Artikel zum Thema: Studien

Wie Unternehmen aus der Logistik-Branche von SAP S/4HANA profitieren, schreiben SAP-Fachleute von QSC im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“. Bild: © vm / Getty Images.
Publiziert am 26. Juni 2019 von

Logistik mit SAP S/4HANA: EWM mit SAP HANA

Die Beschaffung zentralisieren und mit Hubs verbinden: Wie Unternehmen aus der Logistik-Branche von SAP S/4HANA profitieren und warum SAP in Version 1809 das Extended Warehouse Management in den digitalen Kern und auf die HANA-Plattform holt, erklären die SAP-Experten von QSC im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ – und in diesem zweiten Teil unserer daran angelehnten Blog-Serie.

Weiterlesen
Publiziert am 27. Mai 2019 von

Logistik mit SAP S/4HANA: SAP-PRESS-Neuauflage des QSC-Buchs

SAP-Experten von QSC stellen im Buch „Logistik mit SAP S/4HANA“ vor, was die Business Suite der nächsten Generation der Logistik-Branche verspricht. Jetzt ist das Werk in zweiter, aktualisierter und erweiterter Auflage bei SAP-PRESS erschienen. Mit im Fokus: die Integrationsmöglichkeiten von SAP Leonardo und Technologien wie Machine Learning und Big Data.

Weiterlesen
Bild: ©istock.com/ipopba
Publiziert am 17. April 2019 von

IoT-Plattformen aus der Cloud: Gerne, aber bitte mit Security

Eine IoT-Plattform aus der Cloud und selbstentwickelte Lösungen rundherum – das sind die Präferenzen vieler Unternehmen beim Einsatz des Internets der Dinge. Das ergab eine IoT-Studie der Computerwoche/IDG-Verlag und der QSC-Tochterfirma Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen. Dieser dritte Teil widmet sich den Plattformen und der IoT-Security.

Weiterlesen
businessman with a white box. Bild: © istock.com / bee32
Publiziert am 26. März 2019 von

Fachkräftemangel ist das größte Hindernis für das IoT

Trotz ihrer wachsenden Zahl stoßen IoT-Projekte in Unternehmen auf Hindernisse, an erster Stelle Fachkräftemangel. Dennoch wollen die Unternehmen ihre Investitionen ins Internet of Things (IoT) steigern, ergab eine IoT-Studie von Computerwoche und der QSC-Tochter Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen. Dieser zweite Teil widmet sich den Hürden des IoT.

Weiterlesen
Bild: © istock.com / thitivong
Publiziert am 21. März 2019 von

IoT setzt sich durch – aber eine Killerapplikation fehlt

Das Internet of Things (IoT) verbreitet sich, die Anzahl der IoT-Projekte in Deutschland hat sich in einem Jahr verdoppelt. Doch es fehlt an einer Killerapplikation und neuen Geschäftsmodellen, ergab eine IoT-Studie in Zusammenarbeit mit Q-loud, die wir in einer Blogserie vorstellen möchten. Dieser erste Teil widmet sich dem Status des IoT in Unternehmen.

Weiterlesen
Lots of business man hiding their heads in sand. XXL size image. Bild: © istock.com / Jan-Otto
Publiziert am 14. Februar 2019 von

Gehört auch Ihr Unternehmen zu den DSGVO-Schlafwandlern?

Selbstredend hält jeder Datenschutz für wichtig, also den der eigenen Daten. Beim Schutz persönlicher Daten von Mitarbeitern, Partnern und Kunden braucht es dagegen professionelles Pflichtbewusstsein – und saftige Strafen helfen auch. Zehn Belege, dass die Mehrheit der Unternehmen lieber hohe Datenschutz-Risiken in Kauf nimmt. Und wie steht’s mit Ihrem Betrieb? Machen Sie einen DSGVO-Selbsttest!

Weiterlesen
Publiziert am 22. Juni 2018 von

Stromverteilung der Zukunft: Mit IT Energie-Engpässe verhindern

Die sichere Versorgung mit Strom wird zur Herausforderung, wenn der Anteil der Erneuerbaren Energien wächst. An verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt sich die QSC AG als IT- und Cloudspezialist, um dieses Problem mit intelligenten IT-Lösungen in den Griff zu bekommen. Das Projekt FlAixEnergy wurde vom Land NRW ausgezeichnet.

Weiterlesen
Erneuerbare Energieerzeugung und Übertragungsleitungen. Foto: © istock.com / elxeneize.
Publiziert am 12. April 2018 von

QSC nutzt Multi-Cloud-Technologien für die Energiewende

Drei Jahre lang arbeitete ein Team von QSC im Innovationsprojekt CYCLONE der EU-Kommission mit. Die Fragestellung: Wie kann man mit modernen IT-Lösungen in Zeiten der Energiewende die Stromversorgung sichern? Ende Februar präsentierten die Projektpartner ihr Ergebnis: eine Multi-Cloud-Plattform sowie Tools für Deployment, Netzwerkmanagement und Security – mit denen sich der Energiemix aus Wind, Sonne und Biogas leichter managen lässt. Jetzt ist die Lösung reif für den Technologietransfer in die Wirtschaft.

Weiterlesen
Publiziert am 4. Oktober 2017 von

Multi-Cloud-Studie: Managed Service Provider immer wichtiger

Laut einer neuen Studie spielt die Multi Cloud für Unternehmen zunehmend die Hauptrolle in der IT. Lesen Sie im dritten Teil unserer Beitragsreihe zu den Studienergebnissen, welche Bedeutung Managed Service Providern beim Multi Cloud Management zukommt – heute und in Zukunft.

Weiterlesen