Artikel zum Thema: Sicherheit

Publiziert am 11. Dezember 2015 von

QSC bietet ausgezeichnete „Managed Security Services“

Die Experton Group hat in ihrem aktuellen "Security Vendor Benchmark 2016" die QSC AG in der Kategorie "Managed Security Services" als "Security Leader" ausgezeichnet - und dies bereits zum zweiten Mal in Folge. Grund genug, Dirk Kappich zu befragen: Als Leiter des "Competence Center Security" bei QSC verantwortet er die technische Umsetzung aller Sicherheitsmaßnahmen für Kunden.

Weiterlesen
Publiziert am 3. November 2015 von

QSC präsentierte sich mit FTAPI der IT-Sicherheitsbranche

Datendiebstahl und Geheimdienst-Affären beunruhigen nach wie vor die Geschäftswelt. Kein Wunder, dass die europäischen Security-Unternehmen volle Auftragsbücher haben und ihr Branchentreff it-sa, der kürzlich in Nürnberg stattfand, bestens besucht war. QSC zeigte dort am Stand von IT-Distributor sysob, wie sicherer Datentransfer mit den Produkten unseres Tochterunternehmens FTAPI funktioniert.

Weiterlesen
Publiziert am 2. Oktober 2015 von

Datensicherheit rückt im Handel immer mehr in den Fokus

Immer mehr Unternehmensprozesse werden digital – auch im Handel. Insbesondere neue Wege zur Kundenkommunikation bergen auch neue Risiken für die Datensicherheit. Daniel Niesler, Geschäftsführer der Münchner Sicherheitsfirma FTAPI, erläuterte Daniel Stöter vom Online-Journal iXtenso.com, wo Daten im Handel besonders gefährdet sind und wie Händler ihre Daten effektiv schützen können.

Weiterlesen
Publiziert am 24. September 2015 von

Digitale Transformation – Fünf Erfolgsfaktoren für Entscheider

Die Herausforderungen der Digitalen Transformation sind für ein Handelsunternehmen anders als im produzierenden Gewerbe oder bei einem Dienstleister. Bei einer Analyse, in der ich Firmen untersucht habe, die die Digitale Transformation erfolgreich meistern, haben sich dennoch fünf Top-Erfolgsfaktoren herauskristallisiert. Sie sind branchen- und zum Teil auch größenunabhängig und daher aus meiner Sicht wichtig für jeden Entscheider.

Weiterlesen
Publiziert am 19. August 2015 von

PGP und FTAPI – Urvater und Durchstarter der Verschlüsselung

"Pretty Good Privacy" (PGP) firmiert trotz seines Alters als der bekannteste offene Verschlüsselungsstandard. Obwohl das Programm weit mehr als nur "ziemlich gute Privatsphäre" ermöglicht, weist es auch Schwächen auf, die einer weiteren Verbreitung im Weg stehen. Trotzdem hat sich FTAPI – Münchener Tochterunternehmen von QSC und Experte für Mail- und Datenverschlüsselung – PGP zum Vorbild genommen. Warum das so ist und was die Münchener anders machen.

Weiterlesen
Publiziert am 15. Juli 2015 von

IT-Sicherheitsgesetz passiert den Bundesrat: QSC hilft Unternehmen bei der Umsetzung

Das neue IT-Sicherheitsgesetz kommt: Am 10. Juli hat der Bundesrat der Vorlage des Parlaments vom Juni 2015 zugestimmt. Das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) tritt damit in Kraft, sobald es Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichnet hat und der Text im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird. Die QSC AG unterstützt ihre Kunden bei der Einführung und Fortführung eines so genannten Informationssicherheits-Managementssystems.

Weiterlesen
Publiziert am 17. April 2015 von

Die Vorratsdatenspeicherung, die ich rief…

Da ist sie wieder, die Vorratsdatenspeicherung. Moment, Mindestspeicherfrist. Nein, halt, Höchstspeicherfrist. Wenig kreativ zeigt sich die Politik, wenn es darum geht, den Menschen alten Wein in neuen Schläuchen zu verkaufen. Also nochmal von vorne: Da ist sie wieder, die Generalverdächtigmachung. Die erste Version wurde vor dem Bundesverfassungsgericht und später auch vor dem Europäischen Gerichtshof abgeschmettert. Jetzt ist sie in einer abgespeckten Variante und unter neuem Namen wieder da. Ist nun alles besser?

Weiterlesen
Publiziert am 26. März 2015 von

Studie: Sicherer Datenaustausch im deutschen Mittelstand

Wie gehen deutsche Unternehmen mit dem Austausch von Daten um? Wie viele Daten übertragen sie, und wie sorgen sie dabei für Sicherheit? Antworten auf diese Fragen suchte das Beratungshaus techconsult im Auftrag von QSC bei 300 mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Dabei stellte sich heraus: Zwar haben fast zwei Drittel der Firmen Verschlüsselungslösungen im Einsatz, aber nur knapp die Hälfte der Mitarbeiter nutzt diese tatsächlich.

Weiterlesen
Publiziert am 23. März 2015 von

Politik ist bei der Vorratsdatenspeicherung anhaltend faktenresistent

Eine neue Diskussionsrunde über Vorratsdatenspeicherung hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel anlässlich der CeBIT eingeläutet. Kurz: Der SPD-Chef ist dafür, der entgegengesetzten Meinung selbst höchster Gerichte und aller Fachleute zum Trotz. Wir können also gespannt sein. Schließlich ist das Thema nicht wirklich neu: Die Sicherheitspolitik pflegt es schon seit längerem wie ein Mantra. Jedem spektakulären Ereignis ruft sie das Zauberwort hinterher: Vorratsdatenspeicherung!

Weiterlesen