBS: Mehr Sicherheit durch Hosting und Housing

Die in Wiesbaden und im Rheingau angesiedelte private EBS Universität für Wirtschaft und Recht setzt in der Informationstechnologie und Telekommunikation konsequent auf Virtualisierung. Alle Voice-Anwendungen werden über eine IP-Telefonanlage gesteuert. Und statt eigene Server zu betreiben, nutzt die EBS im Rechenzentrum der IP Exchange in Nürnberg ein umfangreiches Angebot an Hosting und Housing der QSC AG.

Weiterlesen
Publiziert am 27. Juni 2012 von

Raute im Herzen: INFO AG ist exklusiver Partner des HSV

Logistische Prozesse sind für Profi-Sportvereine heute ebenso wichtig wie ein modernes Stadion, um wirtschaftlich und damit auch sportlich erfolgreich zu sein. Damit beides ideal miteinander verzahnt werden kann, spielt die ITK-Infrastruktur mittlerweile in einem Fußball-Bundesligaclub wie dem Hamburger Sport-Verein (HSV) eine zentrale Rolle. Der HSV setzt hierbei auf seinen exklusiven IT-Partner INFO AG.

Weiterlesen
QSC-Housing
Publiziert am 29. März 2012 von

Mit QSC-Housing zu mehr Sicherheit und höherer Verfügbarkeit

Externe Rechenzentren sorgen für mehr Sicherheit und Komfort beim Serverbetrieb. Davon können künftig auch QSC-Kunden profitieren. Mit QSC-Housing starten wir jetzt das erste Modul einer neuen Produktlinie von IT-Dienstleistungen, die wir über unsere Vertriebspartner anbieten. Realisiert wird QSC-Housing von unserem Rechenzentrumsspezialisten IP Exchange, der in Nürnberg und München hochperformante, sichere Rechenzentren betreibt und den Kunden umfangreichen Services zur Verfügung stellt.

Weiterlesen
Publiziert am 28. Februar 2012 von

Cospace: Team-Kommunikation aus der Cloud

Kommunikation besser organisieren zum Nulltarif? Telefonkonferenzen, Anrufbeantworter, Faxversand und -empfang für lau? Mit cospace ist das möglich! QSC stellt nun eine erste Betaversion von cospace, einer cloudbasierten Kommunikations-Plattform, kostenlos im Internet zur Verfügung. Cospace eignet sich überall dort, wo wir mit anderen Menschen Kommunikationswege gemeinschaftlich nutzen. Sei es bei der beruflichen Projektarbeit in Teams oder privat. Mit der offenen API, lädt QSC Programmierer ein, eigene Applikationen zu entwerfen, die auf cospace-Funktionen zurückgreifen.

Weiterlesen
Thorsten Grosse, Vorstand und Technischer Direktor der IP Partner AG.
Publiziert am 30. Mai 2011 von

Rechenzentren: Backups, Redundanzen und Natodraht sorgen für Sicherheit

Cloud Computing einerseits, vermehrte Hacker- und Virenattacken andererseits: Das Sicherheitsbedürfnis in der IT-Welt steigt. Thorsten Grosse ist beim QSC-Tochterunternehmen IP Partner als Vorstand und Technischer Direktor für Planung, Bau und Betrieb von drei großen Rechenzentren zuständig. Im Interview berichtet er, wie er Daten und Anwendungen seiner Kunden schützt – in Gebäuden, die wie mittelalterliche Burgen konstruiert sind.

Weiterlesen
QSC-Manager Arnold Stender: Häufiges Reisen gehört zu seinem Alltag
Publiziert am 28. März 2011 von

Arnold Stenders mobiles Büro: Mit IPfonie centraflex alle Kontakte im Griff

Heute hier, morgen dort. Für viele Manager und Mitarbeiter ist häufiges Reisen Alltag – auch für Arnold Stender, Leiter der Business Units Produkte und Wholesale von QSC. Ein preisgekröntes Produkt der QSC - die netzbasierte Telefonanlage IPfonie centraflex - hilft ihm, dabei alle Kontakte im Griff zu behalten. Eine App für iPhone und iPad macht die Telefonanlage mobil. Stender schildert, wie er sich damit an einem typischen Arbeitstag mit geringem Aufwand organisiert.

Weiterlesen
Richtfunkanlage
Publiziert am 28. Oktober 2010 von

QSC in windiger Höhe: Ein Funkmast zieht um

Nur wer schwindelfrei ist, kommt für den Job in einem WLL-Team in Frage: Oft müssen die Techniker bei Wind und Wetter auf Hochhausdächern herumkraxeln. Besonders spannend wird es, wenn ein Funkturm umziehen muss, weil zum Beispiel der alte Standort saniert wird. Wie so etwas abläuft und welche Planungen dafür erforderlich sind, berichtet André Köhler, Leiter des WLL-Teams in der QSC-Niederlassung Frankfurt.

Weiterlesen