Artikel zum Thema: Studien

QSC-Expertenstudie 2020. Collage/Porträts: QSC AG
Publiziert am 9. April 2020 von

Microsoft Teams: Drei Fragen, 15 Experten, eine Analyse!

Microsoft Teams ist en vogue. Immer mehr Unternehmen gewährleisten damit, eine funktionierende Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz. Aber welche Vorteile bietet MS Teams tatsächlich? Was sind relevante Einsatzfelder? Und wie kann die Adoption erfolgreich gelingen? Die aktuelle QSC-Studie liefert hierzu eine praxisorientierte Analyse.

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz als Gehirn, das über Linien mit Technologien verbunden ist
Publiziert am 23. März 2020 von

IoT: Unternehmen investieren in neue Technologien und Security

Sicherheit genießt bei vielen Unternehmen Priorität. So sind sie bereit, auch in IoT-Security zu investieren. Zusätzlich stecken sie Geld in Künstliche Intelligenz und Blockchain – so die IDG-Studie „Internet of Things 2020“, die wir in einer Artikelserie vorstellen. Im vorliegenden dritten und letzten Teil geht es zudem ums Industrial IoT und um NB-IoT.

Weiterlesen
Blauer Hintergrund mit Netzwerk aus IoT-Verbindungen
Publiziert am 11. Februar 2020 von

Keine IoT-Lösung ohne Cloud-Plattform

Viele Unternehmen, die sich für das Internet of Things (IoT) interessieren oder es einsetzen, halten Cloud-Plattformen für die dabei wichtigste Technologie. Das ergab eine Befragung von Unternehmen für die IDG-Studie "Internet of Things 2020". So nutzten 37 Prozent der Befragten solche Plattformen für IoT-Lösungen. Zwei Jahre zuvor waren es erst 22 Prozent.

Weiterlesen
IDG-Studie "Internet of Things 2020" - Titelbild
Publiziert am 27. Januar 2020 von

IoT auf dem Vormarsch – mehr Projekte, mehr Erfolg

Rückenwind für das Internet der Dinge (IoT): Mehr deutsche Firmen setzen IoT-Projekte um und sind damit erfolgreicher denn je. So das Ergebnis der neuen IDG-Studie „Internet of Things 2020“, die von der QSC-Tochter Q-loud unterstützt wurde. In einer Artikel-Serie stellen wir Details daraus vor. Dieser erste Beitrag behandelt Erwartungen und Erfolg bei IoT-Projekten.

Weiterlesen
Wie Unternehmen aus der Logistik-Branche von SAP S/4HANA profitieren, schreiben SAP-Fachleute von QSC im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“. Bild: © vm / Getty Images.
Publiziert am 26. Juni 2019 von

Logistik mit SAP S/4HANA: EWM mit SAP HANA

Die Beschaffung zentralisieren und mit Hubs verbinden: Wie Unternehmen aus der Logistik-Branche von SAP S/4HANA profitieren und warum SAP in Version 1809 das Extended Warehouse Management in den digitalen Kern und auf die HANA-Plattform holt, erklären die SAP-Experten von QSC im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ – und in diesem zweiten Teil unserer daran angelehnten Blog-Serie.

Weiterlesen
Publiziert am 27. Mai 2019 von

Logistik mit SAP S/4HANA: SAP-PRESS-Neuauflage des QSC-Buchs

SAP-Experten von QSC stellen im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ vor, was die Business Suite der nächsten Generation der Logistik-Branche verspricht. Jetzt ist das Werk in zweiter, aktualisierter und erweiterter Auflage bei SAP-PRESS erschienen. Mit im Fokus: die Integrationsmöglichkeiten von SAP Leonardo und Technologien wie Machine Learning und Big Data.

Weiterlesen
Bild: ©istock.com/ipopba
Publiziert am 17. April 2019 von

IoT-Plattformen aus der Cloud: Gerne, aber bitte mit Security

Eine IoT-Plattform aus der Cloud und selbstentwickelte Lösungen rundherum – das sind die Präferenzen vieler Unternehmen beim Einsatz des Internets der Dinge. Das ergab eine IoT-Studie der Computerwoche/IDG-Verlag und der QSC-Tochterfirma Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen. Dieser dritte Teil widmet sich den Plattformen und der IoT-Security.

Weiterlesen
businessman with a white box. Bild: © istock.com / bee32
Publiziert am 26. März 2019 von

Fachkräftemangel ist das größte Hindernis für das IoT

Trotz ihrer wachsenden Zahl stoßen IoT-Projekte in Unternehmen auf Hindernisse, an erster Stelle Fachkräftemangel. Dennoch wollen die Unternehmen ihre Investitionen ins Internet of Things (IoT) steigern, ergab eine IoT-Studie von Computerwoche und der QSC-Tochter Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen. Dieser zweite Teil widmet sich den Hürden des IoT.

Weiterlesen
Bild: © istock.com / thitivong
Publiziert am 21. März 2019 von

IoT setzt sich durch – aber eine Killerapplikation fehlt

Das Internet of Things (IoT) verbreitet sich, die Anzahl der IoT-Projekte in Deutschland hat sich in einem Jahr verdoppelt. Doch es fehlt an einer Killerapplikation und neuen Geschäftsmodellen, ergab eine IoT-Studie in Zusammenarbeit mit Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen möchten. Dieser erste Teil widmet sich dem Status des IoT in Unternehmen.

Weiterlesen