Artikel zum Thema: Stadtwerke

Arne Thull verantwortet den Investor-Relations-Bereich der QSC AG. Foto: © QSC AG.
Publiziert am 17. April 2018 von

QSC-Aktie: Turbulenter Jahresauftakt an den Börsen

Nach der Rekordjagd 2017 mussten die Börsen nicht nur in Deutschland im ersten Quartal 2018 Rückschläge verkraften. Vor allem die Diskussionen um einen eventuellen Handelskrieg der USA mit anderen Nationen verunsicherten viele Investoren. Der DAX verlor in den ersten drei Monaten dieses Jahres sechs Prozent an Wert, der TecDAX ein Prozent. Die QSC-Aktie konnte sich diesem Trend nicht entziehen, ihr Kurs sank im ersten Quartal ebenfalls um sechs Prozent auf 1,42 Euro. − QSC-Investor-Relations-Manager Arne Thull wirft einen Blick auf die Kursentwicklung und die Analystenmeinungen.

Weiterlesen
Glasfaser © istock.com / kynny
Publiziert am 26. Februar 2018 von

Open Access beschleunigt den Ausbau der Glasfaser-Datenautobahnen

Die einen haben die Rohre, die anderen den Traffic. Die Frage ist nur, wie man die Betreiber von Glasfasernetzen – meist kommunale Unternehmen – und die zahlreichen Kunden der überregional tätigen Internet Service Provider (ISP) zusammenbringt. Die QSC AG war bereits vor acht Jahren einer der Pioniere bei diesem Thema, gründete die erste deutsche Open-Access-Aggregationsplattform - und war damit ihrer Zeit ein weites Stück voraus. Inzwischen ist der Gigabit-Markt reif für Open Access. QSC ist wieder dabei und bietet kommunalen Unternehmen langjähriges Know-how bei der Netzzusammenschaltung wie auch beim Betrieb und der Vermarktung ihrer Netze.

Weiterlesen
Publiziert am 29. September 2016 von

Wie Bürgermeister und Landräte jetzt den Breitbandausbau voranbringen

Deutschland soll Gigabit-Land werden: Der Staat fördert den Breitbandausbau durch Kommunen und Kreise so großzügig wie nie zuvor. Der Zeitpunkt für den Einstieg in den Highspeed-Ausbau ist für sie also günstig – allerdings auch befristet. – Ein Gastbeitrag von Dr. Jürgen Kaack, der als Consultant für Breitband.NRW dabei hilft, Hindernisse auf dem Weg zur Datenautobahn zu beseitigen.

Weiterlesen
Fiber optic cable running above ground in the British Countryside
Publiziert am 18. März 2016 von

Chancen und Risiken des Breitbandausbaus durch Kommunen

Um die Breitbandziele der Bundesregierung zu erreichen und die infrastrukturelle Versorgung mit Highspeedzugängen in Deutschland zu verbessern, wird die öffentliche Hand verstärkt aktiv. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Bundesförderungen, ergänzt um Kofinanzierungsprogramme der Länder. Die Entscheidungen über das passende Modell aber treffen die Gemeinden. Ein Gastbeitrag von Dr. Ernst-Olav Ruhle, Vorstand der SBR-net Consulting AG, die u.a. Kommunen beim Breitbandausbau berät.

Weiterlesen
Publiziert am 24. April 2015 von

Next Generation Access – auf den Breitbandmessen in Darmstadt und Frankfurt

Netzaufbau und -betrieb, White-Label-Produkte und Open-Access, Managed-WiFi und Smart-Home-Lösungen bietet die QSC AG Stadtwerken und Carriern an. Präsentieren werden wir diese Services rund um unseren Next Generation Access (NGA) demnächst bei hochkarätigen Branchentreffs: am 28./29. April 2015 in Darmstadt bei der diesjährigen BREKO-Breitbandmesse und am 18. Juni 2015 auf dem Hessischen Breitbandgipfel in Frankfurt/Main.

Weiterlesen
Publiziert am 19. Dezember 2014 von

QSC beweist sich als zuverlässiger und innovativer Dienstleister

Die Geschäfte mit ITK-Produkten, IT-Consulting und IT-Outsourcing haben sich bei QSC in den vergangenen Monaten weniger gut entwickelt als erwartet. Gleichwohl gibt es nennenswerte Vertriebserfolge. So hat Matthias Trunk, Geschäftsführer der Stadtwerke Neumünster (im Foto links), gerade den IT-Outsourcing-Vertrag mit QSC vorzeitig verlängert. Bereits Ende November entschloss sich FRESSNAPF dazu, weitere fünf Jahre lang umfassende IT- und TK-Leistungen von QSC zu beziehen. QSC-Vorstand Henning Reinecke (im Foto rechts) betonte, wie wichtig gerade die langfristigen Partnerschaften sind.

Weiterlesen
Publiziert am 26. Mai 2014 von

Stadt Langenfeld betreibt Citymarketing mit WiFi von QSC

Kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen ist in Deutschland nicht selbstverständlich: Wenn die Bürger im nordrhein-westfälischen Langenfeld künftig rund um den Marktplatz und die angrenzende Markthalle zum Shopping oder in der örtlichen Gastronomie unterwegs sind, können sie ab sofort kostenlos mit Hochgeschwindigkeit surfen. Möglich macht dies “QSC Managed WiFi”, das QSC in Kooperation mit der Thüga MeteringService GmbH für die Stadtwerke Langenfeld errichtet hat.

Weiterlesen
Publiziert am 23. Mai 2014 von

Wie Stadtwerke ihre Kommunen mit WiFi-Services bürger- und gastfreundlicher machen

Stadtwerke sind prädestiniert dafür, öffentliche Plätze und Einrichtungen mit WiFi auszustatten und diesen Service Bürgern und Gästen zur Verfügung stellen. Sie erhöhen damit die Attraktivität der Gemeinde als Standort für Arbeitskräfte, Gewerbeansiedlungen und Tourismus und können mit neuen Geschäftsmodellen Einnahmen generieren. Dafür benötigen sie WiFi-Services wie die der QSC AG, die sie komplett selbst gestalten und in ihre Produktwelt integrieren können. Auf der EUROFORUM-Stadtwerke-Tagung 2014 in Berlin stellte QSC diese Services kürzlich vielen Stadtwerken im Live-Betrieb vor.

Weiterlesen
Publiziert am 20. Mai 2014 von

QSC betreibt Glasfasernetz für Stadtwerke Marburg

Die Stadtwerke Marburg (SWMR) haben sich für den Betrieb ihres neuen Glasfasernetzes einen starken Partner an Bord geholt: Um das eigene Angebot um Internet- und Telefonie-Dienstleistungen zu erweitern, greifen sie künftig auf das Know-how der QSC AG im Bereich Netzbetrieb und Vermarktung zurück. Neben dem für Stadtwerke klassischen Produktportfolio aus Strom-, Gas- und Wasserversorgung stehen damit auch Internetanschlüsse bis 200 Mbit/s zur Verfügung. Als erster Stadtteil geht zurzeit Bauerbach ans Netz.

Weiterlesen